Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 449. Seite 3 von 9.
Suchbild Mensch und Naturgewalten?
Unsagbar klein wirkt der Gleitschirmflieger vor der großen Wolke. Der Mensch im Mittelpunkt? Ob er wohl noch die schöne Aussicht genießt? Wenig später bahnte sich ein bedrohliches Gewitter an. Die Natur ist halt stärker als der Mensch und zwingt einen manchmal zum Umdenken. Upps, leider ist mir erst nach dem Hochladen die etwas niedrigere Auflösung aufgefallen, aber ich kann versichern, dass das Foto scharf ist. Bin mal gespannt, wie Euch dieses Foto gefällt Viele Grüße, Lothar!
Mehr hier
Wiedehopf
mit Feldgrille. Jürgen hatte wohl recht beim letzten Foto. Auf dem Foto ist sie besser zu sehen. Danach gab es dann einige Raupen vom Wolfsmilchschwärmer. Leider war das Licht nicht mehr tauglich. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Der letzte Flug
der Maulwurfsgrille. Ich war mal kurz in der alten Heimat und durfte mich an den schönen Hopfen erfreuen. Dank dem Freunde für den aktuellen Stand. Bedingungen für optimale Fotos gab es nicht, aber das Erlebnis zählt mehr. Da vergisst man zuweilen auch auf den Auslöser zu drücken. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Uferschwalben
Sie sind nicht selten, sind nicht bunt, dennoch liebenswert und fotogen. Richtig schöne Fotos kriegt man hier nicht geschenkt. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Uferschwalben
Es gleicht einem Glücksspiel, wenn man die flinken Uferschwalben fotografieren will. Der Wind blies heftig, Sand flog rum und die Schwalben fliegen unglaubliche Manöver. Habs beizeiten aufgegeben, aber es waren dann doch ein paar Treffer dabei. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
...einfach nur scharf...
…eigentlich wollte ich eine Makroaufnahme eines Details von einem Geldschein fotografieren, aber diese beiden sind mir vor die Linse gerutscht...
Fluppi 3
Die anderen Sachen haben nicht funktioniert, also gibts wieder einen Fluppi. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Fluppi 2
Die Flügelhaltung hat mir auch gefallen. Haben sie bei euch auch gerade auf den besten Fotos die Nickhaut geschlossen? Die fallen dann noch zusätzlich raus. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Fluppi
An der gleichen Stelle fotografiert wie den Mauersegler. Was für ein Segen, dass man keine 36er Filme mehr kaufen und einspannen muss. Bin für manche Arten einfach zu langsam und kann das leider nicht aufs System schieben. Der Ausschuss war mächtig, aber am Ende trotzdem 3-5 Treffer, da ist die Freude groß. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Mauersegler
Noch fliegen sie um die Häuserkanten, eigentlich wenig beachtet. Manchmal nehme ich mir das vor, aber andere sind bunter, seltener, .... Heute bot sich die Gelegenheit, also draufgehalten. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Zwergseeschwalbe
Das war im Oderbruch meine erste Begegnung mit der schnellen, schönen Schwalbe. Pure Freude, den schnittigen Vogel beobachten zu dürfen. Ein schönes Pfingstfest wünscht Thomas
Mehr hier
Im Blütenstaub...
... eine Zebrafliege, die man für eine Wespe halten könnte
Schwanenstart
Immer wieder ein Ereignis, wenn auch alltäglich. An Schwänen komme ich irgendwie nicht vorbei. Einen guten Wochenstart wünscht Thomas
Mehr hier
Feldbestellung3
Für manche ist ja ein Storch alltäglich. Hier gibt es nur ein Brutpaar in 50 km Umkreis. Die sind im Brutgeschäft. Wie aus dem Nichts und aus großer Höhe kamen zwei Störche eingeflogen um Regenwürmer zu sammeln. Zu meiner großen Freude. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Feldbestellung2
Dohlen sind lustige, listige Gesellen, flink und sehr gesellig. Ich mag sie sehr. Sie haben hauptsächlich Käfer, Kerbtiere, Tausendfüßler und dergleichen abgetragen. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Feldbestellung
Ein komischer Tag. Früh auf dem Teich keine neuen Erkenntnisse, also Rasen mähen, die häuslichen Pflichten erfüllen. dann wurde das Feld bestellt, in Sichtweite. Der Himmel voller Greifvögel, da habe ich mich mal an den Rand gestellt. Es war grandios. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Knäkerperl
Hatte heute die Gelegenheit mit dem Schwimmversteck den schönen Erpel zu fotografieren. Allen ein schönes, verlängertes Wochenende! Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Wollschweber...
...lieben Wiesenschaumkraut
Rückblick
Derzeit explodiert das Leben, aber ich habe derzeit keine neuen Fotos, Zeitmangel. Deshalb noch eine Nachlese vom Helgolandwochenende. Wir kamen wegen Sturm nicht wie geplant von der Insel. Nun, die Arbeit kann warten, wir haben verlängert und wenn etwas Licht kam ging es auf die Felsen. Man konnte sich kaum auf den Beinen halten, den Fotorucksack musste man am Geländer festmachen, viele Fotos hat der Sturm verrissen. Die Basstölpel sind geflogen als wäre das perfekte Wetter, das hat mich tief b
Mehr hier
Rotmilan
Normalerweise haben einige immer hier überwintert. Diesen Winter habe ich länger keinen gesehen, es war kalt! Heute wurde wohl der Schalter rumgelegt und die eleganten Flieger ziehen wieder ihre Bahnen, ein Augen-und Ohrenschmaus. Es wird Frühling! Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Formation
Die Stockentendame kann sich vor lauter Anwärter kaum retten. Auf Schritt und Tritt und auch beim fliegen werden die Weibchen von den Erpeln begleitet. LG Georg
Mehr hier
Austernfischer
Unerwartet heben sie ab und manchmal bekommt man sie sogar in den Sucher. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Berstein Inkluse Spinne Bernstein Inklusen Köcherfliegen
Serie mit 8 Bildern
Hier werden Einschlüsse von Insekten, Spinnen, Pflanzenteile etc. in Bernsteinen aus dem baltischen Raum oder Bernstein/Kopal aus anderen Fundländern gezeigt. Alle Aufnahmen wurden mit der Schichtaufnahme-Methode (Stacking) erstellt. Die Bildbreite (BB) und die Anzahl der Aufnahmen sind jeweils angegeben. Kamera: Pentax K 3 am Pentax Balgen Objektive: Leitz Photare 12,5 mm, 25 mm, 50 mm Schrittmotor etc.: stonemaster StackUnit Beleuchtung: stonemaster Super Nova (8 Segment LED-Leuchte) mit 2 zus
Mehr hier
Schwarz - Rot
Abstreichender Schwarzstorch
Fliegen - Pilz
Hallo zusammen, ich kenne Fliegenpilze eigentlich etwas anders. Dieser hier hat seinen Namen wohl etwas zu wörtlich genommen 😆 Die Auflösung : es handelt sich hierbei um einen Stinkmorchel der mit Hilfe seines äußerst strengen Geruchs Fliegen anlockt,um auf diesem Wege seine Sporen zu verbreiten. Streckenweise war der Pilz vor Fliegen nicht mehr zu sehen. Dieses Exemplar hatte eine Höhe von ca. 15 cm.
Mehr hier
Manchmal
hat man eben doch etwas Glück. Zu Dia-Zeiten hätte ich es wohl nicht versucht, aber jetzt kann man schon mal draufhalten. Sein wellenförmiger Flug verursacht immer wieder Ausreißer, man hat am Ende 1-2 scharfe Fotos mit unglücklicher Flügelhaltung, so ist die Regel. Diesmal ging es besser für mich aus. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Silberreiher
Warum braucht man eine Kamera die auch mal 10 Bilder/Sekunde macht? Darum! Sonst kommt einem die Zielgruppe aureichend nah vor die Linse, alles passt und man hat wieder keine perfekte Flügelhaltung dabei. Das nötige Glück gehört natürlich auch immer dazu, Silberreiher kenne ich nur als scheue Vögel, immer auf Abstand bedacht. Ein schönes Wochenende wünscht Thomas
Mehr hier
Seeadleralarm
Wenn die Seeadler einen Kontrollflug machen, um zu sehen ob es allen Gänsen gut geht, ist es aus mit der Ruhe. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Wenn die Kraniche ziehen ...
drängen sich solche Versuche immer wieder auf. Sie machen es einem nicht leicht, aber manchmal geht dann doch was. Habe mal wieder die alte Heimat besucht und mich an tausenden Zugvögeln erfreut. Schade, dass man sie nicht trompeten hören kann. Einen schönen Feiertag wünscht Thomas
Mehr hier
Flug des Silberreihers
Bei meinem Besuch am Ilkerbruch, wo ich den auch in diesem Forum gut bekannten Kollegen Peter Rohrbeck persönlich kennen lernen durfte, habe ich bei der angenehmen Unterhaltung in der Beobachtungshütte nebenbei diesen Silberreiher fotografieren können. Nebenbei deswegen, weil die Unterhaltung derartig anregend und lustig war, das es eigentlich ein Wunder ist, dass ich dieses Bild nicht vermasselt habe. Ernsthafte Fotoarbeit konnte man das eigentlich nicht nennen, aber es geht ja nicht ums Geld
Mehr hier
Tropisch..
tropisch scheint der Hintergrund,wenn ich das Foto nicht selbst gemacht hätte,würde ich mir schwer tun, zu glauben das es in Wien entstanden ist
Rauchschwalbe
So wie ich es Liebe..ich bin ein Absoluter freak was dem Spiel mit der Schärfe angeht.Ich Liebe es wenn ich nur das wesentliche in Szene setzen kan ..das es mir hier gelungen ist ist Natürlich auch ein wenig Glück..Ich habe eine weile gebraucht die Schwalbe wirklich am Kopf zu treffen.
Tannenhäher
Mit denen komme ich hier irgendwie nicht weiter, es bleibt bei Überflugfotos. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Schmeißfliege
Heute habe ich das erste Mal das DX- Bildfeld an meiner Nikon D810 ausprobiert. So werden die Fotos anstatt mit 36,2 MP nur mit 15,4 MP aufgezeichnet. Dadurch hatte ich dann mit meinem 90-er Makro ein 135-er Makro (1,5 x). Ich denke, mit dem Ergebnis kann man recht zufrieden sein- oder was denkt Ihr?
Mehr hier
Totenkopfschwebfliege (Myathropa florea)
Ich war gerade beim Bienen fotografieren als ich im Augwinkel etwas auf dem Blatt landen sah. Gerade die Aufnahme fertigstellt, war sie schon wieder weg. Anscheinend gibt es die Totenkopfschwebfliege häufig- ich habe sie weder davor noch danach gesehen.
Mehr hier
Glänzende Smaragdlibelle
Viele Fehlversuche, nur gut, dass es digital funktioniert. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
gemeine Skorpionsfliege
Heute zeige ich mal eine ganz andere Aufnahme aus meinem Garten.
Berg-Raubfliege - Didysmachus picipes
Hallo zusammen, anbei habe ich einen Räuber. Wer es gerne größer hat kann auch hier schauen Ich hoffe er gefällt euch ein bissl. vG Detlef
Mehr hier
Räuber frontal
Hallo zusammmen, anbei habe ich eine Frontale einer Raubfliege. Ich die Arbeit gefällt euch ein bissl vG Detlef
Mehr hier
Dunkle Stieldickkopffliege
Hallo. Ein nicht all zu oft gezeigtes Insekt, durch Zufall entdeckt. Grüße franz
Mehr hier
Räuber
Hallo zusammen, anbei habe ich ein Kopfportrait einer Raubfliege. Ich hoffe die Arbeit gefällt euch ein bissl. vG Detlef
Mehr hier
Seidenreiher
In den ungarischen Teichgebieten kann immer alles passieren, da ist ein Stativ schon hinderlch. Manches ist nur zu beobachten, aber es gibt auch immer kooperative Vögel. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Stelzenläufer1
Ungarn war wieder ein Naturerlebnis der Extraklasse! Sind gestern wieder in unser totgepflegtes Deutschland zurückgekehrt. Aber heute früh wurde ich vom Wendehals-Duettgesang geweckt, sollte sich da etwas anbahnen? Kästen hängen genug. Traue mich kaum in den Garten. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Oh, wie lieb, zwei kleine Ufos
Ziesel aus St. Andrä in Burgenlanf
Sperberdame
Es gab wohl so etwas wie Zugstau an der Küste. Unglaublich viele Rotkehlchen, in jedem Gebüsch. Ob sie auf günstigen Wind gewartet haben auf dem Weg nach Skandinavien? Es gab auch mehr Sperber als normal. Ob sie den gleichen Weg haben, oder durch die hohe Zahl Singvögel angelockt waren, weiß ich nicht. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Im Landeanflug
Hier nochmal ein Mitzieher bei etwas längerer Belichtungszeit von mir. LG André
Mehr hier
Weg da !
Ich komme !..... Na ja fast hätte ich die Graugans komplett aufs Bild bekommen. Die eine Flügelspitze fehlt leider Aber auch die Graugänse können verdammt schnell fliegen. Es ist gar nicht so einfach die Kamera mitzuziehen wenn sie so dicht an einem vorbeifliegen. LG André
Mehr hier
"Meine"
Sumpfohreule. Versucht mal nicht an die vielen genialen Cuxhafener Fotos zu denken. Bevor ich morgen wieder Punkte gekappt bekomme, zeige ich sie euch noch. Eine gute Woche wünscht Thomas
Mehr hier
Wieder da
Gestern war hier großer Zugtag. Viele Bachstelzen, Feldlerchen und eben auch Rotmilane zu sehen und zu hören, herrlich. Treffpunkt für viele ist die Kompostieranlage, da ist immer was los. Einen schönen Sonntag wünscht Thomas
Mehr hier
50 Einträge von 449. Seite 3 von 9.

Verwandte Schlüsselwörter