Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Jan Wagner.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 106. Seite 1 von 6.
Herrlich, dieser stechende Blick! Der Bildaufbau ist natürlich super, ich könnte mir höchstens noch ein etwas tieferen Aufnahmewinkel vorstellen, aber bei dem hohen Gras wohl nicht machbar. Gruß Jan
Mehr hier
Hi Tilman, ganz nach meinem Geschmack! Wird wohl ein Fuchs gewesen sein, wobei ich mich frag wo er denn hingelaufen ist?! Links ein wenig mehr Platz zur ersten Spur wäre vielleicht gut gewesen. Gruß Jan
Mehr hier
Ich muss dir leider recht geben. Erstens komme ich viel zu wenig zum kommentieren und brauche mich dann nicht wundern wenn ich wenig Kommentare bekomme. Zweitens antworte ich zu selten, was aber auch am Zeitmangel liegt. Ich werde versuchen das in Zukunft ein wenig zu ändern! Danke für die Kommentare und für den Hinweis. Gruß Jan
Mehr hier
Hi, erstmal danke für die Kommentare. Sie zielen ja alle auf das selbe ab, das "weiße Wölkchen". Dabei handelt es sich, wie die meisten wohl schon erraten haben, um den Waldausgang. Er ist sehr weit im Hintergrund, ich schätze 600 Meter oder mehr. Dass er im Bild sehr stört, dessen bin ich mir bewusst. Vorallem auch weil er exakt zentral liegt. Da ich das Bild nun so eingestellt habe, lasse ich es auch so. Mit dem Stempeln tue ich mich oft schwer, da es auch in diesem Fall ein starker
Mehr hier
Klasse, ein herrliches Herbst- und Hirschbild. Gruß Jan
Mehr hier
Ein Naturdokument das zu 100 Prozent nach meinem Geschmack ist, einfach wundervoll. Da macht es überhaupt nichts aus, dass ein wenig daneben fokusiert wurde. Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr auch einige Rotwildbilder machen kann! Gruß Jan
Mehr hier
Gefällt mir in allen Belangen, die Zunge ist das Tüpfelchen auf dem I. Wenn noch ein Öhrchen ins Bild schauen würde, wärs vielleicht noch ein Ticken besser, vielleicht nähme es dem Bild aber auch den Reiz. Alles in Allem, überragend! Gruß Jan
Mehr hier
Sehr schöne Szene. Gefällt mir ausgesprochen gut! Ich würde aber auch sagen, dass es sich um einen Altfuchs handelt (rechts). Es kommt auch vor, dass der Rüde Futter zuträgt und beim Geheck unterwegs ist, jedenfalls zeitweise. Gruß Jan
Mehr hier
Hi Kevin, da kann man dir nur uneingeschränkt recht geben. Auch das Bild selbst gefällt mir sehr gut. Ein Wunsch meinerseits wäre allerdings, dass man besser erkennt dass es sich um ein Kitz handelt. Im Kontext wird das sicher deutlich, aber wenn man das Bild einem unbedarften (naturfremden) Menschen zeigt, bin ich mir nicht sicher ob er es erkennen würde. Ansonsten: Top, auch der Blogeintrag auf deiner Seite! Gruß Jan
Mehr hier
Hi Tim, mir gefällts gut, war auch erst in Südtirol um unter anderem Raufußhühner zu fotografieren. So nah wie du bin ich bei weitem nicht rangekommen, allerdings war ich auch über der Baumgrenze unterwegs. Die Balz an sich ist aber schon ein Spektakel ohne gute Fotos. Der Himmel ist leider stark ausgefressen, ansonsten: Respekt! Gruß Jan
Mehr hier
Abgesehen von der klasse Aufnahme ist es erschreckend wie wenig Wissen über Flora und Fauna bei vielen vorhanden ist, obwohl man sich als Naturfotograf ja nicht nur ab und an mal in der Natur bewegt. Davon abgesehen, dass es sich hier um Rotwild und nicht um Rehwild handelt, finde ich die Aufnahme toll, mir gefällt vorallem der Schatten des Kalbs. Gruß Jan
Mehr hier
Hi Patrick, Fantastische Tarnung, ist immer schwer zu fokussieren zwischen Ästen. Dennoch gefällts mir gut, als Naturdokument hier so noch nicht gezeigt. Leider haben wir keine Hennen gesehen (Birkwild). Warst du nochmal im Revier und hast nach den schwarzen Rittern geschaut? Gruß Jan
Mehr hier
Hi Sebastian, eine super Szene hast du festgehalten. Vorallem gefällt mir das nasse Fell und der verdutzt neugierige Blick! Der Bildaufbau passt auch, die rechte Seite könnte nach meinem Geschmack ruhig noch ein wenig mehr aufgelöst sein. Insgesamt: Geniale Aufnahme. Gruß Jan
Mehr hier
Achja, Sonntagmorgen war ordentlich was los bei den Urhahnen. Bodenbalz und das ganze Programm, allerdings zu dunkel für Fotos.
Mehr hier
Servus Patrick, das mit dem Objektiv haben wir ja ausprobiert, schärfer gehts wohl damit nicht. Mir gefallen allerdings die Farben sehr gut und natürlich das Murmel an sich, als Freund der Berge! Die Bildwirkung wird besser, wenn du in Blickrichtung etwas mehr Platz lässt, aber in den Bergen ist da ja dann oft ein Fels oder Ähnliches. Gruß ins schöne Südtirol, Jan
Mehr hier
Allen einen recht Herzlichen Dank für die Meinungen zum Bild und für die Sterne! Vielleicht zeige ich noch ein Bild vom kleinen Racker. Gruß Jan
Mehr hier
Hallo Wolf-Dieter, bei uns hat man schon im November die ersten Füchse beim Ranzen gehört, daher wahrscheinlich die frühen Jungfüchse. Der Normalfall ist das auch nicht, vorallem war noch ein deutlich größerer dabei. Gruß Jan
Mehr hier
Hi Hermann, ich liebe solche Aufnahmen mit viel Landschaft und Lebensraum. Daher gefällt mir auch diese ausgezeichnet. Ich weiß nicht ob es an meinem Bildschirm liegt, aber die Gams könnte in wenig knackiger in der Schärfe sein. Aber das fällt hier kaum ins Gewicht, für mich ein wunderbares Foto! Gruß Jan
Mehr hier
Hi Olaf, eine schöne Szene zeigst du hier. Ein Kameraschwenk nach oben hätte den Betrachter vielleicht noch näher ans Geschehen gebracht, mitten rein in den Kampf. Gruß Jan
Mehr hier
Hallo Jörg, eine wunderbare Aufnahme zeigst du hier. Anfang Mai bin ich auch unterwegs und hoffe einen dieser tollen Vögel wenigstens beobachten zu können, ob es für ein Foto reicht weiß ich noch nicht. Allerdings nicht im Osten sondern in der Bergwelt Mitteleuropas ;) Gruß Jan
Mehr hier
20 Einträge von 106. Seite 1 von 6.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast