Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Werner Buschfeld.


20 Einträge von 518. Seite 22 von 26.
Ja, im Laufe des Tages habe ich mich auch sehr mit der randnahen Platzierung anfreunden können, und es gefällt mir jetzt richtig gut. Sie hockt da am Bildrand genau so, wie sie mit ihren Trichternetzen auch sonst an den Ecken der Fensterrahmen hocken.
Hallo Tim, scheint eine aus der Gattung Tegenaria zu sein. Wie sich das Netz aus der Dunkelheit "schält", gefällt mir. Die Schärfe sitzt auf den Augen, und die eher dunkle Gesamtabstimmung sorgt für Atmosphäre. Auch ist es erstrebenswert, das Hauptmotiv nicht mittig zu platzieren, aber in diesem Fall ist es mir ein wenig zu sehr am Bildrand, aber das mag eine persönliche Geschmacksfrage sein. Und mit dem Bildtitel haste mir jetzt nen Ohrwurm in den Kopf gesetzt. LG Werner
Mehr hier
Hallo Veronika, ich finde das Foto wunderbar. Durch die Vordergrundzweige blickt man wie in eine andere Welt ins Licht. Eine sehr schwierige Lichtsituation bestens umgesetzt. Geradezu Meditativ. LG Werner
Mehr hier
Hallo Dieter, sieht schon ziemlich windzerzaust aus. Gar nicht so einfach, nah an diese Burschen heranzukommen. Die Saatkrähe ist mein erklärter Lieblingsvogel. Mal eine andere Art Sitzwarte, aber leider mit angeschnittenen Beinen. Trotzdem freut mich diese Aufnahme sehr. LG Werner
Mehr hier
Hallo Michael, nichtsdestotrotz würde ich gerne erfahren, um welches "andere Forum dieser Art" es sich handelt. Gruß Werner
Mehr hier
Ach ja noch was: in einem anderem Forum dieser Art wo man teils auch schon saturiert ist von dem tollen Licht mit den einmaligen Farben in der Superperspektive haben meine Bilder lobende bis begeistere Reaktionen hervor gerufen. In welchem?
Mehr hier
Ganz große Klasse und das Beste aus dem ungünstigen Hintergrund gemacht. Farbkombination sehr gut, und über den Akteur müssen wir gar nicht erst reden. Ein Hammerbild!!!
"Dafür wird er die erforderlichen Genehmigungen sicher eingeholt haben." Wahrscheinlich auch vom Eisvogel selbst... Dieses Foto braucht die Welt nicht. Da hocken Eisvogeljunge im Nest...und? Aufklärung? Nein! Erkenntnisgewinn? Nein! Warum also? Weil man´s kann?
Mehr hier
Hm...mir kommt es so vor, als wäre das Bild nur zu Provokationszwecken hier eingestellt. Befremdlich.
Hallo Klaus, tja, nicht nur die Leistungsfähigkeit der Technik, sondern auch schnelles gekonntes Erkennen und Zupacken des Fotografen kommen hier zusammen. Ganz beeindruckend. Glückwunsch! LG Werner
Mehr hier
Hallo Robert, Motiv, Bildaufbau, SW-Bearbeitung, Tiefen, Lichter, alles makellos. LG Werner
Mehr hier
Hallo Andreas, kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Allerdings scheint mir die Schärfe rechts hinten im Bild zu liegen. Absicht? Ansonsten fände ich eine Verlagerung des Fokus einen Tick nach vorne etwas besser. LG Werner
Mehr hier
Hallo Christian, schöne Ausnutzung einer herrlichen Lichtsituation und wirkungsvolle Platzierung im Bild. Gerade habe ich auch mal Zeit zum Rausgehen, und was gibt´s? Graue Suppe hier am Niederrhein. LG Werner
Mehr hier
Hallo Folkert, in der Vorschau dachte ich, die Meise sitzt in einer künstlichen Sitzwarte, roter Maschendrahtzaun oder so was. Aber es ist in der Tat die Zweiggabel eines roten Hartriegels. Grafisch sehr interessant. LG Werner
Mehr hier
Hallo Reinhard, das Bild besticht v.a. durch die sehr elegante Körperhaltung der Drossel und die wunderbare Palette harmonischer Brauntöne, die vom passenden Hintergrund und der Sitzwarte abgerundet werden. LG Werner
Mehr hier
Hallo Thorsten, ja, die Farbsäume fallen in der Tat sehr stark an unscharfen Rändern auf. Von der Analog-Fotografie her kannte ich das mit dieser Linse so nicht. Gibt es die von Dir beschriebene Funktion auch in der alten Photoshop CS-Version? Oder nur bei den neueren? Das Bild ist kein Ausschnitt. Habe gerade noch mal beim Original nachgesehen: Die Ränder sind auch hier beim Original-JPG in höchster Qualität deutlich vorhanden. Die Möwe war sehr geduldig, und ich konnte bis zur Naheinstellgrenz
Mehr hier
Hallo Alfred, herzlich Willkommen hier. Interessanterweise haben wir jetzt schon drei Portraits von Ringeltauben, die alle eine deformierte Iris haben. Oder ist das bei allen normal? Siehe z.B. auch Ringeltaube Iris-Deformation LG Werner
Mehr hier
Hallo Radomir, Dein Bild weckt Erinnerungen. Von klein auf zog es mich immer in die Südeifel um Neuerburg herum. Meine Eltern waren irgendwann völlig genervt, wenn auf die Frage "Wohin sollen wir in Urlaub fahren" ständig mein "NEUERBURG!-NEUERBURG!"-Geplärre kam. Noch heute bin ich völlig vernarrt in die Gegend. Mensch, ich war schon Jahre nicht mehr da. Jetzt wird mir gerade ganz unruhig zumute. Ich will wieder hin! Beilsturm, Bollendorfer Schweiz, Burg Neuerburg, ... und i
Mehr hier
Hallo Ralf, ich finde Dein Bild absolut ergreifend und schicke es in den Wettbewerb, ohne trockene technische Überlegungen anstellen zu wollen. LG Werner
Mehr hier
Hallo Michael, sind das Schneeflocken? Mir kam das eher vor wie Sternspuren auf Grund der langen Belichtungszeit. Aber frostig wird´s einem durchaus beim Betrachten des Bildes, und die Tiefenstaffelung der beiden Bäume gefällt mir. Dazu die Blauverläufe im Schnee. LG Werner
Mehr hier
20 Einträge von 518. Seite 22 von 26.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast