Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Gefleckte Schnarrschrecke (Bryodemella tuberculata) im Lebensraum
© Joachim Wimmer
Gefleckte Schnarrschrecke (Bryodemella tuberculata) im Lebensraum
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/148/742546/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/148/742546/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-08-03
JW ©
Je kleiner das Tier, umso schwieriger ist es, dieses im Kontext zu seinem Lebensraum zu zeigen. Mit der hier abgebildeten "Gefleckten Schnarrschrecke" ist es noch einigermaßen möglich. Vorteilhaft war hier, dass sie auf einer vegetationslosen Sandfläche saß.
Über den Fund habe ich mich sehr gefreut. Ich war in der vergangenen Woche für einige Tage in der Nähe von Garmisch und habe an der oberen Isar speziell nach dieser Art gesucht. Auch die zweite Art auf meiner Liste, den Kiesbank-Grashüpfer (Chorthippus pullus) konnte ich in direkter Nachbarschaft von B. tuberculata finden. Beide sind sehr selten und Charakterarten alpiner Flüsse, die noch eine natürliche Dynamik zeigen und durch Umlagerungen bei Hochwasser immer wieder neue Lebensräume in Form von Sand- und Kiesbänken schaffen.
Heuschrecken zählen hier im Forum - glaube ich - nicht unbedingt zu den favorisierten Tierarten. Aber vielleicht findet der ein oder andere dennoch Gefallen daran. Ist auch glaube ich das erste Foto dieser Art hier im Forum.
Schöne Grüße
Joachim
Technik:
Canon EOS 7D, 10mm
1/50 Sek., f/14.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur 1.0, Automatischer Weißabgleich, Grauverlauffilter
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 684.5 kB 1200 x 800 Pixel.
Ansichten: 11 durch Benutzer306 durch Gäste495 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: