Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Jäger und Beute
© Andreas Wronna
Jäger und Beute
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/150/751765/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/150/751765/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-09
AW ©
Liebes Forum,

das Leben ist kein Ponyhof, daher lade ich auch mal eine Doku ins Forum. Die Gerandete Jagdspinne hat ein Männchen der Sumpf-Heidelibelle überlistet. Ich kann nicht genau sagen wann sich das Drama abgespielt hat, weil ich die Szene bereits so vorgefunden habe. Da die Libelle aber noch einen recht prallen und frischen Eindruck macht, vermute ich das der Überfall kurz zuvor stattfand. Andererseits sprechen die Tautropfen eigentlich dagegen, denn die Libelle müßte sich gewehrt haben. Möglich das die Spinne bereits am Abend zuschlug und mit dem Verzehr bis zum Frühstück warten wollte. Wie auch immer. So oft bekommt man das nicht zu sehen, daher wollte ich es euch nicht vorenthalten.

Viele Grüße: Andreas

Technik:
Kamera: Canon 7D / Objektiv: Canon 180mm/3,5 / Konverter: Kenko 1,4MC4DGX
Stativ: Gitzo G2220 mit extrem verkürzter Mittelsäule
Kugelkopf: Novoflex Classic Ball / Makroschlitten: Newport M-423
Belichtungszeit 1/13 Sek. / Blende f8 / ISO 100
Originalsitzwarte / ohne Fixierung
EBV: -0,25 Tiefen etwas aufgehellt, Sättigung ein bischen angehoben, entrauscht, geschärft, 95% vom Vollformat
Einflusnahme: Ein paar Halme entfernt.
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 426.0 kB 667 x 1000 Pixel.
Ansichten: 5 durch Benutzer79 durch Gäste259 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.