Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
scharf geschossen - seit 1860
© Ike Noack
scharf geschossen - seit 1860
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/154/773716/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/154/773716/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-08-30
IN ©
Auf dem ehemahliegen Artellerieschießplatz Jüterbog West wird nur noch aus den Fotofallen des Wolfsbetreuers und manchmal aus meiner Kamera scharf geschossen.
1860 trafen hier sie ersten Fuß- und Feldartelleristen ein und die Springspinne folgte ihnen mit anderen „Kulturfolgern“, wie Ziegenmelker, Wiedehopf, Heidekraut, Heidelerche und seltenen Bienenarten.

Zuerst wurden 249 Morgen erworben bis es 1990 schließlich 3800 ha waren. 1934 war dann Jüterbog der größte Truppenübungsplatz in Deutschland. Unter anderem wurden 1909 Schießversuche mit dem 42-cm-Mörser "Dicke Berta“ an
schweren Bunkeranlagen und in der DDR-Zeit fast täglich Panzerübungen der Sowjetarmee durchgeführt.

Zur Illustrierung habe ich hier mal eine Patronenhülse als Hintergrund verwendet.

Manchmal schaut es aus, als hätte der Rost auf sie abgefärbtBild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht
Danke fürs Anschauen!
Viele Grüße an die Gemeinde
Ike

Technik:
Four Thirds, 150 mm + EX25(entsprechend 300 mm Kleinbild), f 9 , MF, 1/6 sek, ISO 200, Kirschkernsack
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 360.0 kB 705 x 990 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 39 Zeigen
Ansichten: 73 durch Benutzer219 durch Gäste632 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Serie
Springspinnen auf Binnendünen:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.