Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 88. Seite 2 von 2.
war ich bei schlechtem Wetter. Sicherlich keine neue Bildidee, aber für mich war das völliges Neuland und es hat viel Spaß gemacht. Euch allen einen schönen Sonntag. viele Grüße Gabriele
Mehr hier
Je länger ich hingesehen habe, desto deutlicher erkannte ich ein unbekanntes Insekt im Innern einer Blüte der wilden Malve. Ganz frisch von heute nach dem Dauerregen...ich mußte einfach mal raus, bin natürlich naß geworden Hätte gerne li mehr Platz gehabt, aber dort hörte die Blüte auf, weil ich schrag nach innen fotografiert habe .... war die beste Perspektive für mein Fabeltierchen.
Mehr hier
man muss bei Regen auch die positiven Seiten sehen. Die roten Flecken in den Wassertropfen sind übrigens Spiegelungen meines schwedenroten Gartenhäuschens.
Mehr hier
im Licht nach dem Regen.Alles war bereits abgetrocknet unter der Sonnenwärme,nur dieser Tropfen auf Sedum nicht. Sollte die Rubrik nicht passen,bitte ich die Admins um geänderte Einstellung.
Mehr hier
Tropfenbild... einen sonnigen Märzdienstag und liebe Grüße
Mehr hier
Hallo, diese Weidenkätzchen haben mich sehr fasziniert, über und über mit Wasser- perlen benetzt, entfalteten sie erst mit dem Blick durch den Sucher ihre wahre Schönheit. Übrigens, die Flares im Hintergrund sind nichts anderes als weiter Weidenkätzchen. Bin mal gespannt, wie ihr das findet und freue mich auf Eure Kommentare. LG Selda
Mehr hier
* Was wäre ich hier...ohne meine Tropfen-Bilder, hmm... ? Hier noch eines für Euch!!! Der Tropfen als Pilotenkapsel, und die Blattform lassen mich einen STARFIGHTER erkennen/sehen. *
Mehr hier
... manchmal - mit dem ganz besonderen Quentchen Glück und genau der richtigen Lichtbrechung - gelingt es, sie auch 'einzufangen', sie sichtbar werden zu lassen. Dieses hier ist nur wenige Millimeter gross. Eigentlich 'nur' ein Tropfen auf einem Grashalm ... Vor lauter Wasser habe ich in letzter Zeit die Tropfen ganz vergessen. Diesen hier fand ich im September inmitten einer Wiese. Vielleicht findet Ihr ja Gefallen an etwas 'Süssem' in der vorweihnachtlichen Zeit? Ich freue mich über Eure Meinu
Mehr hier
...gleich Regenzeit, hier mein erstes Bild in dieser Rubrik, es handelt sich um Regentropfen auf Eichenlaub. Wollte den HG unscharf haben da mit die Tropfen wie Flares wirken. Bin auf eure Meinungen gespannt! Beste Grüße Christian
Mehr hier
...so sah ich ihn - den Regentropfen in einem Blatt. Da Opale meine Lieblingssteine sind und Wasser mein Element mag ich dieses Foto. Ich trau mich jetzt einfach und stelle es unter Formen und Farben ein und mal sehen, was passiert... LG Angela
Mehr hier
Hallo Ihr Lieben! Nach längerer Abwesenheit melde ich mich mit diesem Bild wieder zurück ins Forum. Habe ja mittlerweile schon fast "Entzugserscheinungen" ... Dieses Bild habe ich vor etwas mehr als einer Woche mitten zwischen immer wieder heftigen Regenfällen schnell so zwischendurch aufgenommen. Eigentlich hatte ich gar keine Zeit und doch zog mich die Kamera mal wieder magisch an - wir können einfach nicht ohne einander ... zumindest ich nicht. Es ist und bleibt für mich einfach a
Mehr hier
Mit diesem Bild möchte ich mich gerne bei Euch bedanken! Ich finde es sehr schön und freue mich, dass hier im Forum auch das Bild eines Anfängers (und damit meine ich nicht nur mich!!) vielen einen Kommentar wert ist. Es ist mir aufgefallen, dass Kritik auf eine ausgesprochen nette und konstruktive Art und Weise geäussert wird, die auch dem Anspruch an das Bild angepasst ist. Klasse! So ist der Lerneffekt ein grosser und die Motivation ebenfalls . Ein spezielles Dankeschön an Dich, Betty! Ohne d
Mehr hier
Serie mit 6 Bildern
Durch Zufall habe ich durch eine nicht ganz geglückte Aufnahme meine Faszination für die Tropfen entdeckt ... Nun versuche ich - wann immer das Wetter mitspielt - Tropfen-Variationen in jeglicher Form zu finden, Illusionen zu schaffen. Gerade aus einem scheinbaren Nichts etwas entstehen zu lassen, was es eigentlich gar nicht gibt, reizt mich ungemein. Es sind noch ganz viele Ideen in meinem Kopf, für die ich aber auch oft einige Geduld und Zeit brauche (nicht wirklich immer meine Stärke ;-) ...)
Mehr hier
Vorgestern fand ich noch einen einzelnen Tropfen auf einem Blatt der Zaubernuss. Beim Fotografieren gefielen mir die Farben im Tropfen und auch die Struktur und Form des Blattes. Den "Vogel" entdeckte ich dann allerdings erst am Bildschirm und fand es spannend, denn kurz bevor das Bild entstanden ist, kreisten zwei wunderschöne Adler für etwa 10 Minuten über unserem Garten ... Wolf, hier ist der versprochene "Einzelkämpfer" (siehe Wespennest) für Dich. Wenn auch wohl in ande
Mehr hier
Hallo zusammen! Dieses Bild habe ich vor etwa einer Woche nach einem Regenschauer bei Sonnenschein aufgenommen. Ein winziges Spinnennetz, das ich erst nach dem Regen entdeckte. Aus allen möglichen (und unmöglichen) Blickwinkeln) habe ich herumexperimentiert und bin ganz überrascht, was da so alles zum Vorschein gekommen ist. Bin gespannt auf eure Meinung und freue mich darauf (egal wie sie ausfällt ). Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Zusammen, hier ist noch ein Regentropfen meiner Versuchsreie. Ich hoffe diese Aufname kommt bei euch auch gut an. Liebe Grüße Florian
Mehr hier
Hallo Zusammen, heute hat es die hälfte des Tages geregnet. Als der Regen endlich aufgehört hatte (17:00 Uhr), ging ich mit meiner Kamera und Stativ zu einer benachbarten Wiese um Regentropfen zu fotografieren. Da der Himmel aufklarte und die Sonne passend stand, schimmerten die Regentropfen auf den Grashalmen. Eines der Ergebnisse könnt ihr hier sehen. Ich hoffe es gefällt euch. Liebe Grüße Florian
Mehr hier
Die Wildkaninchen haben mir viel Freude bereitet und dies ist ein Foto, das nach einem Regenschauer entatanden ist. Mitlerweile ist das Gras auf der Wiese so hoch, dass man keine Chance auf ein Foto hat ;) Gruß, Moritz
Mehr hier
Hallo, hier ein Bild aus dem August. Aufgenommen auf einer Wildblumenwiese eines Bauerns nach leichtem Regen. Ich habe es als beinflusste Natur eingestellt, da es womöglich keine natürlich vorkommende Pflanze der Rheinnaue ist. Viele Grüße Martin
Mehr hier
Regen Ist euch schon mal aufgefallen, dass die deutsche Sprache arm an Worten ist, um Regen treffend zu beschreiben? Wie ich in den vergangenen Wochen festgestellt habe, gibt es eine schiere Fülle von unterschiedlichen Regenarten ― hier nur ein paar Beispiele: Nieselregen ― strömender Regen ― Regen, der so fein ist, dass man ihn fast nicht bemerkt, der aber auf Dauer die Oberbekleidung durchnässt ― Regen, der über Nacht fällt und die Erde aufweicht ― Sommerregen ― Regen, der mehrere Tage fällt
Mehr hier
was regen, wind und bakterien über monate mit einem blatt machen, bzw., was sie davon übrig lassen : fand ich wunderschön und ablichtenswert.
Das Bild habe ich gemacht kurz nach dem der Regenschauer vorbei war und die Sonne wieder schien.
Ringelblumenbluete mit Regentropfen
Es ist derzeit schwer für mich neue vernünftige Motive zu finden, die Natur bereitet sich mit Macht offenbar auf den Winter vor. Diese Buchenblätter haben es nicht ganz bis auf den Waldboden geschafft. Sie sind an der Rinde dieses toten Baumes hängengeblieben (ist nicht arrangiert oder manipuliert!). Irgendwie überkommt mich derzeit der "Novemberblues". Euch auch? LG Holger
Mehr hier
... nach dem heftigen Regen am Samstag. Ich fand dieses weiche Form-Spiel sehr schön anzuschauen. Deshalb will ich's Euch auch zeigen und hoffe, es gefällt. JGP out of Cam (ohne RAW, deshalb nicht ganz perfekt in der Umsetzung), kanalweise entrauscht, verkleinert, partiell und selektiv geschärft Ich bin sehr gespannt auf Kritik und Anregungen. nice greetz, Andi
Mehr hier
Ich bin neu hier und möchte etwas lernen. Bitte deshalb um Kritik und Anregungen. Als ich gestern am Kornfeld nach einem kurzen Regenschauer vorbei fuhr, fielen mir die restlichen kleinen Regentropfen in den Ähren auf.
Mehr hier
Beim Regenspaziergang ist mir dieser kleine Punkt ins Auge gehüpft.
Tulpe auf dem Feld in Wind und Wetter
An einem verregneten Tag konnte ich mich einer schlafenden Kanadagans bis auf zwei Meter nähern, durch sehr langsame Bewegungen und viele kleine Pausen im Anpirschen blieb sie ruhig. Sie ist ohnehin Menschen gewöhnt, vermutlich ein direkter Volierenflüchtling. (Die Deklaration "Naturdokument" scheint mir bei diesem halbwilden Vogel nicht ganz ehrlich - "Beeinflusste Natur" also, auch wenn ich nicht ins Motiv eingegriffen habe...) Ich habe mich eher auf Ausschnitte wie diesen
Mehr hier
nochmal was von den krokusfotos im abendlicht. aufgenommen auf den krokuswiesen in drebach im mittleren erzgebirge.
Noch mal ein Moosbild von mir - diese fast glasartig durchscheinende Sorte mit ihren dunklen "Köpfchen" habe ich vorher nie gesehen. Bemerkenswert und für den Fotografen erfreulich, dass die Oberfläche der Stängel eine ausgeprägte "Begabung" hat, Tröpfchen festzuhalten; auf den normalen Sporen waren zu diesem Zeitpunkt kaum Tröpfchen, hier hingegen regelrechte Perlenketten. Mir gefiel vor allem das sanfte Gegenlicht... LG, Lukas
Mehr hier
Für mich ein "Sinnbild" der Erinnerung an meinen letztjährigen "großen" Urlaub. Im nachhinein mit sehr vielen schönen Erinnerungen an tolle Beobachtungen in der Natur und eine schöne Zeit verbunden - der "Frust" des häufig miserablen Wetters ist vergessen... das Schöne und die wunderbaren Details bleiben... Großer Regentropfen, der sich bei "Schietwetter" in Griechenland in der Blattspreite einer Stranddistel (Eryngium maritimum) gesammelt hatte (Lotos-Eff
Mehr hier
Eigentlich kein Wetter um vor die Tür zu gehen aber am Ende findet man immer ein Motiv.
Vom vielen Sommerregen lagen die vielen Tropfen so schwer auf dem obersten Blütenblatt, daß der Blütenstempel ganz abgeschattet wurde.
Viel Anderes läßt sich ja z.zt. nicht wirklich schießen, oder?
Mehr hier
heute morgen in meinem Garten aufgenommen. Es handelt sich hier um das Blatt eines Tränenden Herzens. Seht Ihr das Tränchen?
Mehr hier
ich weiß nicht, welche pflanze es ist. es wundert mich allerdings immer wieder, wie ein so kleiner stengel (< 1mm im durchmesser) so ein verhältnismäßig hohes zusatzgewicht an h2o zusätzlich tragen kann ...
Mehr hier
50 Einträge von 88. Seite 2 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter