Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Heinz Nienhaus.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 89. Seite 1 von 5.
Du hast wohl recht, wir waren mal zusammen da aber mein Kollege war anschließend noch mehrmals alleine da deshalb weiß ich nicht, ob dieses Bild auf unserer gemeinsamen Tour entstanden ist. Ich glaube nicht, dass die Sonne hier schon zu hoch steht (siehe Schattenbildung), für mich wirkt das eher so weil der Kopf, genau wie bei meinem Bild, überstrahlt. Das ist aber wohl ein Scan-Problem. Mein Bild habe ich übrigens auch bei Sonne aufgenommen. Die "Haltungsnote" ist Geschmacksache aber
Mehr hier
... hast das andere Bild wohl gerade gelöscht als ich dabei war einen Kommentar zu schreiben. Du hast eine kluge Entscheidung getroffen, denn wenn das alles ist was das Objektiv bring, gehört es wirklich in die berühmte Tonne. Bin mal gespannt, was deine neue Scherbe bringt. gruß Heinz
Mehr hier
sauber ausgearbeitet. Da gibt´s nichts zu meckern. Gruß Heinz
Mehr hier
... würde mich die EBV doch sehr interessieren. Ich kann mir nicht helfen, aber das Licht ist für mich irgendwie unlogisch, kann´s aber nicht so recht erklären. Vielleicht kannst du mir ja auf die Sprünge helfen. Gruß Heinz
Mehr hier
Bin ja ein Freund der eher formatfüllenden Bilder, deshalb stört mich der knappe Schnitt unten überhaupt nicht. Die Gestaltung ist für mich völlig in Ordnung. Schön auch der offene Schnabel und die natürlichen Farben (auf meinem Monitor). Einen kleinen Wermutstropfen gibt´s aber schon noch. Die lobenswerterweise angegebene EBV ist mir zu deutlich erkennbar, besonders einige doppelte Strukturen rechts am unteren Rand. Das kannst du besser. Gruß Heinz
Mehr hier
... ins Forum. Gratuliere zu diesem Bild. Leichte technische Mängel wurden schon genannt. Auf meinem Monitor kommt´s etwas dunkel rüber, aber egal. Bin gespannt, was da noch alles folgen wird. Gruß Heinz
Mehr hier
Das ist schon eine gute Aufnahme. Die Wetterstimmung bringt die Wende. Sei mir nicht böse Franz, aber es wirkt etwas überschärft. Gruß Heinz
Mehr hier
... auf solche Bilder. Schön diagonal, knackeng im Format, das gefällt mir schon. Mit richtig blauem Himmel käm´s wohl noch besser. Aber trotzdem ein gelungenes Bild. Gruß Heinz
Mehr hier
... ganz so überzeugend, der Kopf- und Nackebereich ist schon deutlich überschärft, aber ansonsten ein sehr gutes Bild. Gestaltung und Farbe sind gut. Gruß Heinz
Mehr hier
.. in gewohnt perfekter Präsentation. Was zur absoluten Krönung noch fehlt ist die Zunge, aber wem sag´ ich das. Glückwunsch Heinz
Mehr hier
... Lukas nur anschließen. Bis auf die minimalen technischen Unzulänglichkeiten ein sehr ordentliches Bild mit schönen Farben. Gruß Heinz
Mehr hier
oder Vogelschwärmen sind gestalterisch immer sehr schwierig umzusetzen. Hier ist das in beeindruckender Weise gelungen. Auch die technische Präsentation läßt kaum noch Wünsche offen. Starkes Foto Gruß Heinz
Mehr hier
auch mal interessieren. Wirklich ein schönes Bild. Technisch zwar nicht ganz perfekt, das "Heck" scheint doch deutlich überstrahlt, die Umgebung ist aber sehr schön. Gruß Heinz
Mehr hier
...so eine Sache mit den Geparden in der Mara. Sobald die flache Morgensonne weg ist werden die Augen der Geparden schwarz. Ist hier leider auch so, schade. Gruß Heinz
Mehr hier
... Robert nur anschließen. Schärfe sitzt leider nicht auf dem Auge und auch die Perspektive scheint mir nicht so sehr günstig. Der dicke Ast überwiegt zu sehr. Farben sind schön. Sensorflecken sollten noch beseitigt werden. Gruß Heinz
Mehr hier
Also ich behaupte einfach mal dass es sich hier eindeutig um den "Weißstirnspint" handelt. Da bin ich mit Winni einer Meinung. Da der "Weiß_stirn_spint" aber der "Merops bullockoides" ist und nicht der "Merops albicollis" hat natürlich auch Detlev recht. Der "Merops albicollis" ist der "Weiß_kehl_spint", und um den handelt es sich hier mit absoluter Sicherheit nicht. Gruß Heinz
Mehr hier
Der Franz kommt so langsam in einen richtigen Wischerrausch. Sehr schöne Gestaltung, wunderschöner Wischeffekt, natürliche Farben. Das Rauschen wurde schon angesprochen, kann man ja noch etwas reduzieren. Glückwunsch Heinz
Mehr hier
nur anschließen. Gestalterisch gut gemacht, aber auf die unscharfe Gans könnte ich durchaus verzichten. Und wenn die Gans vielleicht noch etwas größer wäre!? Sag mal Dirk, kann es sein, dass ich an den Schwanzfedern Treppchen sehe oder muß ich auch zu Fielmann? Gruß Heinz
Mehr hier
nur nicht in dem, dass Wischerbilder "leicht" zu erzeugen oder zu fotografieren wären. Es reicht bei weitem nicht aus einfach eine lange Verschlusszeit ein zu stellen um ein gutes Wischerbild zu machen. Da gehört schon etwas mehr dazu. Ich habe lange Zeit überlegt, warum dieses Bild mich nicht so recht vom Sessel haut. Die Unschärfe am Kopf stört mich nicht, das ist bei solchen Verschlusszeiten nicht ander machbar. Auch der Wischeffekt der Flügel ist eigendlich ganz gut, aber mir fehlt
Mehr hier
20 Einträge von 89. Seite 1 von 5.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast