Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 127. Seite 1 von 3.
Gegensätzlich...
Hallo zusammen, ein Bild der Madeiraeidechsen, das man an den stark besiedelten Bruchsteinmauern der Insel sehr oft sieht. Ich konnte selten so viele Individuen in so großer Anzahl beobachten. L.G Stefan
Mehr hier
Gibt`s doch gar nicht....
Hallo zusammen, meine Janelabilder werden für einige User sicher schon etwas langweilig Doch hier ist alles ganz anders, Janela mit Robbe hat hier garantiert noch niemand eingestellt Keine Ahnung was genau der Atlantik da für ein Gehölz ausgespuckt hat, es war eine Holzwurzel dessen Grundfärbung ein leuchtendes Rotorange hervorbrachte. Vielleicht geht ja gerade etwas meine Fantasie mit mir durch, aber ich sehe da gerade ein Seehund liegen, der mir freundlich zuwinkt L.G Stefan
Mehr hier
Janela im HF.
Moin zusammen, heute ein weiterer Versuch mich mit Landschaftsbilder auseinanderzusetzen Was ich bisher hier gelernt habe, es fehlt an Lichtstimmung. Ich vermute mal das ich auch mit diesem Bild nicht liefern kann Es bleibt ernüchternd, aber ich arbeite dran L.G Stefan
Mehr hier
Good morning, Madeira....
Hallo zusammen, nach einem Sonnenuntergang, ein paar Eidechsen und noch einigen anderen Landschafts-Bilder möchte ich Euch heute einen typischen Sonnenaufgang auf Madeira zeigen. Vielleicht kann ja dieses Spektakel Euer etwas erwärmen. Schönen Wochenstart, Stefan
Mehr hier
Sonnenuntergang über den Wolken...
Hallo zusammen, dieser Anblick bot sich mir, als wir vom Pico Areiro Richtung Funchal unterwegs waren. Bilder die im Kopf bleiben, Eindrücke die man mit keinem Programm der Welt auf der Festplatte verewigen kann L.G Stefan
Mehr hier
Die Felsenbäder .....
Hallo zusammen, mit den Felsenbädern von Porto Moniz möchte ich meine Madeira Serie heute fortsetzen. An vielen meiner Bilder merke ich das Landschaft schon eine harte Nuss ist, die es zu knacken gilt L.G Stefan, der sich weiterhin viel Mühe gibt.
Mehr hier
Ponta de Sao Lourenco
Hallo zusammen, ein Klassiker von Madeira ist sicher das Ponta de Sao Lourenco. Bei der Ankunft am Kap entlockt es einem spontan ein Waow-Gefühl Schönen Sonntag, Stefan
Mehr hier
Is was ??
Moin zusammen, heute zeige ich Euch eine weitere Madeira-Eidechse die es sich vor Ihrer Behausung gemütlich gemacht hat. Von der Sonne angestrahlt sehen sie noch viel hübscher aus, finde ich L.G Stefan
Mehr hier
Wildes Madeira..
Hallo zusammen, seit längerem mal wieder ein Ausflug in fremdes Terrain Zugegeben, Kröten gehen einfacher Schönes Wochenende, Stefan
Mehr hier
Farbexplosion
Ich hatte vor einiger Zeit dieses Bild, abfotografiert von einem Druck, gezeigt. Jetzt habe ich es in einer alten Datei wiedergefunden. Aufgenommen auf einem Markt in Madeira. Ihr seht hier ein Bund Strelitzien.
Mehr hier
Abendlicht auf Sao Lourenco
Der versteinerte Soldat auf dem Felsvorsprung links unten ist mir vor Ort gar nicht aufgefallen, sieht irgendwie witzig aus. Das rötliche Restlicht an diesem Abend färbte die ohnehin schon farbenprächtigen Felsen zusätzlich ein. Grüße Herbert
~ Coast to coast ~
Ein verregneter Morgen auf Porto Santo. Eigentlich stand ein Sonnenaufgang auf der Agenda, aber stattdessen öffnete der Himmel seine Schleusen. Aber auch im Regen lässt sich bekanntlich gut fotografieren. Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Laurisilva
Den Lorbeerwald auf der Insel Madeira sieht man in so einigen Fotos mystisch in Steigungsnebel eingehüllt, der von Sonnenstrahlen durchbrochen wird. An mehreren Tagen und zu unterschiedlichen Tageszeiten. insgesamt sechs Mal, versuchte ich diese Stimmung einzufangen, ohne Erfolg zu habe. Dafür bekam ich Bilder, die die uralten Lorbeerbäume mit all ihrem Bewuchs und in ihrer Umgebung zeigen. Auf der hier eingestellten Aufnahme kann man über den Lorbeerwald (Laurisilva) bis hinunter aufs Meer scha
Mehr hier
~ Warten auf den Tag ~
Lange, bevor sich die Sonne am Horizont zeigt, schickt der neue Tag seine ersten Lichtstrahlen über das Wasser. Im Schein der Stirnlampen sucht man sich "seine" Location in Mitten der zahlreichen Felsbrocken. Wechselnde Intensitäten der anbrandenden Wellen und die eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten zwingen allderdings zu Kompromissen Fast schon enttäuscht waren wir über den wolkenlosen Himmel - aber im Nachhinein gefällt mir die Szene doch, weil sie eher in Richtung Minimalismus al
Mehr hier
diese Welle
6. Platz Landschaftsbild des Monats Juli 2021
Bild des Tages [2021-07-05]
hat mich natürlich erwischt im Oktober war der Atlantik aber schön warm und angenehm, da konnte man ohne Bedenken und auch länger im Wasser stehen und seinem Hobby nachgehen... gerade gesehen, habe leider die falsche Version hochgeladen, hier ist der Horizont etwas schief möchte aber nicht dieses Bild jetzt löschen, denn dann wären Eure vielen Kommentare, über die ich mich sehr freue, auch weg. Ich lade das gerade Bild einfach unter den Attachments hoch, wer mag kann sich das dann dort anschaue
Mehr hier
Leicht flüchtig ..
.. sind diese Momente, die man nicht so oft zu Gesicht bekommt. Da war schnell aussteigen und abdrücken angesagt. Grüße, Herbert
Lorbeerurwald...
...diesmal in Farbe. Für einen kleinen Moment hatte es die Sonne fast geschafft, durch den Nebel zu brechen, einen Moment später war es wieder düster und trübe.
Mehr hier
ein Felsen im Meer
dieser Felsen ist wohl der bekannteste und am meisten fotografierte auf Madeira, ich musste natürlich auch ein paar Bilder von ihm machen
Mehr hier
Laurisilva
Diese uralten Lorbeerbäume auf der Hochebene haben bei mir einen bleibenden Eindruck hinterlassen, insbesondere bei dieser typisch nebligen Stimmung. Allerdings war es mit kurzer Hose bei etwa 2 Grad ziemlich frisch dort oben. Hab lange überlegt, ob ich die farbige oder die schwarzweiß Version zeigen soll. Diese Version stellt die Stimmung für meinen Geschmack noch besser dar. Bin auf Eure Meinung gespannt. Herbert
Mehr hier
Praia São Laurenço
ein kleiner unscheinbarer Kieselsteinstrand auf Madeira, das Baden ist hier etwas schwierig, zum Fotografieren lohnt sich der Weg dorthin aber auf jeden Fall.
Sturm
Mal eine andere Perspektive dieses plakativen Motivs. Der böige Sturm peitschte dermaßen durch diese Schneise, dass es die Kamera auf dem Stativ umgeweht hätte. Ich konnte mich kaum auf den Knien halten und musste das Stativ stark nach unten ziehen, um es zu fixieren und selbst dann wackelte es noch minimal. Dieses eine Bild von mehreren war halbwegs scharf.
Santa Catarina
ein fotogener Felsen im Süden der Insel...
Schwarzer Strand
von Madeira. Die Insel hat bekanntlich nur wenige natürliche Sandstrände, und diese sind meistens schwarz. Dieser hier, direkt vor der Haustür der Hauptstadt, war für mich in nur wenigen Minuten zu erreichen. Diesen Abend habe ich sehr genossen, der Atlantik war recht zahm und das Wasser angenehm warm, die blaue Stunde zauberte eine besondere Lichtstimmung und mein kleiner Sohn hatte viel Spass die Steine ins Meer zu werfen
Mehr hier
der wilde Atlantik fast touristenleer...
Serie mit 7 Bildern
fast touristenleer...
wir haben uns getraut und haben 9 Tage auf Madeira verbracht. So ohne Touristen gefiel mir die Insel sehr gut, sogar die Hotspots hatte man fast für sich alleine....
Abendleuchten
6. Platz Landschaftsbild des Monats Mai 2020
Bild des Tages [2020-05-10]
Eigentlich wollte ich diesen herrlichen Blick auf Madeira, der sicherlich einigen bekannt ist, bei oder noch kurz vor Sonnenaufgang einfangen, wenn das Licht zwischen den Felsnadeln hindurchdringt und hatte die Stelle am Abend nur inspizieren wollen. Die Sonne war hier schon hnter den Bergen verschwunden, aber die letzten warmen Strahlen leuchteten dann die Wolken an und ich baute recht hektisch das Stativ zwischen den riesigen Steinblöcken auf, die auf dem Bild relativ klein wirken. Es hatte ge
Mehr hier
Lorbeerbäume auf Madeira
Hallo zusammen, hier zeige ich euch ein Bild von uralten Lorbeerbäumen auf der Hochebene von Fanal in der Nähe eines Parkplatzes nicht weit vom Forsthaus. Leider hatten wir während unseres Aufenthalts fast immer schlechtes Wetter, nur an dem Tag ist der Himmel immer wieder mal aufgerissen und es kam etwas Sonne durch. Viele Grüße, Wolfgang Im Anhang lege ich ein Bild, das ich im „Vintage Look“ mit einer ausgebleichten Vignette bearbeitet habe. Das Bild wirkt auf mich wie aus einer anderen Zeit.
Mehr hier
~ Ponta de São Lourenço ~
Hier ein abendlicher Blick auf den Ponta de São Lourenço. Das Licht verschwand und der Regen kam Ich wünsche allen hier noch ein gutes Neues Jahr! Viele Grüße Rolf
Mehr hier
~ Licht ~
5. Platz Landschaftsbild des Monats Dezember 2019
Bild des Tages [2019-12-25]
Ein helles Bild für die dunkle Jahreszeit... ...aufgenommen auf Madeira zum Sonnenaufgang. Normalerweise gehe ich ja näher ans Wasser heran, aber zwischen den großen Steinen war man in der Bewegungsfreiheit sehr eingeschränkt und hätte im Falle einer größeren Welle kaum noch "fliehen" können. Somit habe ich mich für die schönen, algenbewachsenen Steine entschieden Ich wünsche Euch allen einen schönen dritten Advent! Viele Grüße Rolf
Mehr hier
~ Sturm ~
Hier ein Bild von einem stürmischen Tag auf Madeira. Auf dem schmalen Pfad zwischen den Felsen stand man wie in einem Windkanal und ich hatte kaum Hoffnung, dass man dort fotografieren kann, wenn man selbst und auch das Material ordentlich durchgeschüttelt wird. Aber die Szenerie fand ich "nice" und schließlich hat es dann auch funktioniert Viel Spass beim Betrachten und ein schönes Wochenende wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Bird of Paradise
Den Namen finde Paradiesvogelblume (engl. Bird of Paradise) finde ich für diese Pflanze passender, als die übliche Bezeichnung Strelizie (Strelitzia reginae). Die Blüte habe ich während unseres Urlaubs auf Madeira fotografiert, dort blüht sie das ganze Jahr. Weil die Blätter auf mich eher unspektakulär wirken, habe ich mich auf eine Blüte beschränkt. Viele Grüße, Wolfgang
Mehr hier
~ Sunrise ~
Ein Sonnenaufgang im Süden Madeiras: der kleine Fels "Santa Catarina" präsentiert sich immer sehr fotogen im ersten Licht. Das Wetter war uns Fotografen hold, denn neben der aufgehenden Sonne kam auch ein Regenband langsam auf die Küste zu - was will man mehr! Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
gibts hier jemand der ein paar tips zur vogel und insekten (macro) fotografie auf madeira geben kann ? fliege dort anfang oktober hin... danke ! gruß marco
Mehr hier
*** Weitblick ***
Nach einem für Nicht-Madeirianer ungewohnt anstrengenden Aufstieg bot sich als Entschädigung dieser grandiose Ausblick.... Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Wildes Madeira
Einer der schönsten Plätze auf Madeira, wie ich finde.
Mehr hier
Trocaz-Taube
Die Trocas-Taube ist auf der Blümeninsel Madeira endemisch aber zum Glück konnte ich diese scheue Taube fotografieren.
Gelbschnabel Sturmtaucher
Aufgenommen bei der Whalewatching Tour mit Labosonda vor Madeira
Walhai vor Madeira
Auf der Whalwatchingtour mit Labosonda. Laut der Meeresbiologin ist vorher noch kein Walhai vor Madeira gesichtet worden. Also hatte ich das seltene Vergnügen einer der ersten gewesen zu sei. Der Hai ist ca.30min ganz sachte unter unseren Schlauchboot ,knapp unter der Wasseroberfläche hin u. her geschwommen. Ein Wahnsinns Erlebnis. Der Walhai ist der grösste Fisch der Welt, und kann bis ca.15m gross werde.
Mehr hier
~ into the light ~
Abermals aus dem Gipfel des Pico do Arieiro. Diesmal waren es der Wolken beinahe zu viele. Ganz kurz konnte sich dann ein Lichtstrahl seinen Weg durch die Waschküche bahnen, bevor die ganze Location in den tiefhängenden Wolken versank... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ sunstar ~
Auf dem Gipfel des Pico do Arieiro. Leider waren keine Wolken am Himmel, aber die feinen Farben am Himmel und auch das Sonnensternchen fand ich dann auch ganz charmant. Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ Cliffs ~
Eigentlich wollten wir den Sonnenaufgang am "Lourenco" fotografieren. Stürmischer Wind und Regen hätten das Vorhaben aber unmöglich gemacht. In der Nacht waren Unwetter über die Insel hinweg gezogen und haben ihre Nachhut noch vor Ort belassen. Hier, weiter westlich war es zunehmend trockener und auch der Himmel bekam helle Stellen.... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ Ponta de São Lourenço ~
Dieses Bild ist nach Sonnenuntergang entstanden, während in unserem Rücken schon wieder die nächsten Unwetter-Kapriolen auf uns zusteuerten. Nach dem Bild schnell die Ausrüstung regensicher verstaut und dann ordentlich berieseln lassen. Aber der anstrengende Aufstieg und auch der erfrischende Rückweg haben sich auf alle Fälle gelohnt Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Stinklorbeergruppe
Endlich durfte ich da sein. Und gerade am letzten Tag des Urlaubs hatte ich noch das Glück, die Stinklorbeeren in ihrem Dunstschleier anzutreffen. Die Mystik die von den jahrhundertealten Bäumen ausgeht ist unbeschreiblich, man füllt sich wie in einem Feenwald. Schneller Wechsel zwischen Sonne, Regen und Nebel. Zwischen dem 2. und 3. Baum lauert schon ein Scheingespenst.
Mehr hier
~ fairytale forrest
Für alle, die momentan keine Sonne oder keine Hitze mehr mögen, habe ich ein wenig Abkühlung auf meiner Festplatte gefunden Aufgenommen im Lorbeerwald auf Madeira. Ich weiß nicht, ob es noch Nebel oder schon Nieselregen war, der dort allgegenwärtig war. Filter putzen nach jedem Bild war obligatorisch und dennoch war das Gros der Bilder schlicht unbrauchbar, weil zu große Tropfen ganze Bildinhalte verschlungen haben. Auch hier musste ich vieles Stempeln... Bedingungen unter denen ich im Normalfal
Mehr hier
~ darkness ~
An der ungeschützen Küste war es wegen Wind und Wellen zu gefährlich. Daher bot sich diese geschützte Stelle an, um das allerletzte Licht des Tages noch für ein Bild zu nutzen... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ photographers paradise
Paradiesich ist es für Fotografen an Madeiras Stränden.... Aber auch nicht ganz ohne. Die vielen scharfen Felsen waren auch mit reichlich aalglattem Grünzeugs überzogen und ständig war das komische Gefühl da, dass hier noch irgendwo Portugiesische Galeeren im Wasser treiben könnten, die schon an der Spülkante zu hunderten angeschwemmt waren... Ein Handyfoto der wie Plastikmüll ausehenden Tierchen habe ich mal als Attachment angehängt.... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ Santa Catarina Vol. 2 ~
Catarina sieht auch gut aus, wenn sie im Rampenlicht der Morgensonne steht... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ sunkissed ~
Letztes Licht in Porto Moniz... Die Kulisse hatte es mir einfach angetan! Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ Santa Catarina ~
Morgens an der Küste von Madeira... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
~ green ~
Das Grün der Algen kontrastiert so schön zu den restlichen Farben. Die mussten mit ins Bild gesetzt werden Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
50 Einträge von 127. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter