Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Thorsten Stegmann.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 5105. Seite 1 von 256.
Der zweite Nachweis
Hi Toph, mal auf diesem Weg wieder ein Gruß nach Thailand! Erstaunlicher Beleg! Aviraptoren habe ich hier schon überweg ziehen sehen (direkte Linie Afrika-Arktis), das ist also nix Besonderes und meine ich gar nicht. Erstaunlich ist an Deinem Dokument die Tatsache, dass es ein (vermutlich) in Asien beringter Indischer Elefant nach Afrika geschafft hat. Ich vermute er wurde ähnlich den Spinnen durch die Luft verdriftet?! Oder aber er hat sich im Kleingefieder eines Armurfalken verkrochen und wurd
Mehr hier
Wolf in Deutschland
Hallo Eike, ich schließe mich den vielen Gratulationen mal verspätet - dafür aber nicht minder herzlich - an! Herzlichen Glückwunsch! Ein solches Bild... ganz groß! Hoffen wir, dass es in absehbarer Zeit einfach wird noch mehr solcher Fotos zu produzieren, zeigen und ansehen zu können. Es wird sich zeigen (müssen) welchen 'Platz' man dem Großsäuger Wolf in Deutschland gewährt. Aufzuhalten wird er nur schwer sein - wird er aber auch wieder Teil unserer "Natur" - bzw. abgesehen vom "
Mehr hier
„Seltener Gast“
Hallo Erich, gratuliere! Schickes Bild des Nordamerikaners oder Ostsibiriers - jedenfalls - nicht Alltäglichen - genauer: Sehr Seltenen! Ich selbst hatte im Mai letzten Jahres das Vergnügen ihn erstmals hierzulande sehen zu dürfen - bei Hamburg, mit qualitativ weniger Erfolg, aber das ist nicht die erste Messlatte bei einem Graubrust in Dtld. Wer weiß... vielleicht war es derselbe? Wenn er auch einer den (quasi) "häufigeren" Irrgäste bei uns ist, so ist er dennoch sehr dünn gesät... kö
Mehr hier
Sumpfmeise
Hallo Marco, ich würde aus dem Vogel eine ziemlich sichere Weidenmeise machen. Alle erkennbaren Merkmale sprechen eher für diese Art. Eine Unterscheidung ist aber schwierig und am besten an der Stimme auszumachen, die ich hier leider nicht höre... Grüße, Thorsten
Mehr hier
Eine Schrecke,
Hallo Franz, offenbar hat Dich noch keiner wirklich aus der Frage gelöst, wobei Wolf (bescheiden wie er ist) seine Bestimmung völlig richtig durchgeführt hat. Es ist ein adultes Weibchen der Blauflügeligen Sandschrecke (Sphingonotus caerulans). Grüße, Thorsten
Mehr hier
Ick nehm' ma' de tein... ... also die 10 Grüße, Thorsten
Mehr hier
Hallo Uwe, ich habe die 7 aboniert... also auch dieses Jahr wieder! Grüße, Thorsten
Mehr hier
Glanzstar (?) am Fish River Canyon - Namibia
Hallo Sigurd, versuche mal: Onychognathus nabouroup (Fahlflügelstar - Pale-winged Starling). Allerdings ist dieser nicht endemisch in Namibia. Grüße, Thorsten
Mehr hier
Pfuhlschnepfe?
Hallo Klaus, ja, es ist eindeutig eine Pfuhlschnepfe, ein Jungvogel. Grüße, Thorsten
Mehr hier
Wer ist hier der Untermieter?
Hallo Jens, ich sehe einen Lemming - ist er gesprungen? Grüße, Thorsten
Mehr hier
Strandlaeufer
Hallo Kay, schönes Bild, bei dem ich meine einen leichten Rotstich zu bemerken. Es handelt sich um einen Sanderling im Jugendkleid und nicht um den Sandstrandläufer. Grüße, Thorsten
Mehr hier
Mangrovereiher
Hi Kevin, Du hast Recht. Nach heutiger Nomenklatur und Systematik ist es der Grünreiher (B. virescens). Grüße, Thorsten
Mehr hier
der arme ...fortsetzung
Hallo Regula, atemberaubende Szene und in dieser Bearbeitungsversion auch noch tadellos - ganz groß! Gratuliere! Auf irgendeinem Horst in Europa wird dann wohl leider (so ihm/ihr selbst der Rückzug gelang) ein einsamer Weißstorch vergebens auf seinen Partner gewartet haben. Statt dessen wurde wohl eine Schar junger Kampfadler in der Serengeti richtig satt... Grüße, Thorsten
Mehr hier
[  Fischtag  ]
Hallo Thomas, ich habe noch nie gesehen, dass ein Teichfrosch einen Fisch gefangen hat! Tolles Naturdokument von sicherlich Seltenheitswert. Gratuliere! - Auch Bildaufbau, Perspektive und die Technik gefallen. Laut Literaturangaben verschmähen sie auch Molche und Frösche (inkl. kleinerer Artgenossen) nicht. So ein Text im Buch ist aber im Vergleich zu einer gelungenen Belegaufnahme rein gar nichts. Grüße, Thorsten
Mehr hier
Hups, wo ist denn mein Futter hin?
Hallo Monika, es ist eine Schwalbenschwanz-Raupe (zumindest ein Teil davon... ) und ganz so "fürchterlich", dass er vom Aussterben bedroht wäre, steht es zum Glück vielerorts nicht um ihn. Sein "Glück" dabei ist, dass er als Hauptfutterpflanze keine seinerseits seltene Art benötigt. "Handle with care" ist jedoch sehr gut und auch für eigentlich alle Arten angemessen! Grüße, Thorsten PS: Rauscht doch deutlich und auch Licht und Schärfe sind nicht optimal, aber das we
Mehr hier
... und noch ein 'komischer' Laubfrosch
Moin Karl-Heinz und Sigurd, danke für die Kommentare! @Sigurd >>>Was das sein kann? Hattest du den Eindruck er bewegte sich nicht normal?<<< Ich weiß leider nicht, was das ist. Eine "einfache" Wucherung an der Flanke...? Ich glaube nicht, dass es ihn in Bewegung hindert, habe es aber nicht beobachtet, denn er saß dort friedlich rum. Grüße, Thorsten
Mehr hier
Königslibelle
Hallo Stefan, es handelt sich um ein Männchen der Blaugrüne Mosaikjungfer und nicht um eine Königslibelle. Grüße, Thorsten
Mehr hier
~Shit happens~
Hallo Andreas und Annette, vielen Dank! @Andreas Es hat bereits während der Aufnahme genug geregnet, danach Ende Juni/Anfang Juli in meinem Urlaub noch mehr... Das sollte die Libelle wieder halbwegs "gewaschen", sie jedoch vor neue Probleme gestellt haben... Grüße, Thorsten
Mehr hier
„Die Attacke“
Hi Erich, derart interessante und mit einem außergewöhnlichen Bild präsentierte *wahre* Naturnachrichten vernehme ich immer wieder gerne hier im Forum, zumal sie selten genug sind. Die Seeadler sind wohl weiter auf dem Vormarsch, eine gute Nachricht. Soweit ich hörte, versuchten es die ersten auf Hamburger Stadtgebiet auch bereits. An der Nordsee sind sie noch eher spärliche Brutvögel, aber gerade dort gibt es sicherlich noch einige Reviere zu vergeben. Das gezeigte Bild ist echt der Wahnsinn -
Mehr hier
Hmmmmmm...lecker!
Hi Oli, sehr hübsches Foto des immer wieder drolligen Kerlchens. Habe ich es richtig mitbekommen - in Tschechien? Er hat sich wirklich gut im Bild platziert, um nicht zu schreiben: Das hast Du wie gehabt super hinbekommen. Anscheinend waren sie ja gar nicht so scheu - eher im Gegenteil. Ich kenne die Jungs aus der ungarischen Puszta, wo sie Kaiseradler und Konsorten fürchten müssen als "von weitem gesehen und Pfiff und weg" sowie vom Neusiedler See, wo sie einem auf einem Cmapingplatz
Mehr hier
20 Einträge von 5105. Seite 1 von 256.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast