Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Unser Weißdorn im Garten trug vor 2 Jahren reichlich Beeren und bescherte mir einige farbenfrohe Aufnahmen der gefiederten Wintergäste meiner Futterstelle. Diese Blaumeise wartete noch im Forumsordner auf ihren Auftritt. Beste Grüße Wolfgang
Mehr hier
… im Blaumeisen-Frühling Beste Grüße Wolfgang
Mehr hier
Hallo , Ich zeige heute mal eine winterliche Blaumeise. Sicherlich nur ein Standardmotiv aber in unserem Raum ist es gerade bitter Kalt und alles ist bedeckt mit Schnee so das sie kein Futter mehr finden. Es ist die härtste Zeit für unsere Kleinvögel und sie sind dringend auf unsere Hilfe in Form von Futtergebung angewiesen. Grüsse Mario
Mehr hier
Mein Ampelmännchen, von dem ich schon einmal ein Foto gezeigt hatte.
Als Vogelfotograf im Garten muss man die Seltenheitskommission eher nicht bemühen. Dafür sind die "models" sehr vertraut und manchmal auch ein wenig neugierig. Beste Grüße Wolfgang
Mehr hier
... immer wieder hübsch anzusehen
Mehr hier
Ein weiteres Mitbringsel aus Deutschland... LG, Marion
Mehr hier
Am Ort dieser Aufnahme nähern sich die Singvögel jedem Spaziergänger sofort - weil sie hoffen, dass etwas Essbares für sie abbfällt. So wurde ich schon beim Montieren meines Objektives von ca. 15 Kohl-, Blau- und Sumpfmeisen, einem Kleiber, 2 Buchfinken, und 1 Rotkehlchen umflogen. Eine oder zwei Amseln waren auch noch da. Paradiesische und äusserst natürliche Fotoverhältnisse (nun ja: ist es natürlich, dass Singvögel Spaziergänger als Nahrungsquelle betrachten?) - ganz ohne Hide und grosse Orga
Mehr hier
Es schaut fast so aus, als wäre die bunte Blaumeise etwas eitel und fühlt sich im Fokus der Kamera recht wohl. Beste Grüße Wolfgang
Mehr hier
...konnte ich vorgestern aufnehmen, als einen kurzen Moment lang die Sonne durch ein Wolkenloch schien und die Büsche im Garten vergoldete. Liebe Grüße und alles Gute im neuen Jahr mit tollen Sichtungen und herrlichem Licht wünscht euch Anne-Marie
Mehr hier
Diese kleine Blaumeise konnte ich im Kölner-Stadtwald beobachten, wie sie auf den Zweigen "turnte". Am besten gefiel mir diese Pose. Liebe Grüße Anne-Marie
Mehr hier
Serie mit 2 Bildern
Einen ungewöhnlichen, weil nämlich unterirdischen, Brutplatz hatte sich diese Blaumeisen-Familie ausgesucht. Der Eingang befand sich direkt zwischen den Wurzeln eines Baumes, die Nistmulde ca. 15 bis 20 cm unter der Erde. Die hat nur dokumentarischen Charakter, soll aber zeigen, daß auch "Allerweltsvögel" wie Blaumeisen immer wieder für eine Überraschung gut sind.
Mehr hier
Wie schon angekündigt, hier noch ein Bild von meinen "Erdmeisen". Der Meisenvater (ich vermute jedenfalls stark, daß dies der Vater war) mit Futter für die Jungen unmittelbar vor bzw. über dem Einschlupf in die Baumwurzelhöhle, in der er gleich abtauchen wird. Im Vordergrund habe ich ein kleines Ästchen weggestempelt - man hätte vielleicht noch mehr stempeln können, aber das wollte ich dann auch nicht.
Mehr hier
Vor knapp zwei Wochen sah ich zufällig eine Blaumeise am Fuße eines Baumes sitzen - und plötzlich war sie wie vom Erdboden verschluckt. Es stellte sich heraus, daß sie tatsächlich unter der Erde verschwunden war. Beim Nachsehen entdeckte ich, daß zwischen den Wurzeln der Buche ein Spalt war, hinter dem es ca. 15 bis 20 cm senkrecht in die Erde hinein ging. Darin saß dicht gedrängt der Nachwuchs der Meise. Angesichts der allgemein herrschenden Wohnungsnot nimmt man halt auch schon mal eine Souter
Mehr hier
... um das Hauptmotiv machen sich hier Vogel und Ast. Manchen mag es sicherlich zuviel des Guten sein, mir persönlich gefällt’s – sonst würde ich es hier nicht zeigen. Viele Grüsse Wahrmut
Mehr hier
Ein weiteres Bild von der Blaumeise im blühenden Pflaumenbaum. Viel Spaß beim Betrachten.
Blaumeise auf einem Zweig der wilden Pflaume. Ein Bild von heute nachmittag. Viel Spaß beim Betrachten!
Die Blaumeise hat keine Probleme an das Fettfutter für den Buntspecht zu kommen. Rotkelchen und besonders die Amsel tun sich da erheblich schwerer, obwohl sie es auch immer wieder versuchen. Viel Spaß beim Betrachten und allen "Schöne Feiertage!". Gruß Manfred
Mehr hier
...wäre sie bestimmt das Objekt der größten Begierde und der Eisvogel könnte sich mal ausruhen. Blaumeise 12/2013
Mehr hier
Blaumeise bei mir im Garten nahe der Winterfütterung. Viel Spaß beim Betrachten!
Ein Gast im Garten. Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch Annette
Mehr hier
Diese Blaumeise und Kohlmeise habe ich bei Schneefall an meiner Winterfütterung fotografiert. Viel Spaß beim Betrachten!
... aufgenommen im Kölner Stadtwald. Viele Grüße Anne-Marie
Mehr hier
… nur eine kleine Blaumeise, aber ich mag sie einfach. Vielleicht gefällt sie euch ja auch ein wenig. LG Gertraud
Mehr hier
Sehr schnell hatten Blaumeisen und Co. die frisch eingerichtete Futterstelle entdeckt. Ich hoffe euch gefällt meine kleine Blaumeise auf dem Schlehdorn etwas. LG Gertraud
Mehr hier
Am Futterplatz
Aufnahme aus Dezember 2010: Die wilde Rose stand im Sommer in voller Pracht. In den Herbst hinein sind ihre Blüten zu leuchtend roten Hagebutten herangereift, deren süßsaures Fruchtfleisch reich an Vitamin C ist und zu Tee aufgebrüht werden kann. Im Winter werden die bis dahin an den Sträuchern verbliebenen Früchte mit den ersten Frösten matschig. Manchen Vogelarten, wie z. B. dem Grünfink sind die in den Hagebutten enthaltenen kleinen Nüsschen, die eigentlichen Früchte der Rose, willkommenes Fu
Mehr hier
Da zur Zeit keine Blaumeise auf der Startseite ist, wage ich es eine hochzuladen. Hoffentlich langweile ich euch nicht zu sehr damit. LG Gertraud
Mehr hier
Ich möchte euch etwas Farbe ins Einheitsweiß bringen LG Gertraud P.S. Bei den gelben Blüten handelt es sich um Winterjasmin, der schon etwas voreilig zu blühen begonnen hat.
Mehr hier
So, jetzt habe auch ich wieder eine Winterfütterung auf meinem Hof eingerichtet. Hier das erste Bild. Es ist nur eine Blaumeise, aber ich finde diese quirligen Vögel immer wieder schön. Ich freue mich über jede Kritik und jeden Kommentar.
Eigentlich hätte ich viel lieber Frühlingsblümchen fotografiert. Stattdessen haben wir hier schon wieder einmal so richtiges Schmuddelwetter mit Schnee. Deshalb musste dieses Meislein als kleiner Farbklecks herhalten. Allen ein schönes Wochenende und LG Gertraud
Mehr hier
Kurzer Ausflug Sonntag früh zum Futterplatz am Bieler See. Gutelauneschuss: Alles drauf von der Meise, nichts abgeschnitten! Hiermit melde ich mich für ein paar Tage in die Berge ab *freu*
Mehr hier
Hallo, ich hoffe ihr seht es mir nach, dass ich euch schon wieder eine Blaumeise präsentiere. Aber sie sind einfach immer zur Stelle und wie ich finde auch immer wieder ein schönes Motiv. LG Gertraud
Mehr hier
Bei mir zuhause fotografiert.
Nun, nachdem ich einen Winter lang ergebnislos versucht hatte, eine Vogelfutterstelle auf meinem Balkon einzurichen - nun, nachdem ich es gerade wegräumen wollte: Nun haben sie es gemerkt, die Vögelchen, und ich habe regen Besuch. So stelle ich denn hier - auch wenn sie nun bald wohl mega-out sind, noch einmal eine Blaumeise ein: Ich habe sie am Ostersamstag aufgenommen.
Leider lässt der Frühling hier bei uns auf sich warten. Das Wetter ist mehr als scheußlich. Scheint mal die Sonne, dann garantiert während der Woche, wenn man arbeiten muss. Daher kann ich immer noch keine Frühlingsblümchen vorweisen und greife halt wieder einmal auf meine Singvögel zurück. Aber selbst die machen sich an der Futterstelle rar, einzig ein paar Blaumeisen ließen sich letzte Woche sehen. Ich hoffe sie gefällt euch trotzdem etwas. VG Gertraud
Mehr hier
Hallo, vom Frühling ist leider immer noch keine Spur zu sehen. Daher bin froh, dass ich wenigstens die kleinen Vögel als Models habe. Ich denke, die warten jetzt aber auch schon sehnsüchtig auf den Frühling. Mir gefiel hier der Blick nach oben besonders gut. VG Gertraud
Mehr hier
Hallo, da zur Zeit keine Blaumeise auf der Startseite vertreten ist, wage ich es euch wieder einmal eine zu präsentieren. Ein Ergebnis der ziemlich mageren Ausbeute von heute. Die Blaumeisen waren heute eindeutig in der Mehrzahl. Ich wünsche euch eine stressfreie Woche und LG Gertraud
Mehr hier
Hallo, im Moment halten sich die Vögel an unserer Fütterung sehr zurück. So kann ich nur eine kleine Blaumeise zeigen. Ich hoffe ihr könnt etwas Gefallen daran finden. Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch LG Gertraud
Mehr hier
Ich höre schon ein leises Gähnen durchs Internet - aber gefallen tun sie mir trotzdem, die Blaumeisen, auch wenn sie zu den häufigeren Vögeln in unseren Breiten gehören. Diese Blaumeise konnte ich an einem Uferweg am Bieler See anlocken. Das Bild stammt noch aus den Tagen, als noch nicht fast 1 m Schnee in Bern lag. NB: Den Ansitz kennt Ihr vielleicht schon, es handelt sich um die efeuberankte Wurzel eines umgestürzten Baumes http://www.roesler-digital.ch
Mehr hier
Bei uns ist es zur Zeit sehr kalt und weiss - diese Blaumeise habe ich heute morgen aufgenommen. Sie schaut wohl etwas verdutzt, was denn da aus dem Schnee herausschaut. Es ist ein Blatt, leider nichts zu fressen
Mehr hier
Hallo, und schon wieder eine Meise. Ich hoffe ihr könnt sie trotzdem noch sehen. Mir hat gefallen wie sie sich typisch das Korn zwischen die Füßchen klemmt um es aufzuhacken. VG Gertraud
Mehr hier
Hallo, diese Meise habe ich im März dieses Jahres von meinem Balkon aus aufgenommen. Schon morgen könnte es wieder überall weiß sein. Ein schönes und schneereiches Wochenende! Gertraud
Mehr hier
Bei mir zuhause auf dem Hof fotografiert.
Ich möchte mit diesem Foto eines: Offene Meinungen zum Thema Gestaltung. Genauer sogar zum Thema Bildschnitt! Technische Mängel nehme ich in Kauf. Ist ein älteres Dia, bei dem ich leicht dem Diascanner die Überstrahlungen an Schnabel und Seite in die Schuhe schieben könnte, tatsächlich sind diese auch im Original schon vorhanden, wenn auch nicht so 'schön' widergegeben wie hier zu sehen.... weitere Bearbeitung habe ich mir daher erspart (Entrauschen hätte es noch schlimmer gemacht). Es geht um d
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter