Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 510. Seite 8 von 11.
Frühling mit Macht!
Es wird langsam gefährlich im Wald!!! Die Buchen schlagen aus! Ich habe diese Aufnahme bewusst dezent gehalten, um die Zartheit und frische der jungen Triebe darzustellen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Frodo und Sam
Ich musste sofort an den "Herrn der Ringe" denken, als ich diese Motiv sah Es mag ja nun wirklich kein besonderes Motiv sein, aber irgendwie ist es das Bild, welches mich in den letzten Tagen am meisten angesprochen hat. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
SIE KOMMEN!!!
Ich habe mich schon den ganzen Winter auf diesen Moment gefreut! Endlich sind sie da - die ersten Buchenkeimlinge!!!! Nun ja, da sieht man wieder: "So kann man auch mit kleinen Sachen - Förstern eine Freude machen" Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Leberblümchen on fire
Hallo Gestern abend hab ich bei den Leberblümchen vorbei geschaut und u.a. kam dabei dies hier heraus. Die Abendsonne erleuchtete eine junge Buche, die noch Laub vom Vorjahr trug, welches daraufhin in intensivsten Orangetönen erstrahlte. So langsam kommt der Frühling richtig in Fahrt und man weiss gar nicht mehr, welchem Motiv man sich als nächstes zuwenden soll... Wünsche euch allen einen schönen Tag! LG Philip
Mehr hier
Winter - Fagus
Ich habe schon lange nichts mehr aus einem deutschen Wirtschaftswald gezeigt Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
in 13 Tagen von Nord nach Süd .............
durch die wilde Bergwelt Korsikas, das ist der Grande Randonee oder kurz GR20 genannt. Im Frühsommer konnten Karoline und ich einen lang ersehnten Traum in Erfüllung gehen lassen und diesen Trail durchmaschieren. Oft unendlich müde nach erreichen des Etappenzieles am Abend. Nach einer Weile spürt man den schweren Rucksack nicht mehr und auch Zelt auf und abbauen geht immer schneller. Auch schaltet das Gehirn auf Durchzug, man ist nicht mehr in der Lage die vielen Schönheiten die es zu sehen gibt
Mehr hier
Zu faul zum Bücken ...
.... war hier eindeutig ein Waldbesitzer So gesehen im Herbst des vergangenen Jahres im Kleinprivatwald. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
on the top
Hallo, eigentlich war ich auf Eulen aus, die Kohlmeise war aber der einzige Gast. LG Stevie
Mehr hier
Waldhörrohr ....
.... oder was auch immer der Betrachter in diesem Bild sehen mag Viele Grüße aus dem Eifelwald Ingrid
Mehr hier
"Schuster bleib bei Deinen Leisten"
Daher mal wieder ein Waldbild von mir Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Herbst im Höllental
Buche + Schwarza + Raxmassiv Ende Oktober
Original Eifelwinterbuchenwald
Zwar nicht viel Schnee, aber immerhin ein wenig! Und zusammen mit ein bisschen Morgenlicht hat meine Spielerei umso mehr Spaß gemacht. Ein weiteres Bild mit dem ollen manuellen 50er Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
- Offenblendenwinterwaldversuch -
Für mich das erste Mal, dass ich mich meinem Lieblingsmotiv mit offener Blende genähert habe. Wetter und Lichtstimmung schienen mir jedoch heute morgen geeignet. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Alte Hutebuche
Diese Foto entstand am letzten Wochenende und zeigt eine der letzten ihrer Art. Im NW-Ruhrgebiet ist dies m.W. eine der mächtigsten Buchen. Das Foto hat für mich lediglich dokumentarischen Charakter; ich denke aber mal mit entsprechender Lichtstimmung (im Mai sollte die Sonne dahinter aufgehen) ließe sich hier noch mehr machen?! Gruß Guido
Mehr hier
Kleiner unaufgeräumter Waldbach
Am Rande einer Naturwaldzelle entdeckt. Unaufgeräumt, wirr und durcheinander .... Viele Grüße Ingrid (Beeinflusste Natur, da auch diese Naturwaldzelle noch vor 10 Jahren in der regelmäßigen Bewirtschaftung war )
Mehr hier
Jäger der verlorenen Strahlen
Heute morgen, auf der Fahrt durch den Wald zu einem Termin - da waren sie wieder .... ... Die STRAHLEN der Sonne! Lange gesucht und vermisst. In Eile aber voller Freude habe ich sie "erlegt". Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Winterwald
Hallo, gestern auf dem Nachhauseweg vom Notdienst einen kleinen Umweg gemacht und die Höhenlagen des Frankenwalds aufgesucht. Dabei einmal die Panoramatechnik (drehen um Nodapunkt) mit den Vorteilen des Tilg in Kombination mit Shift genutzt. LG Stevie
Mehr hier
Finsterwald
Dunkelheit - Nebel - Wald ... Ingrid
Mehr hier
Seeeehr nebelig
Wenig Wald auf der Startseite Daher ein Bild von heute nachmittag. Wenigstens EIN Waldfoto musste es heute noch sein. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Naturwald
Hallo, eine sehr eigene Stimmung kam in diesem Buchenwald für ein paar Minuten auf, ich habe versucht diese so gut wie möglich zu transportieren, das Photo ist am besten in einem abgedunkeltem Raum anzuschauen. LG Stevie
Mehr hier
Wald
Mir ist noch mal nach nem Waldbild Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Bucheckern
Guten Abend zusammen, der Herbst hat ja in diesem Jahr nicht mit Farben gegeizt und so sind viele schöne Bilder entstanden. Diesen Zweig habe ich auf einer meiner Fototoure aufnehmen können. Ich hoffe das Bild gefällt Euch. LG Ute
Mehr hier
Nebelwald III
Bei -2 Grad hat es wieder Spass gemacht in der Natur zu sein.
Im Buchenkessel
Der Weitgert ist ein alter Vulkankessel, mit Lavadurchbrüchen und einem alten Buchenbestand im Kesselgrund. Außer den Einheimischen, kennt kaum jemand dieses wunderschöne Stück Eifel und ich freue mich immer wieder, wenn mich die Arbeit in diesen Ecken verschlägt. Hier liegt auch das "Wildfrauenhaus", welches auch schon Bildthema hier im Forum war. Ist zwar nur wieder Wald (mit ein bisschen Farn und Felsen), hoffe aber trotzdem, dass es Euch gefällt! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Die Bewirtschaftung ....
..... erleichtern solche Gräben nicht Aber es sind ökologische Nischen, in die auch der/die Förster(in) nur selten hinein steigt. (Es sei denn zum fotografieren ) Rund 20% des Waldes der Vulkaneifel sind in Kleinprivatwaldhand und ein großer Teil dieser Flächen sieht so oder so ähnlich aus. Nur dort, wo es einigermaßen gerade ist, wird gewirtschaftet, der Rest lebt und stirbt und lebt und stirbt ..... Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Nebelwald 1
Nebel im Wald hat was besonderes für mich. Die Stille ist fantastisch. Leider war es mit -2 Grad auch sehr kalt. Ich hoffe es gefällt trotz der vielen Nebelbilder.
Mehr hier
Noch mal Nebelwald
Zwar schon zuhauf gesehen in diesem Herbst, aber eine Variante möchte ich doch noch zeigen.
Von Riesen umgeben...
... ist diese Jungbuche und hat nochmal ihren großen "Auftritt" bevor sie wieder unscheinbar und unauffällig im Reich der Riesen im Fichtenwald "untertaucht". Ich hoffe, daß noch jemand Herbstbilder (auch wenn sie leicht düster daherkommen) hier anschauen mag. LG Holger
Mehr hier
Die zarten Farben des Herbstes
Mein Fundus an Herbstbildern ist noch recht groß, daher zeige ich Euch noch eine meiner Herbstwaldansichten. Es mag langweilig werden, aber gerade an so tristen Tagen wie heute hier bei uns, bauen mich persönlich genau diese Bilder wieder auf. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Wie Knochengerüste...
... ragen die kahlen Stämme der Buchen in den nebligen, grauen Himmel. Ein zutiefst deprimierender Anblick bot sich mir Anfang der Woche in diesem Waldstück. Da auch die Farbversion so wunderbar negativ und traurig ist, bot sich hier meiner Meinung nach eine SW-Umsetzung an. Da ich in diesem Bereich jedoch eine "Null-Komma-Null" bin, würden mich Meinungen hierzu sehr interessieren. Ich persönlich Klick jetzt wieder zu Michaels "gute Laune Bild" Schönen Abend noch Ingrid
Mehr hier
Sherwood - Forest ...
.... ist das nicht Aber ich werde bei dieser Aufnahme das Gefühl nicht los, dass gleich Kevin Kostner in Strumpfhosen um die Ecke reitet und dem Sheriff von Nottingham Beine macht Viele Grüße Ingrid P.S.: Wahrscheinlich hat dieser Wald hier mehr Kelten gesehen, als in den Sherwood-Forest gepasst hätten
Mehr hier
Leuchtender Nebelwald
Hallo, eine Stelle die ich öfters aufsuche, dieses Jahr war die Färbung noch nicht so weit wie erwünscht, gefallen hat mir die Stimmung trotzdem. Schönen Sonntagabend noch! LG Stevie
Mehr hier
Noch ein´s
Sorry, hab noch so ein Ding Hoffentlich wird es nicht zu langweilig? Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Goldener Oktober
Wahrlich - ein goldener Morgen! Auch in der Eifel wird es ganz langsam Herbst! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Buche im Briesetal - in Farbe
Aufgrund mehrfacher Nachfragen möchte ich hier jetzt mal eines der Bilder in Farbe einstellen. Es handelt sich wieder um eine alte Buche. Die Schärfe ist auch hier leider noch nicht perfekt, aber ich arbeite drann In der Ecke unten Rechts war leider der Fuß des Statives zu sehen, den habe ich Weggestempelt, sonst ist die BEA minimal.
Mehr hier
Buche im Briesetal Im Buchenwald
Serie mit 3 Bildern
Baumriesen als Highkey
Buche im Briesetal
Hier noch eine Buche als Highkey. Bitte um konstruktive Kritik
Mehr hier
Neues Leben
Mit diesem Bild aus dem Frühsommer bäume ich mich noch einmal gegen das Ende das Sommers auf Der Schössling wächst im Müritz Nationalpark, in dem grundsätzlich der Wald nicht "aufgeräumt" wird. Es ist ein ursprünglicher Buchenwald. Neues Leben wächst hier aus der Wurzel eines umgestürzten Baumes heraus. Damit wage ich mich dann auch in die dunkle Jahreszeit hinein...
Mehr hier
Riesen im Zauberwald II
Hallo, hier zeige ich euch ein Weiteres Bild von meinem Kellerwald-Trip. Diese Bäume hier stehen in einem kleinen Waldstück, welches einst (vor allem im Mittelalter) als "Hutewald" genutzt wurde. Eine Naturverjüngung wurde in solchen Wäldern durch die Weidewirtschaft (in diesem Fall Schweinemast) verhindert und es bildete sich ein Bestand an sehr alten und großen Bäumen. Hinzu kommt, dass die Kronen dieser Bäume "beschneidet" wurden um den Ertrag an Eicheln und Bucheckernmast
Mehr hier
Riesen im Zauberwald
Hallo, Diese Baumveteranen (und noch viele andere) stehen in einem kleinen Waldstück im Naturpark Kellerwald. Fünf mal bin ich vor Sonnenaufgang in dieses Waldstück gegangen. Nur am letzten Morgen war es endlich neblig, was zu dieser etwas gespenstigen Stimmung führte. Viele Grüße, Stefan
Mehr hier
180° Drehung
Vom selben Standort aus gemacht, wie das letzte Nebelwaldbild nur um 180 Grad gedreht ist diese Aufnahme. Und es ist eine ganz andere Aufnahme geworden. Gegen die aufgehende Sonne fotografiert, war es faszinierend zu beobachten, wie die Sonne den Nebel orange färbte, während die noch schattigeren Bereiche in kühlem blau verblieben. Jede Minute veränderte sich das Licht! Diese Aufnahme hat leider Schärfemängel, trotzdem möchte ich die Stimmung zeigen! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Bevor es Herbst wird ....
.... noch was aus dem Frühling Angeregt durch Ingrid´s "Traumnebelmärchenstrahlenloser Buchenwald", möchte ich eine Frühjahrsaufnahme aus dem selben Bestand zeigen. Der Gemeinschaftswald ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Fotoobjekt. Viele Grüße Richard
Mehr hier
Im Buchenwald
Eigentlich wollten Ingrid und Ich gestern abend zur Stohner Schweiz, doch als wir sahen, dass im Buchenwald der Nebel hing, wollten wir eher ein paar grüne Bilder machen. Ich hoffe es gefällt Euch?! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Back to the roots!
Diese Dinger reden mit mir! Die drängen sich fotografisch einfach auf - tut mir leid Also, in der tausendsten Variante "Buchenwald mit Wurzel" Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Zwei auf einem Streich
Heute waren Richard und Ich nach längerer Zeit nochmal beim Eulenbaum. Wir trafen sogar 2 aufeinmal an. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Säulen
Ich bin heute nachmittag zum Ernstberg gefahren, um Silberblatt zu fotografieren. War jedoch viel zu windig und das Licht gelinde gesagt schwierig. Es waren dann wieder einmal die mächtigen Buchen, die mich in ihren Bann zogen! Zwischen den geborstenen Basalttuffen wachsen die verdrehten, riesigen Bäume wie Säulen, die ein Gewölbe tragen. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Wild- Frauenhaus II
Hier noch ein Bild von gestern. Leider kann man nicht sehen das die 2 Farnwedel, die hier auf dem Bild zu sehen sind, auf einem Lavabrocken stehen. Hoffe es wird Euch nicht zu viel mit meinen Waldbildern Viele Grüße Mike
Mehr hier
Wild-Frauenhaus
Der Weitgert ist ein erloschener Vulkan, der mit einem alten Buchenbestand bewachsen ist. Die freistehenden Lavafelsen haben den Namen "Wild-Frauenhaus". Vielleicht, weil die Felsen wie ein Frauengesicht aussehen. Ingrid meint jedoch, dass die "bösen" oder "wilden" Frauen (Hexen?) der Region dort Zuflucht gefunden haben????? Viele Grüße Mike
Mehr hier
Bauernwald
Nachdem mir Mike gestern fleißig bei der Försterarbeit geholfen hat, blieb auch ein wenig Zeit, um mal wieder im Privatwald "abzutauchen". Immer wieder urig und interessant! Leider war ich nicht ganz optimal objektivmäßig ausgerüstet , denn das Motiv hätte mehr ermöglicht. Vielleicht gefällt das Motiv aber auch so Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
50 Einträge von 510. Seite 8 von 11.

Verwandte Schlüsselwörter