Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 542. Seite 7 von 11.
Foto-Tourismus...
... herrschte zu diesem Zeitpunkt im Hoge Veluwe schon keiner mehr... Glücklicherweise hatte ich bis Sonnenuntergang ausgeharrt – fast alle Teles waren schon eingepackt und mit ihren Besitzern auf dem Weg nach Hause – da zeigte sich einer der Protagonisten nochmals für 1-2 Minuten. Mich hat’s gefreut! Viele Grüsse Wahrmut
Mehr hier
eine Intensive Begegnung...
hatte ich bei der diesjährigen Hirschbrunft mit diesem Rothirsch. An mehreren Tagen konnte ich dieses Exemplar aus nächster nähe beobachten und Fotografieren. Wildlife bei einer Entfernung von ca 30m... schöne Grüße Christof
Mehr hier
In der Abendsonne
hat er sich noch einmal schön präsentiert. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
"Brunft sei mit Dir!"
Der alte Rothirsch bei der Brunft. Leider gibt mir das Micro Four Thirds Sensor von Panasonic GH2 nicht viel Spielraum bei schlechtem Wetter und Dämmerung. Die Fotos werden gegebenenfalls dann im Lightroom und Photoshop bearbeitet.
Mehr hier
Platzverweis
Eine Weile hat der Alte die Junghirsche machen lassen, dann wurde es ihm zu viel und er hat sie vertrieben. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Wunschmotiv
war kämpfende Hirsche im Flachwasser, aber doch nicht die beiden. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Vor dem Vergnügen
gilt es Kämpfe zu bestehen! Beide Hirsche hatten schon ein ausgeforkeltes Auge, aber es ging um Alles. Leider trugen sie die Kämpfe gern hinter dem Hügel aus. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Hirschbrunft in den Alpen
nicht weiter Entfernt wie 30m ist der Hirsch an diesem Tag am Ansitz vorbeigezogen! Das ist nur möglich wenn alles Stimmt Wind, Tarnung und ganz wichtig, nicht die kleinste Bewegen wagen... Diese Aufnahme gefällt mir wegen der bunten Umgebung und dem Licht besonders gut. weitere Aufnahmen und ein Video gibt es auf meiner Homepage! schöne Grüße Christof
Mehr hier
Hirschsprung
Nur einmal hat er den gezeigt, ist vielleicht seine Lieblingskuh. Einen schönen Sonntag wünscht Thomas
Mehr hier
Beschlag
In einer Stunde 7 mal, unglaublich was an dem Tag los war. Der Hirsch hat halt nur die 3 Wochen im Jahr ..... Beste Grüße Thomas
Mehr hier
PAUSE…..
……, zumindest eine kleine, braucht in der Brunftzeit auch ein Hirsch ab und an
Mehr hier
Geduldsspiel
Kommt er aus dem Schilf, kommt er nicht? Diesmal kam er. Der gleiche Hirsch frontal sieht eher belanglos aus. Es war eine schöne Zeit, die bekannte Stelle leider total überlaufen. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Imponieren und Schreien...
.. hilft beim klären der Machtverhältnisse. Man zeigt seine Breitseite und droht mit dem Geweih. So kann ein Kampf oft vermieden werden.
Noch ohne Rudel…..
