50 Einträge von 181. Seite 2 von 4.
....und dann kam das Gewitter.
Gar nicht mal so viel gewischt habe ich hier ...das hat die immerwährende Bewegung des Meeres getan...irgendwo an der Ostsee.
Gute Nacht und schlaft alle gut.
Mehr hier
hatte es dieser Sanderling auf dem Darß. Einarbeitungsbild in die Canon 7d MII, schnell ist sie wirklich (allerdings fehlt noch da richtige Objektiv). Der kleine Kerl ist fast aus dem Bild gehüpft, daher musste ich unten was abschneiden ....
Mehr hier
Die Stelle werden viele von euch kennen. Manchmal hat man Glück und den Finger im richtigen Moment am Auslöser. Danach passiert dann wieder lange nichts mehr. Durch Hitze und Entfernung ist das Bild nur in verkleinerter Variante, zum Beispiel für euch im Forum, zeigenswert.
... hatten diese beiden Damen! Hallo, die Hirschbrunft in diesem Jahr auf dem Darss zu erleben, war einer meiner Höhepunkte! Hier war es Glück, dass alle 3 Anwesenden mal aus dem Schilf geschaut haben. VG Bert Wünsche euch noch einen schönen 1. Adventsabend.
Mehr hier
Die vier Kraniche taten mir den Gefallen eine Extrarunde zu drehen, bevor es zum Schlafplatz weiterging.
...diese Aufnahme konnte ich bei den Beobachtungen auf dem Darss machen. Ich war schon erstaunt, daß die Hirsche bei dem Schiffverkehr, sogar bei diesem Riesensegelschiff, sich nicht beeindrucken ließen. Also, wenn bei uns in der Schlaube so ein Dreimaster vorbei kommen würde, wären alle Tiere weg. Dieses Bild soll nur verdeutlichen, daß sich diese Tiere in diesem Nationalpark völlig sicher sind...was ich auch sehr gut finde. Ich werde wohl im nächsten Jahr wieder hinfahren, denn diese Beobacht
Mehr hier
Dieser Rothirsch versteckte sich den ganzen Tag im Darsser Schilf . Am späten Nachmittag machte er durch ordentliches Röhren auf sich aufmerksam, zog dann etwas verdeckt...man sah nur das Geweih... durch das Schilf. Und dann stand er da, warf einen Blick auf die zahlreich am Wegesrand versammelten Fotografen und entschied sich zum Rückzug.
Mehr hier
...schaut auch zu mir...ich konnte einen Blick zurück, bevor er weiter ging, von ihm einfangen und war dabei ganz happy. Vielleicht gefällt diese Aufnahme etwas? LG Angela
Mehr hier
Wir wollten uns gerade an die bekannte Fotostelle mit Blick auf die Düne begeben, als wir diese Szene vom Weg aus erblickten. Zum Glück war die Kamera draußen und auf dem Stativ. Schnell ein paar Bilder, dann den Konverter runter und die gesamte Reihe Kahlwild abgelichtet. Kurz danach liefen schon die ersten den Hang hinunter und ich freute mich, nicht auch nur eine Sekunde später da gewesen zu sein...denn schnell sieht man das so bestimmt nicht wieder. Dass ausgerechnet in diesem Moment das Seg
Mehr hier
ich habe es endlich mal geschaft zu den hirschen zu fahren... war ein wochenende vor ort und ein paar aufnahmen sind denke ich mal zu gebrauchen... hoffe ihr seht das auch so...
Hallo, also mit Bilder von Wollgras mit Bären – wie von anderen neulich gezeigt – kann ich nicht dienen. Dafür konnte ich aber problemlos näher rangehen. Das habe ich hier mal gemacht. Auch vom letzten Mai an der Ostsee. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, ich habe noch ein Bild vom letzten Mai an der Ostsee. Aus einem kleinen Moor im Wald. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, ein Bild hab ich noch von den Uferschwalben von der Ostsee. Diesmal etwas frontaler mit den Brutröhren im Hintergrund. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, wie versprochen, hier noch ein Bild der Uferschwalben von der Ostsee. Ca. 20 Sekunden nach dem vorherigen. Mir gefällt es noch etwas besser. Und auch mit etwas mehr von der Abbruchkante, wie gewünscht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, hier ein weiteres Bild der Uferschwalben von der Ostsee. In einem kurzen Moment an diesen zwei Nachmittagen kamen sie zum einen etwas näher ran und zum anderen flatterten sie kurze Zeit vor den angefangenen Brutröhren. Leider hat es trotzdem nur in sehr wenigen Bildern zu einer vernünftigen Schärfe gereicht. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, frisch von der Ostsee sind diese Uferschwalben. Im Urlaub auf dem Darß habe ich mich am Strand mal zwei Nachmittage mit diesen Flitzern beschäftigt. Gar nicht so einfach. Sie buddeln gerade ihre Brutröhren in die Steilufer. Gruß, Bernd
Mehr hier
haben die junge Silbermöwe und die Lachmöwe
Ich habe noch ein Vögelchen auf meiner Festplatte entdeckt. Kann mich erinnern, dass der kleine Kerl ziemlich scheu war und er immer wieder Schutz zwischen Knutt´s und Strandläufern gesucht hat. Aber mit ein wenig Geduld, hat dann doch für einen kurzen Moment ausgereicht.
Abend auf dem Darß
Hier ein Bild vom September am Darßer Weststrand. Vor einer Weile wurden schon einige Bilder dieses Vogels gezeigt, nicht unwahrscheinlich von ein und demselben Individuum. Trotz dass man manchmal wenig scheue Vögel am Strand trifft, gehört einiges an Geduld dazu, bis man ein paar zufrieden stellende Aufnahmen im Kasten hat. Ich hoffe, Ihr findet auch, dass ich damit zufrieden sein kann.
Abends am Esper Ort am Weststrand auf dem Darß
Als die Sonne kurz vor ihrem Untergang von unten gegen die tiefhängenden Wolken schien, lief mir noch ein Strandläufer vor die Linse. Danach bin ich zufrieden mit der Familie nach Hause geradelt.
wie die anschließende Pflege der Ausrüstung, die man dem Matsch und Sand aussetzt. Ein Mitbringsel aus diesem Herbst vom Darss. Die Schnepfe hat sich einen Moment vor mir geputzt bevor die Futtersuche wieder began.
... auf dem Darß bei bestem Wetter und in feiner Begleitung fotografiert. Beste Grüße Steffen
Mehr hier
auf dem Weg zu den Schlafplätzen
die Engel fliehen... Es war ein schönes Erlebnis auf dem Darß
Mehr hier
Selten zeigten sich die Hirsche auf fotogene Entfernung und wenn meistens nur in den ganz frühen Morgenstunden.
Bald geht es wieder auf den Darß zur Hirschbrunft und Kranichrast in MVP. Vielleicht gefällt das Bild als Konserve vom letzten Jahr.
Hallo, ich hab hier noch einmal den Fuchs vom Weststrand. Leider schauen die alten Füchse nicht mehr so niedlich wie die Jungen. Der Ausschnitt ist hier etwas stärker, das Bild hat noch ca. 65% vom Original. Allerdings mit 4.806x3.204 Pixeln aus der D800 immer noch mehr als wenn es mit der D300 ohne Ausschnitt aufgenommen wäre. Die schafft nur 4.288x2.848. Gruß, Bernd
Mehr hier
Bevor die Sonne unterging leuchtete sie noch die Kiefernstämme am Weststrand an. Diese Zeit nutzte ich für einen Wischer. Viele Grüße Christine
Mehr hier
Hallo, dieser Fuchs kam uns am Darßer Weststrand angelaufen. Er inspizierte unsere Rucksäcke - die Brote waren schon gegessen – und lief weiter zu den Nächsten. Ich musste erst zum Rucksack zurücklaufen und Weitwinkel durch das Tele austauschen. In dem Abendlicht und dem Sand macht er sich doch schön, oder? Gruß, Bernd
Mehr hier
Serie mit 4 Bildern
Windflüchter am Weststrand zur blauen Stunde.
Beim Abendeinflug zu den Schlafplätzen letzten Herbst. Ich finde, es stellt einen schönen Kontrast zu den heutigen Kranichbilder im Schnee dar.
Strandläufer noch vom letzten Herbst.
Ostsee, Darß
Mit diesem Bild einer startenden Silbermöwe wünsche ich Euch einen guten Start ins neue Jahr! Das Bild habe ich im Herbst in der Nähe von Prerow aufgenommen. Leider hatte ich kein Zoom-Objektiv montiert, sodass mir nichts anderes übrigblieb, als links und rechts etwas abzuschneiden. Gleichzeitig gefällt mir der enge Schnitt durch die Konzentration auf den Gesichtsausdruck und die Beinarbeit der Möwe ....
Mehr hier
Diese Pfuhlschnepfe habe ich beim Balanceakt diesen Herbst an der Ostsee erwischt.
Hallo zusammen! Im Urlaub habe ich mich mal an der Pilzfotografie versucht. Viele waren Anfang November nicht mehr zu finden, aber ein paar geduldige Buchschleimrüblinge habe ich noch entdeckt.
Mehr hier
Vorbeiflug einer Schwanenfamilie. Darss, September 2012. Offenbar kam es hier fast zu einem Auffahr-Unfall Mir schien das Pano-Format hier sehr passend.
Mehr hier
Abends am Weststrand auf dem Darß. Bei meinem diesjährigen Urlaub mit der Familie entstanden, gut wenn man eine verständnisvolle Frau hat, die in der Zwischenzeit am Strand mit den Kindern spielt, während der Vater mal wieder auf Abwegen ist.
Morgens an der Ostsee, wenn der Rest noch schläft und das Meer ...
Diese beiden Nebelkrähen konnte ich lange beobachten, wie sie sich um eine kleine Flunder stritten. Dabei bestand ganz klar eine Hackordnung, denn die Krähe links war der Chef. Darss, Prerow, Nordstrand
Mehr hier
Sanderling, beim Abflug. Darss, Nordstrand Prerow.
Mehr hier
Ich war mal wieder mit der Familie an der Ostsee und habe einige Bilder vom Darß mitgebracht, wobei ich noch sehr viele Bilder sichten muss, da ich im Urlaub zum Löschen zu faul war. Ich habe dieses Stück vom Darßwald bewußt in s/w und leicht verwischt aufgenommen. Gefällt es Euch? Wenn nicht, haltet mit Kritik nicht hinterm Berg.
Mehr hier
Darss: Am Nordstrand von Prerow. Ich glaube, es handelt sich um einen Alpenstrandläufer (Calidris alpina).
Mehr hier
Diese Aufnahme habe ich aus dem Auto heraus fotografiert, eine Gruppe von Kranichen ließ sich für eine kurze Zeit auf einem Feld recht nahe der Straße nieder. Die einzige Gelegenheit bei meinem kurzen Aufenthalt am Darss Kraniche einigermaßen aus der Nähe zu fotografieren. Und ein Glücksfall, für den ich gerne das noch etwas harte Licht in Kauf genommen habe, denn zu den offiziellen Beobachtungshütten hielten die Kraniche stets einige hundert Meter Abstand.
Am Nordstrand von Prerow habe ich mich eine ganze Weile mit Möwen beschäftigt, obwohl Erich meinte, dass es schon genug Möwenbilder gäbe . Hier ist eine der Aufnahmen, die dabei entstanden ist.
Mehr hier
50 Einträge von 181. Seite 2 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter