Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Kühl und distanziert...
© Andreas Wronna
Kühl und distanziert...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/177/887242/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/177/887242/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-08-15
AW ©
Liebes Forum,

heute Morgen hatten wir kühle 10°C und ich habe es mal aus etwas größerer Distanz probiert. Das ist etwas aufwändiger, als im üblichen Abbildungsmassstab, weil man noch mehr Glück mit der umgebenden Vegetation haben muss und weil sich die Kamera mehr im Raum bewegen muss, um die Schärfeebene zu platzieren. Ausserdem ist es schwieriger die Schärfepunkte an der Libelle zu finden, weil man in der 10-fach Lupe nicht so viele Details erkennt. Mein Geschmack hat sich in der letzten Zeit dahin entwickelt, nicht mehr das Maximum der Libellendetails bei einem Minimum der bildgestalterischen Möglichkeiten abzulichten. Ich hoffe es gefällt...

Viele Grüße: Andreas

Technik:
Kamera: Canon 5D Mark II / Objektiv: Canon 180mm/3,5
Stativ: Gitzo G2220 mit extrem verkürzter Mittelsäule
Kugelkopf: Novoflex Classic Ball / Makroschlitten: Newport M-423
Belichtungszeit 1/60 Sek. / Blende f4 / ISO 100
Originalsitzwarte / ohne Fixierung
EBV: Etwas geschärft, 80% vom Vollformat
Einflusnahme: Ein paar Halme im Vorder- und Hintergrund entfernt.
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 265.5 kB 667 x 1000 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 12 Zeigen
Ansichten: 4 durch Benutzer89 durch Gäste734 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: