Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Werner Buschfeld.


20 Einträge von 508. Seite 4 von 26.
So´n bisschen blöd sind die aber schon, oder? Anscheinend nehmen die wahllos ein paar Fotos, die die Google-Bildersuche unter dem Namen findet. Es sind zwar etliche Bilder von mir dabei, aber nur wenige von hier, und gerne auch mal reine Doku-Bilder, dafür bessere Fotos gar nicht. Und dann sogar noch Bilder, die unter meinem Namen auf der Homepage meines Arbeitgebers verwendet werden wie z. B. Museumsbesucher oder ein Kaninchen, das in einer Vitrine sitzt... naja, wer daran wohl Spaß haben sollt
Mehr hier
Oder es war ein ganz besonders schmackhafter Grashalm, und das ist der Genießerblick.
In der FC ist das normal: "Super Bild" "Toll getroffen!" "Klasse gemacht!" Vielleicht ist das eine allgemeine Entwicklung, die uns hier jetzt auch erreicht hat. Prost Mahlzeit!
Mehr hier
Hallo Ingrid, vielen Dank. Ich hatte schon ohne Sonne fotografiert und wollte schnell noch zur nächsten Stelle, als ich dann doch noch einmal alles neu einstellte, um das "Hineinkriechen" der Sonne in den Wald aufzunehmen. Leider ist diese Ding kein uriger Bohlensteg, das hat mich auch etwas gewurmt, aber ohne war es mir wieder zu "langweilig". Naja, die Leute in der Gegend kennen die Stelle, und das Foto soll in erster Linie für einen Vortrag dort in der Region verwendet wer
Mehr hier
Hallo Ingrid, nach ausgiebiger Betrachtung aller Bilder des gestrigen Tages wurde dieses das Foto mit der Wertung ****. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Matthias, ein Wahnsinns-Szenario, klasse! Und den Weitwinkel braucht es hier meiner Meinung nach nicht, denn hättest Du den Regenbogen komplett abgebildet, wären die Blitze viel kleiner geworden und längst nicht so wirkungsvoll. Ich finde es genau so, wie es ist, großartig. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Axel, ein sehr schönes Motiv, allerdings ist das entweder ein sehr starker Ausschnitt, oder es ist bildbearbeitungstechnisch irgendetwas schief gegangen, da die Federstrukturen zulaufen und wie ein Ölgemälde wirken. Oder war das gewünscht? Viele Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Klaus, mir persönlich gefällt exakt dieser Wischgrad sehr gut. Er sollte für mich keinesfalls stärker sein, sonst sieht das Bild so aus wie die Flut der Wischerbilder, die schon sehr früh anfingen, mich nur noch zu nerven. Aber wie gesagt, meine persönliche Ansicht. Der leichte Wischergrad gibt dem Bild etwas wie eine profilierte Oberfläche, die man mit den Fingern berühren möchte. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Günther, das Karnickel hast Du in toller Pose erwischt, auch das Licht kommt schön und tief, allerdings liegt die Schärfe nicht auf dem Tier, sondern leicht davor. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Ralph, das hat schon eine beeindruckende Endzeitstimmung. Viele Grüße Werner
Mehr hier
Lieber Eberhard, die Blauflügel-Prachtlibellen sind meine Lieblingslibellen, und Du hast sie hier vom Abbildungsmaßstab her gut getroffen. Das Licht war aber sehr hart mit sehr hohen Kontrasten, und so sind die hellsten Partien stark ausgefressen. Hättest Du sie aber korrekt belichtet, wären die dunkelsten Stellen der Flügel schwarz zugelaufen. Etwas mehr Raum um die Libelle herum hätte ihr auch gut getan. Es ist schon ein sehr anspruchsvolles Motiv, und die Chancen für eine ausgewogene Belichtu
Mehr hier
Hallo Caroline, ein wunderschönes Bild mit spannendem Motiv. Ich brauchte erst ein paar Sekunden, bis ich es als Löwenzahnschirmchen erkannt habe und war sogar im ersten Moment bei irgendwelchen Unterwassertierchen mit Luftbläschen Die technischen Limits sind ja schon angesprochen worden. Mal sehen, je nachdem, was am 17. noch so eingestellt worden ist, könnten es sogar für mich noch die 4 Sternchen als "Bestes Bild des Tages" werden. Schöne Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Klaus, der Schein trügt, auch wenn das Bild nach November aussieht. Ich habe gerade noch einmal nachgesehen: Es ist vom 02.06.2014, gleicher Monat wie beim Einstellen, nur ein Jahr vorher Den kleinen Kameralinksschwenk habe ich mir auch vorgenommen. Dies wird hoffentlich nicht das letzte Bild von dem Kameraden sein, auch wenn es ihn mehr und mehr zerlegt. Liebe Grüße Werner
Mehr hier
Ah, das hat Niklas schon erledigt Die nächsten "Berge" sind die Hinsbecker Höhen, zwar in Blickrichtung, aber die kommen nicht über 80-90 m hinaus.
Mehr hier
Ich habe mal einen Vogelkundler aus Mannheim getroffen, der immer dorthin fährt, wenn seine Frau einen Verwandtschaftsbesuch in Krefeld macht. Der Baum ist echt weithin bekannt
Mehr hier
Vielen Dank für die Rückmeldungen. Liebe Grüße Werner
Mehr hier
Hallo Thomas, zwar ist der Hintergrund etwas hell, aber davon profitiert eindeutig das Eichhörnchen, das ideal belichtet ist. Klasse gemacht und im Moment der Aufnahme die richtigen Prioritäten gesetzt. LG Werner
Mehr hier
Hallo Winfried, ein Knallerbild. Die zu helle Ausarbeitung lässt sich ja nachträglich noch mal zumindest teilweise korrigieren. LG Werner
Mehr hier
Hallo Silvia, trotz der leichten Verbesserungsvorschläge der Vorredner für mich das beste Bild des Tages, und daher vier Sternchen. LG Werner
Mehr hier
Hallo Uwe, wunderbar! Dafür **** LG Werner
Mehr hier
20 Einträge von 508. Seite 4 von 26.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast