Fögru
© Benutzer 426288
Fögru
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/150/753655/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/150/753655/image.jpg
Der Blick vom Gipfel des Sveinstindur nach Osten.

Selten habe ich ein so wunderbares Panorama erlebt wie von diesem Berg am Westende des Langisjór, der hier links der Fögrufjöll Bergkette (Hyaloklastit) zu sehen ist. Zwischen den "schönen Bergen" liegt eine Perlenkette kleinerer Seen und rechts ist andeutungsweise der gefährliche Gletscherfluß Skaftá zu erkennen. Im Hintergrund nur ein Bruchteil der gewaltigen Eiskappe des Vatnajökull, die den gesamten östlichen Horizont dominiert.

Geologisch interessant ist das Kippen des Wasserspiegels vom Langisjór. Durch das Abschmelzen der Eismassen steigt der Boden unter dem Gletscher langsam isostatisch an und lässt den See "kippen".

Ich hatte eigentlich vor, am Abend nochmals auf den Gipfel zu steigen um bei Dämmerung Fotos zu schießen. Eine dichte Wolkendecke machte diese Pläne allerdings zunichte. Zeigen möchte ich dieses Foto trotz hellem Tageslicht weil mir die Wasserfarbe hier besonders gefällt, ich hoffe euch ebenfalls... :-)

VG
Jens
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 781.2 kB, 1150 x 764 Pixel.
Technik:
D90, 16-85 @ 62mm, f/10, Freihand, 1/800sec
Ansichten: 5 durch Benutzer, 266 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
GebietIsland
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Kreuz und Quer durchs südliche Hochland:
←→