Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Suchergebnis:

Gesucht wurden alle Kommentare von Sabine Günter.

Wollen Sie vielleicht die Suche verfeinern?


20 Einträge von 571. Seite 1 von 29.
Hallo Eckhard Gerade weil seit dem Einstellen des Bildes doch schon einige Zeit vergangen ist, empfinde ich Dein grosses Lob als ein besonderes Kompliment! Ich freue mich sehr über Deine so anerkennenden Worte und die Gratulation und danke Dir sehr herzlich dafür. Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Heinz Deine Königin scheint sich ja für den Fotografen-Kronprinzen besonders schön in Position gebracht zu haben ... Mit ihren über dem Blütenkopf schwingenden Blättern wirkt sie fast wie eine Tempeltänzerin. Wunderschön inmitten der deutlich erkennbaren Grasstrukturen vor dem Sonnenuntergang des Illertals. Die Regentropfen im Nebeldunst geben dem Bild etwas Geheimnisvolles. Sehr zart und dennoch sehr stark in der Wirkung! Bin absolut begeistert! Kein Wunder, dass es Dich im April in diese
Mehr hier
Hallo Stephan Deine Lichtschelle wunderschön im feinsten Rampenlicht! Sie leuchtet förmlich aus der von unzähligen Farbnuancen durchzogenen Dunkelheit heraus. Welch' ein Glück, hat Dich die Experimentierfreude gepackt ... gerne mehr davon, Stephan. Gefällt mir ausgesprochen gut! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Steffi Wunderschön Dein Bild! Diese zarten Farbentöne in ihrer Reduktion, die Positionierung der beiden Blüten inmitten der angedeuteten Grasstrukturen in Deiner Komposition ... ich bin begeistert! Wenn ich mir den vertrockneten Blütenrand der rechten Pflanze ansehe, dann erkenne ich genau dort (und nur dort!) auch die warmen Farbtöne. Diesen Kontrast finde ich ausgesprochen reizvoll. Bei einer Erhöhung des Rotanteils hättest Du diesen (meiner Meinung nach) verloren, was ich für den Gesamt
Mehr hier
Hallo Tanja Verspätet will ich meinen Sternchen doch auch endlich noch einen Kommentar folgen lassen ... Deine Experimente begeistern mich immer wieder. Dieses Wischerbild auch! Gerade die Reduzierung auf zwei Farben gefällt mir zu der minimalistischen Darstellung der Baumstämme ganz ausgezeichnet. Der Wald - als solches gut erkennbar - scheint in einem blauen Meer zu versinken. Unterstrichen wird dieser Eindruck noch durch das sich mit dem Rostton der Stämme vermischende Blau im Übergang. Steff
Mehr hier
Hallo Steffi Fotografie ... Aquarell? Deine Experimente hätten nicht schöner ausfallen können. Mal so ein ganz anderes Bild vom Wiesenschaumkraut. Ein Genuss für die Augen! Fotografische Kunst! Begeisterte und liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Angela Nicht nur Dir haben es diese beiden Küchenschellen angetan ... mir auch! Und zwar sehr! Anmutig und zerbrechlich wirken sie, besonders auch durch die kühlen Farben vor dem wärmenden Hintergrund. Das Spiel mit Schärfe und Unschärfe und die vielen ineinanderfliessenden Farbnuancen - ein Traum! Bin absolut begeistert. Gratuliere Angela! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Stefan Dass mich Tropfenspielereien immer wieder auf's Neue begeistern, muss ich wohl nicht extra betonen ... Mit "Im Gleichgewicht" ist Dir ein ganz besonderes Bild gelungen, das mich mit seinem Bildaufbau, der Anordnung der Tropfen und dem Schärfeverlauf ausserordentlich fasziniert. Die Anordnung der beiden Grosstropfen erzeugt eine tolle Spannung zu den unzähligen winzigen Tropfen und sie scheinen sich tatsächlich gegenseitig im Gleichgewicht zu halten. Glückwunsch zu diesem f
Mehr hier
Hallo Klaus Inmitten des wunderschön zart aquarellierten Hintergrundes steht es da, Dein Wiesenschaumkraut. Ganz alleine. Das hat etwas sehr Anrührendes! Obwohl ... wenn ich ganz genau hinsehe, dann hat sich da wohl ein Besucher niedergelassen ... Kompliment Klaus! Dein Bild finde ich in allen Belangen sehr gelungen. Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Peter Eine ganz traumhafte Aufnahme! Tatsächlich wie im Wunderland ... Die zarten Pastelltöne wunderschön, auch die Bildkomposition finde ich sehr gelungen. Tanzend scheinen die sonnendurchfluteten Flares Pflanze und Weissling beim morgentlichen Erwachen zu begleiten. Gratuliere zu diesem tollen Bild! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Liebe Betty Du weisst ja, dass mich gerade dieses Bild von Dir absolut fasziniert (nicht nur übrigens!), was ich in meinem Kommentar ja schon zum Ausdruck gebracht habe. In der Zwischenzeit habe ich es schon so oft und lange betrachtet - mit jedem Mal nimmt mich Dein letzter Lichtreflex mehr gefangen. Es liegt ein ganz besonderer Zauber darin! Ich freue mich riesig mit Dir über die grosse Anerkennung, die Dein Bild erhalten hat und gratuliere Dir sehr herzlich dazu, Betty! Da scheint es vielen ä
Mehr hier
Hallo Stephan Verspätet noch solch ein riesengrosses Lob zu bekommen ... da freue ich mich doch gleich doppelt! Hab' ganz herzlichen Dank für Deine Gratulation und die so überaus anerkennenden Worte. Freut mich wirklich sehr, dass Du Dich so für die Welt der kleinen Dinge begeistern kannst ... irgendwie bleibe ich immer wieder an ihnen "hängen", wenn auch meistens ungeplant ... Ein grosses Dankeschön und liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Michael und Mark Auch Euch beiden ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche! Und Dir, Mark, für Dein tolles Kompliment zum Bild. Ich freue mich sehr darüber. Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Axel, meine Stellungnahme zum Kommentar von Sebastian ist meine eigene, ganz persönliche! Die Kommentare hatte ich zwar überflogen, nicht aber Deine Antwort darauf gelesen (hat also nichts mit dem Kommentar von Winni zu tun!). Auch ich habe absolut kein Problem damit, wenn jemandem ein Bild nicht gefällt und dies auch zum Ausdruck gebracht wird. Der Grund Bilder ins Forum zu stellen ist ja, sie auch der Kritik auszusetzen. Allerdings bin ich der Meinung, dass man sein Missfallen auch auf eine an
Mehr hier
Hallo Axel Die durch den Nebel minimalistische Darstellung des Blesshuhns gefällt mir ganz ausgezeichnet! Die Dynamik, die in der Schärfeebene liegende gerade mal angedeutete Wasseroberfläche, diese ganz zarten, aber dennoch vorhandenen Farben ... Begeistert mich sehr! Liebe Grüsse, Sabine P.S.: Ich wäre mehr als glücklich über dieses Bild (wäre es denn meines ...)! Die Geschmäcker sind ja bekanntlich und zum Glück verschieden. Da lass' mal ruhig Sebastian seine Bilder in den Papierkorb tun, we
Mehr hier
Hallo Angela Links die Fotografie, rechts das Aquarell ... beide treffen aufeinander und vereinen sich. Zu einem Bild mit wunderbar zarten Farbverläufen und einer sehr gelungenen Dynamik. Ob das Bild geglückt ist, Angela? Ja! Sehr sogar! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Barbara In Deinem Bild steckt eine grosse Portion Witz und das meine ich jetzt ganz positiv! Dieses "beäugt" werden beim Betrachten ... sich überlegen zu müssen, was man da eigentlich sieht. Die Phantasie ist gefragt und wird angeregt - das gefällt mir ganz ausgezeichnet. Tolle Idee, sehr kreativ und gut umgesetzt! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Hallo Ingrid Dein Bild sehe ich mir nun schon eine ganze Weile an. Die Zartheit und Zerbrechlichkeit der jungen Buchentriebe ist beeindruckend und fast greifbar. Besonders weil sie in der Luft zu schweben scheinen. Dieses frische leuchtende Grün, wie es nur zu Beginn des Frühlings zu finden ist, die Bildkomposition mit den Gräsern im Vordergrund und den zart angedeuteten Buchenstämmen dahinter, dieses Stückchen Himmel ... Ingrid, ich bin einfach nur begeistert! Ein ganz tolles Bild ist Dir da wi
Mehr hier
Hallo Dieter Dein Sandgemälde begeistert mich durch und durch! Wunderschön die zarten Farbverläufe - wie ein im Wind wehendes durchscheinendes blaues Tuch. Du hattest ein wirklich gutes Auge, um genau diesen Ausschnitt zu wählen. Ein Baum, der seine Äste im Wind wiegt ... sehr kreativ! Gratuliere zu diesem wunderschönen Bild! Liebe Grüsse, Sabine
Mehr hier
Liebe Betty Du bist doch immer wieder für eine Überraschung gut! Da klicke ich nichts ahnend auf das Bild, weil es mir schon im Thumb so gut gefiel. Dich hätte ich allerdings nicht dahinter vermutet ... Wie die Begegnung der Mooskapseln in einer anderen Welt, so mutet Deine Aufnahme an. Dieser Eindruck entsteht für mich verstärkt durch die verschiedenen Schattenebenen in dieser traumhaften Farbigkeit. Sie geben dem Bild eine schöne Tiefe und lassen die Mooskapseln unter der zarten Sonnenkugel wi
Mehr hier
20 Einträge von 571. Seite 1 von 29.

Neue Suche

Suchbegriff(e)
Syntax und Beispiele folgen unten.
Nur neue Objekte der letzten Tage.
Sortieren nach
Autor
Rubrik
Ergebnisse pro Seite
Objekttypen
Kennzeichen
Syntax
Gruppierung:( sowie )
Und-Verknüpfung:&
Oder-Verknüpfung:|
Suche nur bestimmten Feldern
Name bzw. Titel:name:xxx
Schlüsselwörtern:keywords:xxx
Inhalt:content:xxx
Zusatzinformationen:extra:xxx
Ab hier zwei Doppelpunkte!
Suche nur in Objekten des Typs xxx:type::xxx
Suche nach Aufnahmen aus dem Monat xx (1..12):imonth::xx
Suche nach Aufnahmen aus dem Jahr xxxx:iyear::xxxx
Suche nach Dingen, die im Monat xx (1..12) eingestellt worden sind:month::xx
Suche nach Dingen, die im Jahr xxxx eingestellt worden sind:year::xxxx
Die Oder-Verknüpfung ist nicht exklusiv, bedeutet also "und/oder".
Beispiele
Nest und/oder EiNest | Ei
Nest und EiNest & Ei
Nest im Titel und Ei in Schlüsselwörternname:nest & keywords:ei
Nest im Titel und/oder Schlüsselwörternname:nest | keywords:nest
Nest oder Ei im Titel, und Ast im Inhalt( name:nest | name:ei ) & Ast