Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 203. Seite 4 von 5.
Ein weiteres Bild vom Fischadler. Wie mein voriges Bild ist auch dieses ein Naturdokument, ich hatte nur vergessen die richtige Auswahl zu treffen. Wildlife, ohne Anfütterung. Es ist schon erstaunlich, welche Größe die Fische haben, die von den Fischadlern gefangen werden. Ich würde die Adler gerne in eine Serie einbauen, weiß aber nicht wie das funktioniert. Gibt es irgendwo eine Beschreibung?
Nach einer erlebnisreichen Woche in den Osten der Republik möchte ich in den nächsten Tagen einige Fischadlerbilder zeigen, die ich dort machen konnte. Fischadler kenne ich aus meinen Regionen nur vom Durchzug, wenn ich sie zufällig mal an einem See beobachtete. Für Aufnahmen hat es nie gereicht. Daher war ich sehr überrascht, als ich ein Gebiet fand, in denen ich mehr Fischadler als Bussarde beobachten konnte. Die Horste sind, wenn man etwas durch die Gegend fährt, auf den Hochspannungsleitunge
Mehr hier
...bin nicht nur ich nach einiger Zeit hier wieder im Forum, sondern auch dieser Fischadler. Mit lautem Rauschen glitt er von hinten kommend über meinen Kopf, um dann mit einem ebenso lautem Klatsch im Wasser zu verschwinden. Lange genug, um die Kamera auf die Stelle auszurichten, an der er vermeintlich auftaucht. Die symmetrische Flügelstellung und die schönen Wassertropfen animierten mich das Bild hier zu zeigen, auch wenn es den Vogel von hinten zeigt, was ja eigentlich nicht so toll ist. Vie
Mehr hier
Der Yellowstone scheint ja in letzter Zeit in beliebtes Reiseziel zu sein. Nun ja, ich würde auch gleich wieder hinfahren Habe dort das Nest eines brütenden Fischadler-Paares gefunden (ok, jemand gab mir einen Tipp:) Aus dem lang ersehnten Bild eines fischenden Adlers in Action und im besten Licht wurde zwar trotz langem Wartens nicht, freue mich aber auch so über das gesehene. Auf Anfrage gebe ich die Koordinaten gerne weiter, das Nest ist schon seit vielen Jahren am selben Ort. Einige von euch
Mehr hier
Fischadler mit halbem Fisch während eines Wochenendbesuches im nördlichen Brandenburg in der Nähe von Rheinsberg, wo wir eigentlich auf den Spuren vom Alten Fritz wandelten. BGE
Hallo miteinander, ein Freund meinte, ich solle das einstellen. Es ist ein Bild aus 2008. Ich war genauso überrascht, wie dieser Fischadler, denn wer erwartet schon an einem Bach in der Nähe von baden-Baden einen Fischadler... Ich hatte riesen Glück überhaupt ein Bild machen zu können (siehe Story am Bild), denn eigentlich war ich mit Wasseramseln beschäftigt. Den durchdringenden Blick direkt in meine Augen aus nächster Nähe (ca. 8m) werde ich nie vergessen. Bei der Naturfotografie ist eben nich
Mehr hier
Dieser Adler machte mir eine unerwartete Freude, als er sich für den Frühjahrszug eher ungewöhnlich, einige Stunden im Teichgebiet aufhielt und dann auch noch meinen Ansitzast bemerkte und ihn mehrmals anflog. VLG Thomas
Mehr hier
Fischadler kurz vor dem Eintauchen ins Wasser um einen Fisch zu erbeuten; leider dieses Mal erfolglos.
Der Fischadler ist irgendwie der Allerweltsadler, den man überall auf der Welt antrifft wo große Wasserflächen sind. Ägypten, Curacao, Australien oder auch in Deutschland, ich habe sie schon an vielen Orten gesehen und sie sehen überall annähernd gleich aus. Mal eine kleine Abwechslung zu den Rehen .
Mehr hier
Als ich ihm beim Trocknen auf den Klippen zu nah gekommen bin strich er ab und ich konnte ihm noch lange Zeit hinterherschauen.
Ich könnte mehrere Fischadler beim Fliegen über Flaminfo beobachten, leider wollten sie nicht so nah dran wie ich wollte und auch die Mücken ließen mich nicht in Ruhe, so dass ich leider nicht viel Zeit an diesem Ort verbringen konnte. An diesem Ort dem ich jeden nur empfehlen kann, der mal Fischadler fotografieren will, gab es ungefähr 20-30 Tiere. Ein Wahnsinn!!!
Einer der vielen vielen Fischadler die ich in meinem Florida-Urlaub aufgenommen habe. An der Aufnahme mag ich besonders den Hintergrund, da die meissten Fischadlerbilder ja mit blauem Himmel im HG sind.
Ein Fischadler auf Beuteflug. Fotografiert auf Curacao. Habe Fischadler in jedem Ort in Australien gesehen, in Deutschland auch dieses Jahr und auf Curacao. Klingt vielversprechend, aber sie haben sich nicht einmal so fotografieren lassen wie hier. Bei allen anderen Flugbildern hatte ich steilere Aufnahmewinkel. Hoffe ihr könnt noch eine "Vogel vor Himmel" Aufnahme sehen. Anscheinend sind sie ja hier nicht so beliebt.
Mehr hier
afrikanischer Fischadler, aufgenommen in Uganda. Es ist ganz faszinierend, dort diese Tiere aus kürzerer Distan zu sehen. Gruß Klaus
Mehr hier
junger Fischadler (Pandion haliaetus) Wildlife Bergisches Land 15.09.2010 ...zumindesten bei uns im Bergischen Land ! Ich war wirklich überrascht, sitze ich im Tarnzelt um Eisvögel zu fotografieren, als sich ein Fischadler mir gegenüber kurz in dem Baum setzte, Georg Dorff hatte diesen bereits vor einer Woche kurz gesichtet. Aber wohl mit diesem Fischadler hatte ich aber wirklich gestern nicht mit gerechnet ! Ob dieser seltene Gast wohl bleibt........? @ Nachtrag: Georg Dorff hatte damals bei se
Mehr hier
an diesem Tag war totales Schmuddelwetter und es regnete immer mal wieder. Irgendwann sah ich den Fischadler auf einem Baum sitzen und näherte mich ihm bis zu einem Fluss, der ins Meer ging. Durchqueren wollte ich ihn nicht weil überall vor Krokodilen gewarnt wurde. Also habe ich mich am Strand auf den Bauch gelegt, die Kamera auf meinem Rucksack aufgelegt und das liveview eingeschaltet. Auf dem Bildschirm das Bild noch vergrößert und den Adler eine halbe Stunde lang beobachtet. Irgendwann sah m
Mehr hier
früh morgens vor Sonnenaufgang auf den Klippen der Insel Curacao erwischt. Ich sah ihn schon von weitem dort sitzen und hab mich immer mal wieder vom Weg aus durch die Dornenbüsche gekämpft um zu sehen wie weit er noch weg ist. Als ich dann endlich nah genug an ihm dran war gings wieder durch die Dornenbüsche an den Rand der Klippe und dann gab er zwei Töne von sich und flog davon.
mit 840mm Freihand auf dem Rücken liegend - mit den ca. 7kg kommt man da ganz schön ins Schwitzen Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer ist, ihn überhaupt ins Sucherfeld zu bekommen
Mehr hier
Die ersten sind sicher unterwegs auf ihrem langen Weg in die Brutgebiete. In 5 Wochen lohnt schon mal ein Ansitz. Hoffentlich bringen uns endlich den Frühling mit. Diese Aufnahme stammt aus dem Frühling 2009. Aufnahmeort: Südniedersachen, und da kommt der Fischadler als Brutvogel bislang nicht vor. Gut besetzte Fischteiche sind für die Wegzehrung unentbehrlich, und da gilt es für den Naturfotografen die Gunst der Stunde zu nutzen. Fischadler sind undankbare Foto-Objekte. Die Länge der Schwingen
Mehr hier
...hatte dieser Fischadler kurz bevor das Bild entstand. Ich aber fühlte mich im Gegensatz zum Adler wie ein König, als ich das Bild kurz danach auf meinem Kameradisplay betrachten konnte. Da ich abgesehen vom Bohnensack alle meine Aufnahmen freihand mache, verkippte der Horizont. Ich musste das formatfüllende Bild also drehen und die entstehenden "weißen Keile" durch kopierstempeln ausfüllen, deshalb "mehr EBV". VG Thomas
Mehr hier
Nicht nur der Fischadler hatte Glück! Da das erste Bild der Serie recht gut ankam, hier ein weiteres. Bis zu einer neuen Chance solche Bilder in Deutschland zu machen ist noch ein bisschen Zeit. Viele Grüße und ein bilderreiches Neues Jahr Tom
Mehr hier
Diesen Fischadler habe ich auf Boa Vista freihand vom meinem Hotelbalkon gemacht. Letzte Woche, vor Weihnachten.
Aufnahme vom Urlaub letzter Woche auf Boa Vista
... schweift über das Dach eines breiten Saumriffes am Roten Meer im südlichen Ägypten. Die Ebbe lies vom Meer abgeschnittene Areale mit flachem Wasser zurück. Kurze Zeit nach der Aufnahme begab er sich in die Lüfte um auf Beutezug zu gehen. Der starke auflandige Wind machte es ihm leicht, ohne großen Anstrengungen oder Flügelschlägen auf der Stelle zu schweben. Der erste Jagdversuch war auch gleich erfolgreich. Mit seiner schweren Beute, es sah nach einem Papageifisch aus, verschwand er aus mei
Mehr hier
und den halben Sommer geblieben ist dieser Fischadler in einem Teichgebiet in Niedersachsen. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 2008 und ist das erste Bild einer Serie eines Anflugs auf einen Ast. Der Adler hielt sich von Anfang Juli bis Anfang Semptember dort auf und war in dieser Zeit ein stets verlässliches Fotomotiv. Dafür war dann der Herbstzug der Fischadler mehr oder weniger an mir vorbeigegangen... Thomas Plack
Mehr hier
Hier mal ein Probebild aus dem Frühjahr. Dieser Durchzügler machte nur einen Angriff und flog mit Beute davon. Beutezüge beim Fischadler sind für mich immer ein besonderes Erlebnis.
Mehr hier
Aufgenommen in Mecklenburg-Vorpommern im August diesen Jahres. Dieser Fischadler war auf dem Rückweg zu seinen bereits flüggen Jungen, um sich dieses Häppchen mit ihnen zu teilen. Der Titel der Aufnahme rührt daher, daß ich bei Fischadlern häufig aufgrund der Art und Weise, wie sie den Fisch halten, den Eindruck habe, sie stünden auf einem Surfbrett. Ach ja, bevor wieder jemand meint, daß Adler nur tote Fische am Bauch greifen, und somit dieser Adler geködert worden sein muß, nur die Bemerkung v
Mehr hier
Einer von drei (!) Fischadlern, die ich heute beobachtete machte eine Zwischenlandung bei untergehender Sonne. Eigentlich wollte ich das Zelt schon abbauen, da das Licht langsam zur Neige ging. Dass es sich lohnt bis zum letzten Sonnenstrahl zu warten zeigte mir dieses tolle Erlebnis. Um mit dem 2fach Konverter noch eine gute Schärfe zu bekommen blendete ich ab bis auf f16. Außerdem rettete ich damit die Wasserstruktur im Hintergrund. Viele Grüße Jörg
Mehr hier
Das letzte Abendlicht hatte ich im Rücken, ebenso wie einen angenehmen Wind, der mich unter meinerm Tarnüberwurf nicht überhitzten ließ. Eigentlich hatte ich die Rückkehr der Fischadler unter Nuzung der vermuteten Einflugschneise an diesem Abend schon abgeschrieben, doch ich hatte doch noch Glück.
... die diesjährigen Fischadlerjungen sind ausgeflogen und bereiten sich auf die Reise nach Süden vor. Dazu gehört natürlich auch eine kräftige Stärkung. Dieser Jungadler hat sich mit einem vom Vater erbettelten Fisch auf ein Kanzeldach zurückgezogen und kröpft gierig. Er muss sich auch beeilen, denn seine zwei Geschwister sind nicht weit entfernt. Die Lichtverhältnisse waren hier äußerst schwierig, da tiefe Sonne von hinten und dunkler Waldrand dahinter. Ich hoffe es gefällt Euch trotzdem.
Mehr hier
Auf die Flußseeschwalben habe ich gewartet u. ein Fischadler kam gesegelt. Wie sooft beim Frontalanflug gegen die Wolken schwer darauf aufmerksam zu werden, dann aber doch noch rechtzeitig bemerkt. Nur wenige Rüttelflüge, weil das Wasser recht flach ist. Da ich ein Tarnnetz übergehangen hatte, rüttelte er in schön kurzer Entfernung. Kein schlechter Ausgleich für die Flußseeschwalben, welche gerade am Nachbarsee fischten, wie mir später gesagt wurde.
ist eine sehr effektive Variante, einerseits an die Ringnummer zu kommen, andererseits die Fischadler nicht zu stören. Wie Ihr wisst, bin ich KNB für Fisch- und Seeadler in meinem Landkreis und habe dabei auch die Aufgabe die Ringe der Fischadler abzulesen und zur Beringungszentrale Hiddensee zu melden. Diesen Fischadler mit der Nr. F/21 auf schwarzem Ring habe ich per Digiskopie auf ca. 200m Entfernung abgelichtet. Schön kann man den Ring ablesen und der Vogel hat nichts gemerkt! Hierbei habe i
Mehr hier
Hallo Leute hier ein Lebenszeichen von mir. Fischadler beim Horstbau bzw. Renovierung. Die Fischadler sind ja schon seit einiger Zeit wieder da und machen ihr Horst wieder fit. Diese Fischadler beobachte ich schon seit Jahren hier ein Bild von den doch sehr schönen Adlern. Wildlife 2009 LG Werner Oppermann
Mehr hier
Gestern nachmittag konnte auch ich einen Fischadler hier in der Vulkaneifel beobachten. Zu meiner großen Freude erschien er bei einem 2. Anflug sogar mit Fisch. Die Aufnahme ist eine starke Vergrößerung, daher hier auch nur dokumentarisch. Da dieser Greif hier in der Eifel schon etwas besonderes ist, möchte ich Euch die Aufnahme trotzdem zeigen. Viele Grüße Richard
Mehr hier
Ich möchte Euch hier eine Aufnahme eines Fischadlers zeigen, die heute hier in der Vulkaneifel entstanden ist. Bereits seit 2 Wochen beobachten wir an verschiedenen Gewässern Fischadler. Ein toller Anblick, diese Rarität in unsere Region beobachten zu dürfen. Heute gelang die erste wenigstens dokumentarisch brauchbare Aufnahme des Greifes. Die Aufnahme entstand freihand, manuell fokussiert und ist ein starker Ausschnitt (die Quali ist entsprechend), ich denke aber ein Fischadler in der Eifel ist
Mehr hier
'La Pescadora' (Aguila pescadora), so wird der Fischadler hier genannt, ist eines der beliebtesten Fotomotive hier im Delta. Fischadler leben nicht ständig hier, und seit etwa einem Monat gibt es ein Paar hier, was aber sicherlich nicht hierbleibt. Jedes Jahr um diese Zeit kommen Fischadler hierher. Ich hatte das grosse Glück, einen dieser Fischadler vor einigen Tagen beim Fischen zu beobachten, ein faszinierender Moment. Diese Aufnahme entstand, als er schon mit seinem Fisch davonflog. Natürlic
Mehr hier
Das Ziel im Visier
Neugierig beobachtet mich der Fischadler aus großer Höhe. Und ebenso neugierig bemühte ich mich, vom fotografischen Jagdfieber gepackt, den hübschen Adler sauber abzulichten. Aufgenommen im "Myakka River State Park", Florida".
Mehr hier
Dies soll ein fortgesetzter Kommentar per Bild sein zur "Doku-Rubrik" , wo auf eiem Bild fleißige Menschen mit Spaten unter einem Fischadlerhorst in Floria (?)herumkrauchen. Da gab es viele Kommentare. Und der Hinweis, dass Landesnaturschutzgesetze in Deutschland eine Annäherung an Adlerhorste nur bis 5oo m erlauben. Dies ist nicht überall so. Ein Beispiel ist dieses nicht berauschende Fischadlerbild, vor zwei Tagen aufgenommen. Da kann man an einem schönen Moor unter einem Schutzdach
Mehr hier
... als Ergänzung zu meinem Bild Schade... schon .alle.... hier mal eine kleine Doku - wieder mal... diesmal zum "scheuen" Fischadler Aufnahmen von Sanibel Island, Florida. Was auch immer die da "gesucht und gewühlt" haben, den Adler hat das nicht gestört oder interessiert. Es ist die Straße durch "Ding Darling" wo täglich viele Autos, Radfahrer und Fußgänger unmittelbar vorbei kommen. Vielleicht ja ganz interessant! Gruß, Thorsten
Mehr hier
Dieser Blick kam mir bekannt vor... den habe ich auch "drauf", wenn in der Schokoladenpackung nichts mehr drin ist... Einer dieser "scheuen" Fischadler Floridas. Er saß in Flamingo/Everglades in einem Park ca. 3m hoch auf einem Ast. Meine Freundin stand genau unter ihm, er hat sie nicht einmal angeguckt... "stören" kann man vermutlich nur, wenn man mit Steinen schmeisst (oder so)... [Haben wir natürlich nicht!! )] Ich musste mich mit der Digiskopie-Ausrüstung, wie s
Mehr hier
Ein Fischadler-Horst am Lake Kissimmee. Vergleich zum Digiskope-Bild hier: Digiskopie - Fischadler 2 von 2 Aufgenommen mit der "unbewaffeneten" Canon Powershot A570IS bei umgerechnet 140mm Kleinbild-Äquivalent (maximale Brennweite der Kamera), f5,5, ISO80, -1 LW und 1/800stel Sek. Belichtungszeit. Ein zweiter Fischadler in der Luft. Gruß, Thorsten
Mehr hier
Derselbe Horst mit demselben Fischadler vom selben Standort wie hier: Digiskopie - Fischadler 1 von 2 Aufgenommen mit der "spektiv-bewaffeneten" Canon Powershot A570IS bei umgerechnet 4000mm Kleinbild-Äquivalent (120mm KB-Äquivalent an der Kamera = nahezu ausgereizt), f5,6 (effektiv f7,3), ISO80, -1 LW und 1/500stel Sek. Belichtungszeit. Im Vergleich: Nicht das "Gelbe vom Ei", insbesondere das Hitzeflimmern macht hier deutliche Probleme, detailarm und ein Rauschen im Bild, da
Mehr hier
Experiment im Gegenlicht (mit -2 LW, da ohnehin keine vernünftige Belichtung möglich gewesen wäre) - Impression aus Florida - Ich hoffe es gefällt! Grüße, Thorsten
Mehr hier
Noch eine Fischadleraufnahme aus Florida. Diese Vögel faszinieren mich einfach. Am Nest lassen sich dort Fotos von einfliegenden und abfliegenden machen. Liebe Grüße Julius
Mehr hier
Ich wünsche zunächst allen Forumsmitgliedern ein gesundes neues Jahr und melde mich hiermit aus dem Exil zurück. Dieses Bild entstand in den Everglades, vor ca. einer Woche. Die Fischadler sind noch am Nest bauen, doch ab und an fliegen sie auch mit Fisch ein und aus. Leider angeschnittener Flügel, aber so ist das eben. Erstaunlich ist allerdings die Trefferquote des AF der neuen Kamera, D300. Beinahe alles scharf, auch da wo es scharf sein soll. Eine tolle Erneuerung im Gegensatz zur D70. Herzl
Mehr hier
Hier eine Info für Alle,welche gern live dabei sind,wenn vier junge Fischadler aufwachsen und fleißig gefüttert werden. Das Nest wird seit Jahren immer wieder belegt und befindet sich 200m entfernt vom Grundstück meines Bruders in Mecklenburg. Hatte leider noch nie die Gelegenheit es mir vor Ort mal anzuschauen und freue mich nun sehr darüber,das dort diese Cam instaliert wurde.... Viel Spaß beim anschauen http://www.naturpark-nossentiner-schwinzer-heide.de/start.asp LG Elke
Mehr hier
Fütterungszeit in den Everglades /Florida - Februar 2007.
Fischadler im Beuteanflug bei Morgennebel
im Ding Darling Reservat.
50 Einträge von 203. Seite 4 von 5.

Verwandte Schlüsselwörter