Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
ist das natürlich nicht. Spaß beiseite. Der Nachtfalter in der Bildmitte ist natürlich ein mittlerer Weinschwärmer. Den hatte ich dort hingesetzt, um ihn in die Freiheit zu entlassen. Seine Raupe hatte ich im Jahr zuvor gefunden. Auch eines von den uralt Fotos, gemacht mit meiner damalige Praktica. Vom Negativ digitalisiert. Die Aufnahme entstand vor ca 30 Jahren. Ich war mir nicht sicher, ob Pflanzen und Pilze die richtige Kategorie ist. Könnte natürlich auch in Wirbellose oder Landschaften. Ic
Mehr hier
Hier habe ich mich einmal auf die Spitze des Blütenstandes konzentriert und eine Pflanze ausgewählt, bei der im weiteren Hintergrund andere Lupinen standen, sodass auch der Hintergrund blau erscheint. Wie gefällt euch die "Blaubetonung"?
Mehr hier
Hier habe ich mich etwas mehr auf die Einzelblüten der Lupinen konzentriert.
In meinem Heimatort gibt es zur Zeit einen großen Bestand der Vielblättrigen Lupine (Lupinus polyphyllus) mit dem ich mich am Wochenende fotografisch auseinander gesetzt habe.
Mehr hier
Hier jetzt ein Hochformatbild der Vielblättrigen Lupine. Viele Lupinen standen zwischen blühendem Wiesenkerbel, was ich ganz attraktiv fand.
Heute morgen habe ich in meinem Heimatort einen großen Bestand der Vielblättrigen Lupine entdeckt und sofort einige Bilder gemacht. Ich hoffe, dass euch das Bild gefällt.

Verwandte Schlüsselwörter