…. ist wohl dieser Rothirsch. Aufmerksam beobachtete er die "Alten" und blieb auf Sicherheitsabstand. Hier war wieder so ein Moment wo er ein paar Meter weiter zog und sich umschaute, es schien ihm alles nicht so ganz geheuer. Das Bild ist in Hoge V. aufgenommen, umso schwieriger vielleicht mal einen Moment zu erwischen den nicht jeder hat. Zumindest hatte ich gegen späten Nachmittag nach Sturm und Regenschauern, dementsprechend war es am Montag auch verhältnismässig schlecht besucht,
Mehr hier
Suchbild ... ;-)
... na wer weiß es Rotwildbrunft 2014 Schönen Restregensonntag wünscht Steffen
Mehr hier
Brunftkampf
Früher als gewöhnlich beginnt hier die Brunft dieses Jahr trotz der nicht so optimalen Witterung, Hirsche mögen es ja eher kalt und trocken. Hier ein Bild von letztem Jahr, wo es mir gelungen ist zwei kapitale Rothirsche beim erbitterten Kampf um das Rudel zu fotografieren. Der Kampf dauerte fast 15 Minuten und beide Hirsche zeigten hinterher Blessuren. Danke fürs Ansehen und Viele Grüße Thomas
Mehr hier
Ich kümmere mich jetzt mal um die Damen
Zugezwinkert hat er mir, oder war es der Grashalm. Simone war jedenfalls nicht da. Mal was aus dem Gehege vom gestrigen Abend. Allen ein schönes Wochenende. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Wilde Flucht
Sie hatten dann endlich Wind von uns und ab ging die Post. Leider hatte die D700 keine hohe Schlagzahl, oder der Fokus hat sich im Schilf verfangen. Hirsche riechen während der Brunft wirklich streng. Allerdings hatten wir so viel Adrenalin im Blut, dass es sicher auch nur für die freie Natur gereicht hat. Schon wenn man das Platschen im Wasser hört, die Objekte der Begierde nahen, aber das Schilf die Sicht versperrt, .... Wir haben unter unseren Tarnumhängen auch nicht viel besser gerochen. Sch
Mehr hier
Er kam anders
Die Kraniche blieben an dem Morgen ziemlich lange am Schlafplatz, aber die zwei Hirsche erschienen einfach zu spät. dann zogen sie an unserer Landzunge vorbei und konnten ihren Augen nicht trauen. Mit zittrigen Händen das 24-70 drauf geschraubt und ein paar Beweisaufnahmen gemacht. Unglaublich sowas! beste Grüße Thomas
Mehr hier
Der Kapitale
Dieses Foto entstand 6 Minuten nachdem der andere Hirsch sein Rudel auf die Wiese geführt hat. Er hier war schon mit 5 Hirschkühen auf dem großen Brunftplatz, aber weit entfernt. Beide haben gemeldet, dann ist der Kapitalste den wir je wildlife gesehen haben einfach mal quer rüber gegangen, es gab ein ganz kurzes Geplänkel (natürlich durch Bäume verdeckt), dann hat er das komplette Rudel in seine Ecke gebracht, absolut souverän. Und wir durften das mal Life erleben. Wenn man so aufgeregt ist, ve
Mehr hier
Sprungkraft
Am Abend wechselt das Rotwild aus den eher kargen Schilfgebieten auf die Wiese. Die Damen gehen unter dem Draht durch, mit Geweih geht das nicht. Der Hirsch springt ansatzlos über diese Höhe, einfach so. Fortsetzung folgt. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Ich liebe diesen Sound
Für mich ist es eins der urigsten Erlebnisse die unsere Heimat zu bieten hat. Anderer Baum, anderer Hirsch, gleicher Hochsitz. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Vorfreude
Irgendwie stehen die Zeichen auf Herbst, das Wetter scheint 4 Wochen voraus zu sein. Wir (Uwe und ich) haben uns fast jedes Jahr eine Woche Mecklenburg zur Hirschbrunft gegönnt. Ein paar halbwegs vorzeigbare Fotos und unauslöschliche Erlebnisse sind geblieben und machen Lust auf mehr. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Einer zuviel Teil 2
Es gab ein kurzes Geplänkel, Imponiergehabe, Flanke zeigen und schon haben sie kurz aber heftig gekämpft. Aufgrund der falschen Kameraeinstellung habe ich viel versemmelt, aber ein paar Treffer sind auch dabei. Stoppelfeld ist nicht die Traumkulisse, aber ich habe ähnliches einmal im kniehohen Gestrüpp erlebt, da sind mal gerade so die Rücken zu sehen. Beste Grüße vom glücklichen Thomas
Mehr hier
Einer zuviel
Auf einer Fahrt durch die schöne Lausitz standen sich auf einmal diese zwei Kontrahenten auf einem Stoppelfeld gegenüber. Gott sei Dank lag die Kamera auf dem Rücksitz und nicht im Kofferraum. Die Kameraeinstellung war die Falsche, alles ging sehr schnell, aber ich war dabei. Glücksmomente! Beste Grüße vom Thomas
Mehr hier
In den Alpen Das Uhrvieh / ND
Serie mit 12 Bildern
Steinbock, Gams & Co sind der Grund warum mich die heimischen Alpen immer wieder in Ihren Bann ziehen. Es gibt nichts atemberaubenderes als vor Sonnenaufgang auf dem Gipfel zu stehen und den Sonnenaufgang zu erleben.
Mehr hier
auf schmalem Grat
Noch ein Bild aus Schottland.Es entstand kurz vor Sonnenaufgang,der Hirsch trieb das Alttier plötzlich über den Grat.Mir blieb grad noch Zeit für drei schnelle Fotos!ich weiß,der Bildaufbau ist nicht ganz klassisch,aber ich fand es trotzdem zeigenswert.
Rothirsch
Es muss nicht immer formatfüllend sein. Wie man hier sehr gut erkennen kann, bietet Jaegersborg nicht nur kapitale Hirsche, sondern auch auch mindestens ebenso kapitale Bäume. =============================== 9. Nordietreffen in Hamburg am 16.11.2013 hier reinschauen und anmelden 9..Nordietreffen.am.16.11.2013.in.Hamburg ===============================
Mehr hier
Rothirsch bei Nacht
Dieser Hirsch stand neulich Nacht plötzlich im Scheinwerferlicht am Wegesrand.Da er sich vom Standlicht meines Autos nicht besonders beeindrucken ließ,packte ich schnell die Kamera aus,drehte die ISO-Werte voll hoch und versuchte ein paar Bilder zu machen.Nach 5 mal auslösen brüllte er mich noch mal an und verschwand gemächlich in der Dunkelheit.Dies ist das Ergebnis,ich sehe das Bild rein experimentell,fand es irgendwie ganz witzig.
Gut gebrüllt, Schaufler!
Derzeit ist die Damwildbrunft im vollen Gange. Einer der Platzhirsche präsentiert sich hier auf einer Lichtung in der Abenddämmerung.
Weit wird verkündet......
.... wer hier das Sagen hat. Das Bild entstand bei der diesjährigen Brunft in den Schweizer Alpen. LG Marcel
Mehr hier
Hirschbrunft
Die Brunft ist für dieses Jahr schon fast wieder gelaufen...
Direkt ...
.. vor mir aus dem Schilf getreten und genauso schnell wieder drin verschwunden
Mehr hier
Pause
Hallo zusammen, da ich finde das, nach der Brunft, zu wenig Hirsche(Naturdokumente) gezeigt werden, zeige ich euch dieses Bild. Viele Grüße Micha
Mehr hier
Rückblick
Hallo zusammen, dieses Bild der diesjährigen Brunft möchte ich euch noch zeigen. Den aufregendsten Moment hatte ich am Morgen als dieses Bild enstanden ist. Früh morgens auf dem Weg zur Wiese, da muss man durch eine Senke, als ich wieder hoch bin ist 10m vor mir ein Hirsch vorbei gelaufen, ich sah nur die Silhouette gegen den Nachthimmel. Das war ein anblick den ich warscheinlich nicht vergesse. Auch wenn die Brunft Bildermässig nicht so ergiebig war, es war auf jeden fall wieder toll und allein
Mehr hier
Rothirsch
Ein weiterer Hirsch aus Jaegersborg. Nachdem dieser Hirsch (gerader 18er) gleich zwei ernstzunehmende Rivalen in die Flucht geschlagen hatte, schaute er sich noch einmal vergewissernd um, ob seine Mühen auch tatsächlich erfolgreich waren.
Sprint
Hallo zusammen, was macht man wenn das Licht noch nicht ausreicht? Man probiert! Viele Grüße Micha
Mehr hier
Bald...
... ist es wieder soweit und die Damwildbrunft beginnt. Die letzten beiden Jahre hatte recht viele Bilder machen können und auch dieses Jahr werde ich ein paar Spätnachmittage und Abende für das Naturschauspiel einplanen. Viele Grüsse Wahrmut
Mehr hier
Flehmender Rothirsch mit Christbaumschmuck
Dies ist der selbe Hirsch (ungerader 22ger), den ich zuvor bei Regen fotografiert habe. Nachdem er ordentlich gefegt hatte, fing er an bezüglich der umherstehenden Weibchen ein wenig die Witterung aufzunehmen.
Durstig
nicht nur der Platzhirsch ist bei der Brunft sehenswert. Auch solche Momente lohnen auf den Auslöser zu drücken. Am Samstag in den NL aufgenommen.
Gänsehaut pur
Am Wochenende hatte ich mein erstes Hirsch-Gebrüll-Shooting in der Dübener Heide. Also wer so etwas noch nicht erlebt hat, sollte das unbedingt nachholen. Was für ein wahnsinns Erlebnis. Für schöne Fotos hat's leider nicht gereicht, dafür war es zu dunkel und zu dicht bewaldet. Trotzdem war die Freude so groß, dass ich dennoch ein Bild zeigen möchte. ( nur dokumentarisch )
Brunft
Seit langem möchte ich mal wieder ein Bild zeigen. Neben anderen Projekten war ich ein paar Tage zur Rotwildbrunft unterwegs. Wild war viel dort nur schöneres Licht hätte ich mir gewünscht.
Brunft in den Dünen
Selten zeigten sich die Hirsche auf fotogene Entfernung und wenn meistens nur in den ganz frühen Morgenstunden.
Herbstmorgen
Schöne Sonnenaufgänge, leichter Nebel und Rothirsche gehören für mich definitiv zu den Besonderheiten dieser Jahreszeit.
Röhrender Rothirsch
Platzhirsch macht sich bemerkbar
Mehr hier
Brunft
Wenn der Hormonspiegel einfach nicht sinken will...
Mehr hier
Rothirsch
Letzte Woche war ich mit einem weiteren Fotografen in Jægersborg um die Hirschbrunft im Bild festzuhalten. Bei diesem Gebiet handelt es sich um das königliche Jagdrevier vor den Toren Kopenhagens. Das umzäunte Gelände umfasst ca. 1.000 ha (10 qkm) und ist öffentlich zugänglich. Es ist, wie man unschwer erahnen kann, nicht wirklich ein Gehege, jedoch wähle ich trotzdem die Deklaration "captive". Die ca. 2000 Hirsche die dort leben teilen sich in 1600 Damhirsche, 300 Rothirsche und 100 S
Mehr hier
Dämmerung
Hallo, hier hatte noch ein junger Achter das Sagen, das wird sich mittlerweile wohl geändert haben Schönen Gruß Ralph
Mehr hier
Rivalen
Bald geht es wieder auf den Darß zur Hirschbrunft und Kranichrast in MVP. Vielleicht gefällt das Bild als Konserve vom letzten Jahr.
Brunftzeit
Mit diesem Bild will ich euch in Brunftstimmung bringen . Normalerweise zeigen sich die Rothirsch lieber in der lichtarmen Zeit. Hier hat sich ein kapitaler Hirsch mal im Abendlicht präsentiert. VG Tom
Mehr hier
50 Einträge von 542. Seite 7 von 11.

Verwandte Schlüsselwörter