Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Der grüne große (Amazonafischer)
© Jalil El Harrar
Der grüne große (Amazonafischer)
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/147/738903/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/147/738903/image.jpg
Hallo ZUsammen,

ich lade dises Bild hoch mit einem Lächeln im Gesicht.
Die Geschichte dazu:
Ich habe mir gestern vorgenommen was neues zu suchen. Heute morgen war ich leider etwas zu spät und die Sonne zu stark. Also habe ich mich entschieden zu den Eisvögeln zu fahren, da ja der Platz im Schatten liegt.
Angekommen habe ich ein altes Stativ mit einem schönen Ast versehen und alles zu Recht gelegt. Ins Auto gestiegen und gewartet. 1 Stunde später, immer noch kein Eisi da, kam eine alte Dame mit ihren 4 Enkelkinder und nahm genau neben meinem Stativ Platz. Es war ja ein Fluss und die Kinder kamen zum baden.
Paar Minuten später zieht die Frau die kleinen aus und legt die Sachen auf meinem Stativ und Ast. Ich habe mir gedacht, nein du bleibst cool und sagst nichts. Ich hatte die Fenster alle aufgemacht und mit Tarnnetz verdeckt. Es war gut gegen die Hitze und die Vögel können mich nicht sehen.
Die Gruppe war ca 10 m von mir entfernt.
Wieder paar Minuten später, da sich im meinem Auto nichts bewegt hat, steht die Dame auf und kommt mein Auto inspezieren. Sie hebt das Netz und sieht ins Auto rein.
Ich zu Ihr: como estas? todo bien? (Wie geht es, alles ok bei dir). In dem Moment kommt der Amazonafischer( der große grüne wo ich seit einem Jahr drauf warte) und nimmt Platz nicht mal 6 m von uns weg. Er hatte einen Fisch im Schnabel.
Als die Dame was zu mir sagte, ließ den Amazonafischer den Fisch ins Wasser fallen.
Das Bild zeigt die Reaktion danach natürlich mit einem lauten Geschrei seitens des Vogels. Na ja, ich habe einige gute Bilder verpasst aber eins dazu gelernt: Einige costaricaner sind absolut schmerzfrei bei so etwas. Das ist das dritte mal, dass mir jemand dazwischen kommt.8-o
Ich hoffe trotzdem, dass das Bild etwas gefällt auch ohne Fisch.

Viele Grüße
Jalil

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 545.6 kB, 1484 x 991 Pixel.
Technik:
Mark IV - 1/250 sek - alles manuell - f 5.6 - iso 1250 - 700 mm
Ansichten: 14 durch Benutzer, 190 durch Gäste, 522 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Costa rica Eisvogel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.