Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Werner Buschfeld.


20 Einträge von 513. Seite 10 von 26.
Hallo Oliver, Motiv, Haltung, Schärfe, Platzierung im Bild, Licht... einfach alles top! Inwiefern "beeinflusste Natur"? LG Werner
Mehr hier
Hallo Magdalena, an dem Alien-Bild stimmt alles! LG Werner
Mehr hier
Hallo Thomas, ein herausragendes Foto, das vor allem durch den "spiraligen" Aufbau besticht: Ständig wandert mein Blick von der Schnabelspitze über drei "Kurven" durch den gedrehten Körper über den Ast zur linken unteren Ecke und wieder zurück. Den abgeschnittenen Ast empfinde ich von der Linienführung hier durchaus als positiv, da er gegensätzlich zum Schnabel aus dem Bild herausweist. Andererseits sind abgesägte Sitzwarten oft verpönt... in diesem Falle ziehe ich diese Vari
Mehr hier
Danke für die netten Sternenklicker, von der z.T. hohen Bewertung war ich aber selbst überrascht LG Werner
Mehr hier
Hallo Steffen, sehr stimmugsvolle, golddurchflutete Aufnahme. Hier ist auch die ungünstige Perspektive von oben auf die Vögel durchaus vertretbar, da sie die Reiher in die Goldreflexe hineinversetzt. LG Werner
Mehr hier
Ein solches Makro in einer derart atemberaubenden Qualität sollte sich der Hersteller des Objektives ganz groß in seinem Prospekt abdrucken. Eine bessere Werbung für eine Makro-Linse kann ich mir kaum vorstellen! LG Werner
Mehr hier
Hallo Jan, dieses Jahr erinnert mich an ein sehr starkes Sonnenfleckenjahr zu meiner Schulzeit, wo ich die Sonnenfleckenaktivität noch systematisch und regelmäßig verfolgt habe. Scheint so, als wären wir in dem 11jährigen Zyklus mal wieder in einem Maximum angekommen. Aber schön auf die Augen (und den Kameraverschluss) Obacht geben! LG Werner
Mehr hier
Hallo Rolf, ich schwanke hin und her zwischen "Tolle Stimmung" und "schade um die ablenkenden bzw. unvorteilhaft platzierten Bildelemente". Sehr gelungen finde ich das Zerfließen der Szenerie im Nebel, weniger gut finde ich die oben links hervorlugenden Blätter sowie den doch sehr nah am Rand platzierten Stamm rechts. Zwischen den genannten Elementen ist mir dann zu viel "Nichts", was mich allerdings weniger stört als die beiden angeschnittenen Elemente. LG Werner
Mehr hier
Hallo Radomir, auch mir ist es zu hell, geradezu blendend grell. Und das Gelb der Blüten passt meiner Meinung nach nur wenig zum HighKey-Hintergrund. Aber wie Du an den Reaktionen siehst: Die Geschmäcker sind verschieden. Herzlichen Glückwunsch zum FPNP!!! LG Werner
Mehr hier
Hallo Mark, es war auf jeden Fall eine goldrichtige Entscheidung, das Foto dennoch zu zeigen. Danke für einen Lacher am Abend LG Werner
Mehr hier
Hallo Andreas, in der kleinen Vorschau dachte ich erst, es handele sich um eine Collage ein- und desselben Vogels. Umso überraschter war ich nach dem Anklicken. Sehr außergewöhnlich. LG Werner
Mehr hier
Hallo Holger, in der Tat wirkt das Bild in der Voransicht unauffällig, vielleicht daher eine gewisse Zurückhaltung. Zu den Sternchen: Ich sah das bisher eigentlich als Gewinn, da mit wenig Zeitaufwand verbunden. So bekommen auch diejenigen eine -wenn auch "kleine"- Rückmeldung, die dieses Forum nicht im Sinne eines mittlerweile "sozialen Netzwerkes" mit ausführlichen Kommentaren nutzen. Bin mir aber nicht sicher, ob ich das Prinzip gänzlich durchdrungen habe. Ist mir aber au
Mehr hier
Hallo Hans, eine geradezu akrobatisch anmutende Landeszene und damit ein Hingucker. Allerdings sehe ich auf meinem Monitor unter dem Flügel des unteren Kranichs einen deutlichen Grünstich, den ich mir nicht erklären kann. LG Werner
Mehr hier
Hallo Anna, die Idee ist toll, aber die hellsten Partien sind doch schon arg ausgefressen und blenden geradezu. Hier wäre ein weiterer Versuch mit ISO 100 oder kleinerer Blende oder Graufilter interessant. LG Werner
Mehr hier
Hallo Theo, tolles Foto, bis auf den Blaustich, aber der lässt sich ja nachträglich noch leicht eliminieren. Ich beneide Dich um dieses schöne Foto eines meiner Lieblingsvögel. Leider haben sie dieses Jahr auf dem Werkstattdach meiner Freundin nicht gebrütet wie in den Jahren davor. Vielleicht nächstes Jahr. LG Werner
Mehr hier
Hallo Alejandro, ein Sahneschuss wäre es geworden, wenn die Füße... nun ja, schade, aber auch so ein schon in der Voransicht hervorstechender Blickfang. Tolle Pose, tolle Belichtung der riesigen Schwarzweiß-Gegensätze. LG Werner
Mehr hier
Hallo Christian, ich habe mich da auch nicht festlegen wollen, nachdem ich noch drei in der engeren Auswahl hatte. LG Werner
Mehr hier
Hallo Radomir, toll, der rötliche Lichtschein auf dem Sand, mal ein ungewöhnlicher Untergrund bei einem Fuchsfoto. Und der Blick des Fuchses toppt das Bild noch mal. LG Werner
Mehr hier
Hallo Michael, ganz großartige Tiefenwirkung! Aber wie bekommt man denn ein Nikkor an eine 40D??? *staun* LG Werner
Mehr hier
Hallo Alexander, ein außergewöhnliches Foto, das -wenn auch Gefangenschaftsaufnahme- hervorragend die Lebensweise der Wildkatze in tiefen Wäldern ausdrückt. LG Werner
Mehr hier
20 Einträge von 513. Seite 10 von 26.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast