In den Pfingstferien (erstmalig in NRW) waren wir auf Helgoland und hatten traumhaftes Urlaubswetter über die komplette Zeit. Die knallige Sonne ist natürlich fotografisch schwer zu beherrschen und so hätte ich mich morgens bei den Basstölpeln gerne über eine leichte Bewölkung gefreut... Trotzdem sind einige schöne Aufnahmen entstanden. @NRW Schulministerium: Bitte Herbstferien wieder eine Woche, dafür immer eine Woche Pfingsten!!! Glück Auf, Guido
Mehr hier
Hier eine weitere Version von der Eiche in Raureif. leider ist inzwischen das Wetter nichts als schmuddelig,- aber der Winter kommt ja erst noch...
der Bäume, also ihre Rinde, ist eine spannende Grafik, wie ich finde. Hier habe ich mich etwas längere mit einer Kiefer beschäftigt. Ich fand die Farb-und Formnuancen interessant. Aufanhme mit dem Altglas Tokina 2,8/24mm
Mehr hier
Nach den Regenfällen der letzten Tage war ich nach längerer Zeit mal wieder am Rotbach. Er führt zur Zeit reichlich Wasser und als sandgeprägtes Fließgewässer wurde eine Menge frischer Sand umgelagert. Dadurch wird der Rotbach seinem Namen, gerade bei bedecktem Himmel, gerecht. Die rote Farbe belegt den recht hohen Eisengehalt der Sedimente (in Uferwänden kann man auch Eisen-Mangan-Konkretionen finden). Ich war selbst überrascht, denn so rot ist der Bach tatsächlich eher selten. Ein Polfilter ha
Mehr hier
Dieser Werbeslogan kam mir bei Betrachtung des Bildes irgendwie in den Kopf, auch wenn es sich hier nicht um die Morgenröte handelt. Vielmehr schien die Sonne zur Mittagszeit knapp über den Bergkamm und durch die Bäume hindurch. Wie bei den vorherigen Bildern der Hoëgne bereits genannt, hatte ich nicht das gewünschte Bachwetter und es galt, aus der Not eine Tugend zu machen. Also mal voll in die Sonne rein. Ein Grauverlauffilter hat die ersten Überstrahlungen abgemildert, nachträglich wurde das
Mehr hier
Hallo liebe Forumskolleginnen und Kollegen, nachdem ich schon eine ganze Zeit lang mit einem Retroadapter Makrofotos mache, möchte ich mir jetzt für die kommende Makrosaison ein richtiges Makroobjektiv zulegen. Aktuell fotografiere ich mit einer Eos 700D, ich schließe aber einen Umstieg auf Vollformat nicht aus, was einer der Gründe ist, warum 60mm Brennweite nicht in Frage kommen. Ich hab mir jetzt die Frage gestellt, welches von den Makroobjektiven um 400€ das Beste ist (Sigma 105mm OS, Tamron
Mehr hier
Da sich der Winter hier im Ruhrgebiet immer noch nicht wirklich eingestellt hat, zeige ich hier ein Bild vom Februar 2012. Damals hatten wir eine ziemlich lange und knackige Kältephase und der träge dahin fließende Rotbach ist mehr oder weniger komplett zugefroren. Das Bild ist an einem Spätnachmittag entstanden und da sich der blaue Himmel im Eis gespiegelt hat, hat der sonst eher rötlichbraune Bach sein Aussehen komplett geändert. Hoffe es sagt etwas zu... Gruß Guido
Mehr hier
Impression vom Hammersbach unterhalb der Höllentalklamm.
...er wohl noch hält? Diesen Stamm beobachte ich nun schon über Jahre und ich finde, er gibt immer noch ein schönes Motiv ab. Auch wenn gerade eher Zeit für Winterbilder ist, stelle ich nochmals ein Bild aus dem letzten Herbst ein. Gruß Guido
Mehr hier
Hallo, ich biete euch hier mein Tokina 12-24 F4 ohne Motor an. Ich habe mich damals bewusst für das Tokina entschieden, da es in vielen Tests besser wie das Nikon abgeschnitten hat. Das Objektiv befindet sich in einem sehr guten Zustand und wird mit allem was auch beim Kauf dabei war verkauft. OVP, GeLi, Anleitung und Scheckheft. Als Preis stelle ich mit 285€ mit versichertem Versand vor. Es handelt sich um einen Privatverkauf ohne Garantie und Rücknahme
Mehr hier
...nochmals etwas aus den Ardennen / Hohes Venn... Gruß Guido
Mehr hier
Hallo, wegen eines Systemwechsels trenne ich mich schweren Herzens von meinem noch neuwertigen Tokina 11-16 Weitwinkel für Nikon. Das Objektiv ist noch wie neu (ca. 3 Monate alt) und war bisher nur dreimal im Einsatz. Dabei entstanden erstklassige Aufnahmen mit hoher Schärfentiefe und Bilder mit brillanten Farben und tollen Kontrasten. Das Super-Weitwinkel hat keinerlei Gebrauchsspuren. Originalverpackung und Rechnung sind selbstverständlich vorhanden. Ich verkaufe das Objektiv zusammen mit zwei
Mehr hier
Erfahrungen mit der obigen Linse und Alternativen zu diesem Objektiv
Mehr hier
seewinkel mit blick richtung schneeberg, konnte schon einige kiebitze sehen.
diese beiden Fliegen saßen auf dem Rispengras und ließen sich von mir nicht stören. Trotz eines fast ständig wehenden Lüftchens gelangen mir ein paar Aufnahmen,leider hatte ich mein Stativ vergessen und konnte nur Freihand(ist garnicht mein Fall)fotografieren.
Hallo, ich möchte mich gerne von folgenden Schätzen trennen: Tokina AT-X 4.0/12-24mm Pro DX für Nikon im neuwertigen Zustand inkl. allem Zubehör und Orig. Verpackung Preis: 399 EUR Sigma Fisheye 8mm MF in sehr gutem Zustand inkl. Vorder- und Rückdeckel Preis: 250 EUR Bei Interesse bitte PN oder Mail. Gruß Sven
Mehr hier
Bitte korrigiert mich, falls es doch ne Weidenmeise ist ;) Nikon D70 mit Tokina ATX 300/2.8, Tarnzelt.
Mehr hier
ND: eisvogel an der sieg, archivfoto aus dem juni 2005. aufgenommen mit nikon d70 und tokina 300/2.8 - tarnzelt und deutlich abgeschwächter aufhellblitz. bin neu hier im forum - und freue mich über kritik. danke!
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter