Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 423. Seite 1 von 9.
Wiege des Lebens Heidetraumfänger
Serie mit 13 Bildern
Mehr hier
Steinlandschaft in Schwarzweiß
Ja, ich traue mich mal einen Flechtenstein in Schwarzweiß zu zeigen...in der Grundfarbe war nur etwas Grün ...darauf konnte ich verzichten. Bin mal gespannt wie es euch gefällt....eine ganz eigene Landschaft.....
Kunstwerk
In Zusammenarbeit mit der Natur und etwas hartem Licht habe ich das hergestellt....ich mag so etwas.....gibt Ruhe. Da es gestellt ist habe ich es in rund um die Natur hoch geladen.
Mehr hier
Aus dem Malkasten der Natur
An den wunderbaren Faltern kann ich mich nicht sattsehen. Heute ist Nr. Zehn bei nicht so günstigem Wetter (böiger Wind) in sein neues Leben geflogen. (Freihand und manuell.) Viele Grüße Wera
Mehr hier
Stein im Sand
Licht und Schatten.
Aquarell
Wasserrinnsal am Strand. Diese so kurzen Augenblicke begeistern mich immer. Kann man wirklich nicht besser malen.
Arme erfrorene Ente.....
Als es der Ente zu kalt wurde im zufrierenden Wasser, ging sie an Land und suchte Schutz an einem Baumstamm....nach der Nacht am nächsten Tag war es eine Eisente.
Kleines Alien ?
Ich hätte da noch etwas von einer meiner beiden Lieblingsküsten....diesmal wieder die Blaue. Das kleine Alien ist, wenn ich mich richtig erinnere eine kleine Wasserlache im Fels, der nur bei Ebbe zu sehen ist. Möge es euch gefallen. Es gibt in meinem Profil eine Serie von dieser wunderschönen Küste, falls jemand Interesse hat.
Mehr hier
Der Fantasiebaum
Hallo zusammen, oft kann man, wen man genau hinschaut, an den Baumstämmen Muster oder sogar Figuren erkennen. Hier ist oben ein Fisch zu sehen, der die Zunge herausstreckt. Darunter der Kopf eine Papageis undundund..... Vllt. seht ihr ja noch mehr und magt mir das mitteilen. LG Christine
Mehr hier
Moderne Kunst?
Hallo zusammen, der Ursprung dieses Bildes ist ein Schneefoto, aus dem diese Halme ragten. ich habe das Bild dann mal anderes bearbeitet, was sicherlich Geschmackssache ist. Bin auf eure Meinung gespannt.....traut euch ruhig. LG Christine
Mehr hier
Wolkenmalerei
Hallo zusammen, immer mal wieder zaubert die Sonne mit den Wolken zusammen, schöne Formen. So wie hier. LG Christine
Mehr hier
Ölgemälde
Hier habe ich mal mit meinem Makroobjektiv versucht den bunten Ölfilm von Seifenwasser zu fotografieren. Es ist manchmal beeindruckend welche Farben und Formen dabei entstehen. Zudem ist es eine schöne Beschäftigung bei schlechtem Wetter. LG André
Mehr hier
Waldlichter im Advent
Hallo zusammen, einfach mal ins Leuchten der Herbstblätter hineinfotografiert. Paßt doch irgendwie zur Adendszeit......was meint ihr? LG Christine
Mehr hier
Birken, Buchen, Lärchen, Fichten
... ergeben einen herrlichen Wischwald ... zum Ende des Herbstes zeigten sich dieses Jahr nocheinmnal Farben in Hülle und Fülle. Ich hoffe ihr könnt euch diesen Wischer (ICM) in ausreichender Größe anschauen. Es sind unheimlich viele feine Strukturen darin verborgen. Viel Vergnügen dabei und ein schönes Wochenende wünsche ich euch Angela
Mehr hier
am Sumpf gewischt
mit dem Pancolar 1,8/50mm. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Barrancas
Über diese sehr alten ausgetrockneten Flussbetten bin ich in Nordspanien (Navarra) im letzten Jahr gelaufen. Eine tolle Landschaft, mit kleinen Pfanzen die man aus der Vogelperspektive leider nicht erkennt. Umso mehr erkannte man aus dieser Perspektive die Strukturen der Barrancas, die ich euch heute zeigen möchte. Man kann gut durchlaufen, da die Erhebungen an dieser Stelle gerade mal 1-5m hoch waren. Ein paar km weiter, im bekannten Bardenas Reales Gebiet, gibt es aber natürlich auch höhere &q
Mehr hier
Farben, Formen, Strukturen
In der Teufelsschlucht/ Eifel. Ich weiß nicht, was ihr assoziiert, aber die Phantastischen unter euch stellen sich bestimmt irgendwas vor.....sieht ja fast aus wie Höhlenmalerei, ist aber die äußere Wand eines Felsens. Leider kann ich im Moment dem Forum in Form von Kommentaren nicht die Aufmerksamkeit geben die es verdient.....manchmal ist Anderes einfach wichtiger, aber ich sehe die Bilder alle.
Mehr hier
Meeresspuren am Strand.
Wie eine Invasion wirken die kleinen Steinchen von re mit ihren Schweifen....immer wieder interessant finde ich diese Naturspuren am Meer. Und was diese Doppelspur li bedeutet weiß ich nicht.
Mehr hier
Irr(es)licht in den Highlands.
Und zwar in Schottland....dieser helle Lichtstreif hat mich begeistert....sieht man nicht alle Tage.
Teufelsschlucht Bewohner
So schön die Teufelsschlucht in der Eifel auch ist, aber dort leben gut getarnte, untote, finstere und deformierte Gesellen....denen sollte man aus dem Weg gehen. Ich hab mich richtig erschrocken als er plötzlich vor mir auftauchte und durch mich hindurch sah. Bei dem Bild muß ich an das Gedicht "Der Erlkönig" von Goethe denken...da hat sich der Knabe im Arm seines reitenden Vaters so sehr vor den Baumgestalten gegruselt....zum Schluß heißt es "in seinen Armen das Kind war tot&quo
Mehr hier
Im Sog der Lichtkreise
Hallo zusammen, mal eine Aufnahme ins Licht der Baumwipfel mit einer gedrehten Linse (Pancolar). LG Christine
Mehr hier
Ein Löwe der nicht brüllt .
Mit etwas Fantasie......kann man einen Löwen mit verschiedenfarbigen Augen erkennen, oder was seht ihr ? Mal wieder ein Natursandgemälde.
Mehr hier
Der letzte Sonnenstrahl
Nasser Felsen mit Schattenwurf.
Aus Sicht einer Möwe, die über den Spülsaum fliegt ...
... in der Morgensonne grünblau leuchtendes Wasser, kleine weiße Schaumkronen, Gräben und Furchen Richtung Meer, viele kleine Sandrippen, kleine Muscheln ... Für mich ein Experiment! Im Anhang gibt es nun auf Gerd's Vorschlag hin eine leicht nach links gedrehte Version!
Mehr hier
F&F&F
Farben, Formen und Felsen. Vielleicht gefällt euch dieses Bild der Blauen Küste besser, als der zuvor gezeigte vermeintliche Gletscherabbruch derselben Location. Nur bei vollständiger Ebbe kann man dieses Kleinod erkunden. Hier die dazugehörige Serie: angelika.lambertin?mode=x&x_id=1557793
Mehr hier
Antischwitzbild für Vera.
Das wird jetzt kühl genug sein..., obwohl es dort schön warm war :- Du weißt, wo das ist. Hoffentlich gefällt es Dir und hemmt ein wenig die Hitze die da kommt. Und für alle....es ist eine bekannte Gletscherlagune auf Island Das Schwarze rührt von einem Vulkanausbruch....es ist Asche. Das Bild zeigte ich vor sehr langer Zeit und hab es neu bearbeitet.
Mehr hier
Teufelsschluchtstrukturen
Faszinierend, was Sandstein alles an Formen, Farben und Strukturen zaubern kann....für mich jedenfalls.
Mona Lisa von hinten/ Teufelsschlucht
Ihr wisst sicher, was ich meine...ja genau...die Teufelsschlucht....eine Felsformation in der Eifel....bei hartem Licht. https://de.wikipedia.org/wiki/Teufelsschlucht_(Eifel)
Mehr hier
Formen und Spiegelungen
......am Teichufer..... Hallo zusammen, solche Formen laden die Fantasie ein, auf Reisen zu gehen. ich sehe hier im Vordergrund einen gr. Fisch ohne Haut und ohne Gräten - nur Schwanzflosse und Rückenflosse sind erkennebar (für mich). Dann ist da noch ein gr. Raubfisch, der das Maul groß aufgesperrt hat..... undundund....... Laßt euch selbst inspirieren. LG und euch allen ein schöne und motivreiches Wochenende Christine
Mehr hier
nach dem Regen....
Hallo zusammen, direkt nach dem Regen bin ich,wenn möglich, draußen auf der Suche nach Motiven mit Regentropfen... Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Teufelsschlucht 3
Hier hat der Teufel persönlich vor Jahrmillionen seinen Abdruck hinterlassen
Mehr hier
Teufelsschlucht 1
Bei unserem etwas verunglückten Pfingstausflug haben wir auch die Teufelsschlucht bei Ernzen in der Eifel besucht....wie eine andere Welt...ein sehr schöner Rundgang zwischen sehr spannenden und vielseitigen, strukturreichen Felsen.....etwas für Fasrben und Formen Liebhaber Das Licht war nicht ganz auf meiner Seite, obwohl wir früh unterwegs waren, aber in loser Reihenfolge möchte ich ein paar Bilder davon zeigen. Vielleicht sehr ihr hier auch das teuflische Gesicht im Fels ?
Mehr hier
Reste der Arche Noah
Hallo zusammen, dieses Holzstück entpuppte sich, für meine Fantasie, zu den Resten der Arche Noah.... Viel Spaß beim Betrachten. LG Christine
Mehr hier
Wie Kometen......
.....so ziehen hier Muscheln und Steinchen ihren Schweif hinterher. Mal wieder eine Natursandmalerei.
Mehr hier
Es gibt doch noch Dinos
Hallo zusammen, da hab ich doch einen rennenden Dino im Wald entdeckt. Da war ich mit meiner Kamera aber schnell dabei..... LG Christine
Mehr hier
Alien im Baum
Hallo zusammen, ich hab noch etwas mit Gruselfaktor..... Was man so alles in und an Bäumen finden kann....unglaublich manchmal.... Von welchem Planeten dieser Alien ist, weiß ich leider nicht. Vllt. kennt ihn ja jemand von euch...... LG Christine
Mehr hier
Wenn die Natur zu schreiben anfängt
Hallo zusammen, die Blätter der Yuccapflanzen bilden oft interessant geformte Fäden. So wie hier, wo ich meine, ein elegant geschriebenes "E" zu sehen. LG Christine
Mehr hier
Wie glühende Kohlen
sahen die Wolken am Himmel im letzten Licht des Abends aus. LG André
Mehr hier
Wie ein knorriger alter Eichenstamm....
Ich weiß, ich strapaziere heute eure Fantasie, aber ....wenn man richtig hinguckt, dann kann man sogar das Käutzchen aus seiner Höhle schauen sehen im oberen Drittel...etwas Abstand ist dafür gut.
Mondlicht statt Nordlicht.
Auf´s Nordlicht gewartet und Mondlicht bekommen ....am eiskalten Strand. Ich fand das Bild in SW auch ganz schön...konnte mich kaum entscheiden, hab es als Anhang hier und mich würde interessieren, welches euch besser gefällt.
Mehr hier
Abendrot
Gestern Abend bei Sonnenuntergang zeigte sich der Himmel wieder von seiner schönsten Seite mit herrlichen Farben und Formen der Wolken. LG André
Mehr hier
Der andere Blick in den Nadelwald
Hallo zusammen, mal ein Blick in den Nadelwald mit gedrehter Pancolarlinse. LG Christine
Mehr hier
Nasses Gras im Morgenlicht
Hallo zusammen, aus Mangel an Makormotiven (Insekten) habe ich mal mit dem nassen Gras ein wenig gespielt. Ich bin mal gespannt, ob euch so etwas anspricht. Ihr dürft mir ganz ehrlich eure Meinung sagen - egal in welche Richtung die auch geht. Herzlichen Dank schon einmal im Voraus. LG Christine
Mehr hier
Lilac
Blütendetails.
Pflastersteine
ein Bild von Tessellated Pavement habe ich schon gezeigt, hier die Pflastersteine noch mal aus der Nähe. Als wir dort über die Steine gelaufen sind, haben wir immer wieder gestaunt wie tw. exakt und rechtwinklig die Natur sie "verlegt" hat
Mehr hier
rennender Hund....
....Wolkenbilder sind manchmal richtig witzig..... LG Christine
Mehr hier
Italien
Irgendwie sehe ich immer den "Stiefel" hier im Bild....in der Mitte. Ei Besuch in Heimbach an der Rur in der Eifel gab mir diese Spiegelung in dem Fluss.
Mehr hier
Ein wenig Sand, ein wenig Wind...
Ab und zu fehlt mir in der Landschaftsfotografie ein "echtes" Vordergrundmotiv und dann bin ich immer ganz froh, wenn man am Meer entweder auf Wellen trifft oder aber der Wind über Nacht für ein paar interessante Strukturen im Sand oder Schnee gesorgt hat. An diesem Morgen, der schön und ruhig herüber kommt aber bitterkalt und windig war, hatte ich nach Absuchen des Strandes diese Stelle gefunden und war am Ende sehr zufrieden mit der Bildkomposition. Ich bin aber gespannt wie ihr es f
Mehr hier
50 Einträge von 423. Seite 1 von 9.

Verwandte Schlüsselwörter