Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Burkhard Lehmann.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 566. Seite 1 von 29.
Der ist richtig Klasse.... Grüße Burkhard
Mehr hier
Richtig stark. Schade, das ich nicht mit war😠😢. Grüße Burkhard
Mehr hier
Gratulation und Respekt. Auf solch eine Gelegenheit muss man Jahre warten. Super Bild. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Marion, fantastisch....herrliche Farben. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Mattias, hhm, das anderer Bild von dem Bluthänfling hat mir deutlich besser gefallen. Zwar sieht man hier die Schwanzfedern sehr schön, aber der Vogel schaut weg. Damit hätte ich es vermutlich ohne zu zögern gelöscht. Wenn er natürlich in unsere Richtung schauen würde oder man das Auge gut sehen könnte und man den Schwanz so schön sehen würde, ja dann.... Aber immer weiter machen und lass dich auch von solchen Kommentaren wie dem meinen nicht abschrecken, zumindest bei mir sind die nie bös
Mehr hier
Hallo Otto, fabelhaft - wie Erich schreibt - ist der richtige Begriff für dieses wunderschönde Bild. Trifft genau meinen Geschmack. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Thomas, ich habe in den drei oder vier Jahren hier im Forum schon viele nette Kommentare erhalten, aber deiner hier ist was ganz besonderes. Ein ganz ehrliches: Danke. Die Brachvögel faszinieren mich besonders, einfach ganz tolle Vögel. Auch für mich gehören ihre Rufe zu dem schönsten und faszinierensden, was man in der Natur so hören kann. Ganz liebe Grüße in Erzgebirge Burkhard
Mehr hier
Hallo Stefan, gefällt mir richtig, richtig gut. Davon abgesehen, dass Sommergoldhähnchen ohnehin schöne Vögel sind, ist es super freigestellt und vor einem wunderbaren Hintergrund. Vielleicht sollte man auch mal auf einem Friedhof fotografieren. Danke fürs Zeigen. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Matthias, ich schließe mich dem Stafan an: ein wirklich gutes Bild. Das schaut man sich gerne an. Du solltest es zum Anlaß nehmen, dich mit der Nachbearbeitung auseinanderzusetzen. Ich habe mich da auch lange geziert und mich auch auf die fehlende Zeit hinausgeredet. Heute dauert es vielleicht eine Minute pro Bild, um aus den wenigen Bildern, die man auswählt, noch was rauszuholen. Hier reicht es schon: - dem Vogel etwas mehr Kontrast und Schärfe zu geben - den Hintergrund etwas zu entrauc
Mehr hier
Hallo Jochen, Wolfram und ich haben da unwahrscheinliches Glück. Ich arbeite zwar nicht in der Kiesgrube direkt, bin aber als freier Ingenieur für den Betreiber tätig. Wir haben daher den Schlüssel und können uns zu jeder Zeit in der Grube bewegen und fotografieren und auch sonst so allerlei machen. Schutzgebiet ist es auch nicht. Es ist aber ansonsten wie bei dir: die Grube ist abgesperrt, Fremde dürfen nicht hinein. Kiebitze sind aber hier in der Region als Brutvogel von den Wiesen längst (fas
Mehr hier
Hallo Gunther, einmal nur so schön sehen, wie du in fotografiert hast, möchte ich ihn. Mein Glückwunsch (und auch mein Neid) gehören dir. Du bist echt ein Glückspilz. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Daniel, du klingst etwas gelangweilt, ob der Kuckucke. Verstehe ich nicht . Ein Bild, dass ich so auch gern hätte und von mir aus auch Hunderte davon.... Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Hallo Lars, - vor dem hellen Wasser überbelichtet, - dann im lightroom den Hintergrund selektiv noch weiter aufgehellt und entrauscht, - die Schilfkante im oberen Bildteil selektiv stark aufgehellt, so dass sie mit dem Hintergrund eine Fläche bildet, - Sättigung insgesamt runter, - bei Vogel und Fliege selektiv die Kontraste kräftig hoch gedreht, beide nachgeschärft, - unterhalb vom Vogel mit dem Klarzeichner noch verwischt. Das war es eigentlich schon, das geht sicherlich noch besser, ich bin d
Mehr hier
Hallo Wolfram, was willst du mehr: da hat sich das lange Warten doch gelohnt. Beste Grüße Bis heute abend? Burkhard
Mehr hier
Hallo Stefan, ein beeindruckendes Bild, was ich mir jetzt schon ein paar Mal angesehen habe. So stellt man sich eigentlich ein Haubenlerchenbild vor. Ich kann dem Pessimismus von Thomas hier zum Glück nicht ganz zustimmen. Haubenlerchen sind auch bei uns im Halleschen Raum fast verschwunden, aber in den letzten zwei Jahren habe ich wieder ein paar Reviere gefunden, wo seit Jahren keine mehr waren. Vielleicht auch der Klimawandel, mal sehen, ob es nicht doch noch etwas Hoffnung gibt... Beste Grüß
Mehr hier
Hallo Gunther, echt beeindruckend. Das Bekassinen dich faszinieren, kann ich sehr gut nachvollziehen.. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Stark, lieber Michael, Richtig stark. Grüße Burkhard
Mehr hier
Volle Punktzahl, Markus. Echt beeindruckend. beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Lieber Wolfram, ich glaube, der hat keinen deutschen Namen. Die nah verwandte Art wird als Montezume-Stirnvogel bezeichnet. Könnte man den Kollegen hier vielleicht als Waglers-Stirnvogel betiteln, vmtl. hat ihn ein Herr Wagler erstbeschrieben. Schöner Vogel - schönes Bild. Mach mal weiter mit deinen Costarica-Bildern. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
Guten Morgen Mario, toller Hintergrund, super Haltung. Wirklich ein Topshot. Nicht so recht gefallen wollen mir die schwarzen Federpartien. Die wirken an meinem Bildschirm etwas hell. Zwar sieht man die Struktur sehr gut, ich könnte mir vorstellen, dass ein klein wenig mehr Tiefen dem Bild nicht schaden würden. Ändert aber nichts: ein sehr, sehr schönes Foto. Beste Grüße Burkhard
Mehr hier
20 Einträge von 566. Seite 1 von 29.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast