Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
„Mit Vorsicht …“
© Erich Greiner
„Mit Vorsicht …“
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/161/805418/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/161/805418/image.jpg
… erkundet der Hamster das Umfeld seines Baues, bevor er „hamstern“ geht.
Das Bild entstand Ende August auf einem Weizenstoppelacker, auf dem es mehrere Hamsterbaue gibt. Für mich war es bisher eines der aufwendigsten Bilder, was ich von zu Hause aus gestartet und nicht auf Reisen machte. Aufwendig in der Anzahl der Versuche (6), den zurückgelegten Kilometern (6x70) und der verbrachten Zeit (ca. 20 Stunden). Hamster sind dämmerungs- und nachtaktiv und so saß ich von 18-19 Uhr, über den Sonnenuntergang bis einmal 23 Uhr vor seinem Bau (um mich herum unterhielten sich und mich die Mäuse, zwei Mal kam auch eine Eule vorbei…). Beim 6.Mal klappte es, um 20:28 Uhr grenzwertig noch ohne Blitz. Es geht aber auch anders, bei Tageslicht, wie Hans Glader mit seinem schönen zuletzt hier eingestellten Frühjahrs-Hamster zeigen konnte. Beeinflusst, weil ich die Stoppeln zu seinem Bau entfernte, um freie Sicht zu bekommen. BGE
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 478.2 kB, 1200 x 802 Pixel.
Technik:
M.IV, 500mm; ISO 2000, f 5, 1/40s; Ausschnitt; Auf.v.21.08.2012
Ansichten: 16 durch Benutzer, 365 durch Gäste, 921 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.