Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
News aus der Masai Mara
© Alfred Tschui
News aus der Masai Mara
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/179/899238/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/179/899238/image.jpg
Hallo Forum

Lange her seit ich das letzte Mal hier war. Habe mich sehr gefreut, mir all die neuen tollen Bilder anzuschauen.

Ich bin seit einer Woche zurück aus der Mara (nun bereits das vierte Mal) und wollte euch ein paar Infos zur Mara abgeben, zumal mich das Ganze doch etwas beunruhigt. Gemäss unserem Guide, der immerhin schon 12 Jahre im Geschäft ist, gibt es Veränderungen, auf die keiner so genau eine Antwort weiss: Die Raubkatzen werden immer weniger und die Jungtiere der Katzen "verschwinden" einfach so, ohne eine Spur zu hinterlassen. Des weiteren schiessen neue Camps wie Pilze aus dem Boden. Somit steigt auch die Zahl der Besucher; die Flugzeuge starten/landen um die Mittagszeit im 5 Minuten Takt (unweit vom Mara Bush Camp).
Weiter gibt es mehr und mehr Besucher aus dem Reich der Mitte, die noch lernen müssen, dass man in der Mara den Abfall und die Zigarettenstummel nicht einfach aus dem Fenster wirft (kein Gerücht, selber gesehen) und dass man mit Trinkwasser nicht spielt.

Würde mich interessieren, wie eure Erfahrungen über Veränderungen in der Mara sind.

Ach ja das Bild: Gnus im Regenbogen. Es war ein grosses Glück, zweimal einen Regenbogen im besten Abendlicht sehen zu dürfen.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 441.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Nikon D800, 290mm
Ansichten: 39 durch Benutzer, 462 durch Gäste, 2152 im alten Zähler
Rubrik
Säugetiere:
←→