Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 53. Seite 1 von 2.
Trockene Erde.
In Spanien. Vielleicht bald auch hier ?
Mehr hier
Hm.....
Wirkt irgendwie ein wenig unanständig? Möchte ich aber nicht ausführen, nicht ein jeder hat meine Phanasie..ist ja nur eine Pfütze
Mehr hier
schönes Muster
Ich weiß nicht, was es für ein Blatt war, aber das Muster hat mir sehr gut gefallen. LG Kerstin
Mehr hier
Verzasca-Delphin
Oder was seht ihr? Ein Mitbringsel aus dem Tessinurlaub Liebe Grüsse, Barbara
Mehr hier
Wiege des Lebens Heidetraumfänger
Serie mit 14 Bildern
Mehr hier
Der Fantasiebaum
Hallo zusammen, oft kann man, wen man genau hinschaut, an den Baumstämmen Muster oder sogar Figuren erkennen. Hier ist oben ein Fisch zu sehen, der die Zunge herausstreckt. Darunter der Kopf eine Papageis undundund..... Vllt. seht ihr ja noch mehr und magt mir das mitteilen. LG Christine
Mehr hier
Sandsalamander
Eine ganz neue Art hab ich da entdeckt ;) Oder kennt einer von euch diese neue Art schon ?
Mehr hier
Teufelsschluchtstrukturen
Faszinierend, was Sandstein alles an Formen, Farben und Strukturen zaubern kann....für mich jedenfalls.
Alles fließt
Immer und immer wieder....die Natur bleibt nicht stehen und zaubert nebenbei noch wunderbare Muster. Hier Wellengemälde in Wales.
Wellenschliff
Vom Meer hergestellt am 30.12.2019 in der Normandie.
da war der Wurm drin...
Eigentlich war ich heute Früh bei anfangs -7° über 2 Stunden Winter/Eis/Reif fotografieren. Ganz zum Schluss habe ich dann dieses Wurmmuster an einem Holzpfahl (der gerade aufgetaut war und von der Sonnen beschienen wurde) entdeckt und hab die Kamera nochmal ausgepackt. Ich habe es mal im Quadrat versucht - dabei wurde das Bild um 90° gedreht.
Mehr hier
Zwielicht
Kurz bevor der schon goldfarbene Nebel der Sonne Platz machte entstand dieses Bild auf den eisigen und windgepeitschten Höhen des Sarek NP in Nordschweden. Dorthin kommt man im Winter nur mit einem Motorschlitten...und es ist ein Erlebnis das man nie wieder vergisst. Hier eine Detailaufnahme dieser riesigen Weite....später zeige ich auch ein Übersichtsbild. Auch, wenn das hierzulande nicht vorstellbar ist....die Farbe des Schnees war hier wirklich so.
Mehr hier
Natürliche Ufergestaltung
Wäre doch etwas für den Gartenteich Küstenfelsen in Schottland
Mehr hier
Ein Fingerzeig
Ich sehe eine blutende Hand mit erhobenem Finger ......ihr auch ? Sandmalereien eben und Algenreste.
Mehr hier
Wasser-Aurora
Habt ihr schonmal Nordlicht unter Wasser gesehen.... Nein? ...hier ist eines Und schön getanzt hat es auch...
Mehr hier
Metallic Ice
Eisbildung auf meinem Gartenteich....bei voller Sonne Durchgängige Schärfe war nicht möglich...es war in der Mitte des Teiches und ich musste schräg fotografieren, aber dieser metallic-look und das Muster haben mir gefallen. Sicher kein Bild für jedermann Wegen des Gartenteichs kein ND.
Mehr hier
Eisgrafik
Der Freitag begann mit einem strahlenden Morgen. Am Vorabend hatte es etwas geschneit, ein bisschen Restschnee zuckerte noch so manchen Baum, gepaart mit etwas Rauhreif. Die Sonne ging auf in einem Fest aus leuchtenden Farben und Licht. Alles schrie nach einem LANGEN Winterspaziergang und... ... Katja musste arbeiten Hilft ja alles nix, ohne Moos nix los, aber die Kamera habe ich trotzdem mitgenommen, man weiss ja nie, was einem noch mal eben schnell vor die Linse springt. Und siehe da, kurz
Mehr hier
Kunst auf Stein
Dieser Stein liegt im Rondane NP in Norwegen und die Natur malt immer weiter.....
Eines schönen Abends......
....wir hatten gerade unser Nachtlager am Ende eines Fjords gefunden, erregte diese Wasserkräuselung meine Aufmerksamkeit. Die nächsten Stunden waren spannender, als jeder Krimi..... wer genau hinschaut kann etwas erahnen....selten habe ich so unverhofft ein so schönes Naturerlebnis gehabt. Die Auflösung folgt.
Mehr hier
~ Dürre ~
Vor ein paar Wochen musste ich für ein Forschungsprojekt Vögel an einer Brachfläche in Ingolstadt kartieren. Auf der Baufläche gab es eine Senke, in der anscheinend noch etwas länger Wasser stand. Mittlerweile war sie allerdings trocken und im Boden waren einige spannende Muster zu finden. Da konnte ich auch nicht tatenlos dran vorbeigehen und musste einfach ein paar Fotos machen.
Mehr hier
Seidenstickerei auf schwarzem Samt
am Fenster nach eiskalter Nacht. (Wie gut, dass ich so selten Fenste putze... )
Mehr hier
Steinflechten.......
.....werden normalerweise in der Draufsicht durchgehend scharf fotografiert ...ich hab es hier mal anders mit minimaler Schärfentiefe probiert.
Und weg war sie .....
...die Prachtlibelle.... übrig bleiben ein gebogener Halm, Flares,ein Muster und eine Ahnung .....
Mehr hier
Von der Natur
"gemalt". Ich finde es immer wieder spannend, was die Natur an Farben und Formen zu bieten hat.
Mehr hier
Federbett
Bei den eisigen Temperaturen draussen sehnt man sich doch nach einem weichen, kuscheligen, warmen Federbett Dieses Naturbett habe ich in Südafrika gefunden. Es sind die Resten der Mauser von Brillenpinguinen. Mich hat das Muster, die Menge der kleinen, kuscheligen Federchen angesprochen und gefallen.
Mehr hier
Wasser formt Sand
An einem sehr grauen Tag beim Vestrahorn am Meer.
Orange in Grau
An einem trüben Tag am Strand in der Nähe von Vik. Ich finde Steine ja faszinierend und mit jeder größeren Welle formieren sie sich wieder zu einem anderen Muster.
Mehr hier
Der Riss im Eis
Muster im Eis beim Kerlingarfjöll, einem Geothermalgebiet im Hochland Islands. Überblick : F..r.Angela.L.
Mehr hier
Besuch im Schmetterlingswald
Diese Aufnahme zeigt die Flechten auf dem Stamm einer umgefallenen und langsam verrottenden Nikaupalme in Neuseeland. Für mich sehen die »Jahresringe« der umgefallenen Palme wie Bäume aus. Rechts läuft ein Mensch ins Bild und die restlichen Flechten sind für das Gras, das Gebüsch und die Schmetterlinge zuständig.
Mehr hier
Plopp, Plopp,...
Meine -- zugegebenermaßen etwas eigenwillige -- Interpretation des Buchenlaubes. Vor meinem inneren Auge sehe ich, wie hier einzelne "Blüten" nach und nach aus dem Nichts aufploppen. Daher auch der Titel, den der eine oder andere ja eventuell nachvollziehen kann. Am Wegesrand entdeckte ich eine junge Buche, die knapp über dem Boden einen ihrer Astfächer ausstreckte. Zu meinem Glück befanden sich alle Blätter in einer Ebene und waren zudem noch waagerecht ausgerichtet. Das rotbraune Her
Mehr hier
"Sandige Winderzeugnisse"
...weil ich die windgeformten Sandmuster so interessant fand. LG Holger
Mehr hier
Feinripp - Düne
Mal was Sandiges von mir. LG Holger
Mehr hier
Wasserfall Dreimühlen
Vor vielen Jahren war ich schon mal am Wasserfall Dreimühlen, jedoch fehlte mir damals die Erfahrung ein solchen Wasserfall gekonnt auf den Sensor zu bannen. Seitdem hatte ich mir in letzter Zeit immer wieder vorgenommen, diese Location erneut aufzusuchen, und zu versuchen ein ansprechendes Bild zu machen. Am letzten Samstag war es dann soweit und jetzt ein erstes Bild, ich hoffe es gefällt?!
Mehr hier
Tiefer Winter im Hohen Venn
Es war ein richtig tolles Wochenende vor 2 Wochen im Hohen Venn, mit Schnee soweit das Auge reicht :). Im Nebel und starken Schneetreiben vereisten die Bäume im Hohen Venn komplett, und es zeigte sich ein imposante "weiße Wand", wo man erst auf dem zweiten Blick die Baumstrukturen erahnen konnte. Viele Grüße Markus
Mehr hier
Vereiste Baumskulpturen
Hallo zusammen, der Winter hat uns jetzt auch hier im Flachland fest im Griff und die Temperaturen fallen Nachts auf zweistellige Minusgrade :). Passend dazu ein Bild vom Wochenende aus dem Hohen Venn. Die durchgehend deutlichen Minusgrade und reichlich Neuschnee verzauberten die Landschaft in ein einheitliches weiß. Selbst die vielen Bäumen wurden von den Schneemassen regelrecht begraben. Für einen kurzen Moment brach die Sonne durch die Wolken, während im Hintergrund noch die dunklen Schneewol
Mehr hier
Liquid
Bachübergang von ruhigem Wasser zu aufgewühltem Wasser durch Steine. Ach ja, eine Baumspiegelung gibt es auch noch zu sehen. Wem es gefällt, der darf sich äußern. Wem es nicht gefällt, der darf sich genauso äußern. Nur nicht äußern finde ich blöd. (Ist natürlich freiwillig. ) Schönen Wochenstart und LG Holger
Mehr hier
Wasser mit modernem Webmuster
Im Neeracherried in der Hide: ich war fixiert auf die Wasserralle, die kurz zwischen dem Schilf stand. Aber bis ich daran dachte, ein Bild zu machen, war sie schon wieder verschwunden. Eine Aufnahme machte ich dann doch noch, denn das Wasser machte einen sehr lebendigen Eindruck - das gefiel mir. Die beiden Vögel im Hintergrund sah ich zwar, konnte sie aber durch die kleine Kamera und ohne entsprechende Brille nicht gut erkennen. Erstaunt bin ich nun aber doch, dass ich im Internet anhand der Ph
Mehr hier
Spuren des Frostes an der Hoegne
Hallo zusammen, Ende Januar konnte ich an der Hoegne diese Eiszapfen und Eiskulpturen fotografieren. Interessant fand ich hierbei vor allem auch diese ganzen Farben und Formen im oberen Drittel des Bildes. Habe mich dann für diese Bildkomposition entschieden, da nach oben hin diese Eisskulpturen aufhörten, und wieder der Fels zum Vorschein kam. Hoffe euch sagt das Bild zu! Viele Grüße Markus
Mehr hier
~ Schnecken im Eis ~
Zum Ende des letzten Jahres machte ich nochmal einige kleinere Fototouren. Es lag kaum Schnee und die Tiere hielten sich ziemlich zurück. Durch Zufall entdeckte ich in einer gefrorenen Pfütze dieses Muster, das aussah wie zwei Schnecken, bei denen die kleinere der größeren hinterherkriecht. Daraufhin wurde das mit mein Motiv für diesen Tag und ich beschäftigte mich eine Weile mit der Pfütze.
Eiskristalle überziehen die Hoegne
Ich war gestern wieder auf Fototour unterwegs, mit vielen Bildideen im Hinterkopf, welche ich diesen Winter doch noch unbedingt umsetzen wollte! Zum Beispiel die vielen Farben und Formen, welche uns der strenge Frost beschert. Ich habe mich dann noch mal auf den Weg in die belgischen Ardennen gemacht. An der Hoegne findet man tolle winterliche Bedingungen, jede Menge Schnee, Eiszapfen und auch tolle Eisstrukturen. Nur ist es erstmal eine Herausforderung, die interessanten Farben und Formen, in d
Mehr hier
Naturkunst
Noch eine Strandimpression en detail aus der Normandie.
Baumwischer vom Winterwald
Hatte es mir eigentlich schon für 2014 vorgenommen, mich noch mehr mit Farben und Formen auseinander zusetzen. Aber irgendwie habe ich dann doch wenig in die Richtung gemacht. Mal sehen was denn so 2015 bringt ;). Hier ein Wischer eines Winterwaldes am Rande des Hohen Venns. Insbesondere die sehr unterschiedlich gefärbten Stämme finde ich hier sehr ansprechend. Bin mal gespannt wie ihr das seht. Viele Grüße Markus
Mehr hier
Kleine Wellen
...eines kleinen Baches im Bergischen Land (NRW). Ein kleiner intimer Ausschnitt. LG Holger
Mehr hier
Spuren des Herbstes
... sind mittlerweile mehr als deutlich an jeder Stelle zu erkennen. Hier ein Bild was etwas den Kontrast zwischen satten grün und den Herbstfarben vermitteln soll.
Herbstleuchten in der Bayehon
Immer wieder Faszinieren mich hier im Forum Bilder der Rubrik "Farben und Formen". Oft sitze ich vor dem Monitor und denke so simpel das Motiv und so genial umgesetzt. So kommt es vor, dass ich jetzt bei meinen Fototouren des öfteren mal etwas länger ein vermeintliches Motiv betrachte, und überlege was man draus machen könnte. Gestern stand ich dann mitten im Bach, und mich strahlten diese verfärbten Herbstblätter, umgeben von diesen Stein, an. Ich habe dann fast eine Stunde damit verb
Mehr hier
Kleine Waldlaterne
Eine kleine Laterne leuchtete auf einer kleinen Waldlichtung. Ganz alleine und ganz versteckt. Ich bemerkte sie nur durch Zufall, weil ich bei einer Landschaftsaufnahme den Standort wechselte. Im Hintergrund das erste Herbstlaub an den Bäumen.
Mehr hier
Eine andere Welt
Beim Anblick dieses Flusses im Verzascatal, fühlt man sich wie in eine andere Welt versetzt. Die fantastischen Farben und Muster der Felsen sowie die Wildheit des Flusses beeindrucken immer wieder.
>
Hallo zusammen, Zusehen sind die Rücken von 3 Giraffen im Gaia Park. Die drei wahren so freundlich sich so schön aufzureihen. Im nachhinein hätte ich gerne noch ein bisschen mehr Tiefenschärfe gehabt, aber es gefällt mir auch so noch sehr gut. Was meint ihr? Gruß Jöran
Mehr hier
50 Einträge von 53. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter