Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 279. Seite 1 von 6.
...am Deich in der Elbtalauge zwischen Lenzen und Dömitz im leichten Regen
Da hatten der eine der beiden Kontrahenten eine ziemliche Schimpftirade für den anderen parat.
So sieht es in der Malvenblüte in ihrer Hochblühzeit aus.....davor kann man diese Fransen nicht sehen. Vielleicht gefällt euch dieses ja ?
Mehr hier
Eine Ricke in einem Meer aus blühenden Johanniskraut, in den Wiesen von Großräschen. Allen einen schönen Sonntag! LG Rüdiger
Mehr hier
Aufnahme vom Mai 2020
Mmh, eigentlich habe ich dieses Bild erst vor wenigen Wochen aufgenommen, trotzdem kommt es mir vor als wäre es schon sehr lange her, da das Landschaftsbild ja nun schon wieder ganz anders aussieht. Das Morgenlicht schien durch das kleine Wäldchen und die Hasenglöckchen waren voll in der Blüte - ein wunderbarer Morgen. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Ja, heute habe ich mich ein bischen so gefühlt wie ein König, als ich die Serie einer ruhenden Kleinen Koniglibelle im Kasten hatte. Seit drei Jahren habe ich etliche Stunden diesen flinken Flieger mit den Augen verfolgt und nur ein paar mäßige Flugaufnahmen als Beleg hinbekommen. Und wenn sie irgendwo ausnahmsweise mal ruhte, dann hatte ich sie versehentlich aufgescheucht und weg war sie. So war es auch heute. Ich scheuchte sie im vorbeigehen ungewollt auf, fluchte und folgte mit den Augen ihre
Mehr hier
Habe grad den Umstieg auf Vollformat gewagt. Es ist alles noch mega ungewohnt, speziell wenn man vorher einen halben Sensor bespielt hat. Da der Autofokus dieser Sony so arg gelobt wurde, hab ich einfach mal die Linse da ins Gras gehalten wo sich was bewegte. Eigentlich war schon klar, dass ist für die Tonne. Trotzdem hat es mich gefreut zu sehen, dass Etwas scharf geworden ist. Dies Bild ist ca. ein Fünftel der original Aufnahme und weil ich Nase von Torf die Knöpfe alle noch nicht kenne, hatte
Mehr hier
... welch´ ein borstiger Name für diese filigranen Schönheiten ... Ein schönes Wochenende wünscht euch allen Edith
Mehr hier
Dieser Hase mümmelte genüsslich an seinem Abendessen.
Hier ein weiteres Rotschenkelbild von der Vogelschutzwiese auf Texel. Abends stand die Sonne gut und ich konnte einige Anflüge einfangen.
Mehr hier
Hallo zusammen, flauschiges Lila und glänzendes Rot. War gar nicht so einfach, den aktiven Marienkäfer auf dem Lavendel einzufangen. Ich hoffe, dass es mir einigermaßen gelungen ist. liebe Grüße aus dem Norden Wolfgang
Mehr hier
..war mein erster Gedanke.
Mehr hier
........bei der Nahrungsaufnahme. Er scheint eine Schwebfliege erwischt zu haben. Für alle die es nicht wissen: Die jungen weiblichen sind gelb-schwarz, ältere Weibchen könne auch einen Blau-Schimmer bekommen.
Mehr hier
Heute mal wieder bei den Tauchern vorbeigeschaut. Ich dachte schon ich habs verpasst aber da hatte doch noch ein Paar Junge. Leider derzeit viele Algen auf dem Gewässer. Gruß Thomas
Mehr hier
..., mit einem Laubi...! Viele Grüße, Ralf!
Mehr hier
füttern die Stare ihren Nachwuchs. Im letzten Jahr zogen in dieser Höhle die Buntspechte ihre Jungen groß. Kurz vor dem Ausfliegen hilft den Eltern nur noch ein ganz schnelles Abliefern der Nahrung, da die nimmersatten Jungen sehr ungeduldig sind. Viele Grüße Oli
Mehr hier
er gehört in der Masai Mara definitiv zum Inventar...
Graumantelwürger in der Masai Mara.
Als ich die Lebensräume der Randring-Perlmutterfalter besuchte, war die Vegetation aufgrund des kühlen Frühjahrs noch relativ spärlich. Am Rande der Feuchtwiese blühte dafür reichlich Hahnenfuß und - das wichtigste - B. eunomia flog recht gut. Ein schönes Wochenende wünscht euch Wolfgang
Mehr hier
mach seinem Namen alle Ehre.....
Spaziergang durch den Lorbeerwald im Anagagebirge auf Teneriffa.
Es schien fast, als hätte sich der Haubentaucher sehr über seinen Fang gefreut ... Der Fisch wurde natürlich sofort an die hungrigen Jungvögel verfüttert.
Der Kanarengirlitz (Serinus canaria) ist die Stammart des domestizierten Kanarienvogels. Aufgenommen auf Teneriffa.
Heute die Offenflügel-Variante dieses äusserst selten gewordenen Bläulings. LG aus Franken Erich
Mehr hier
immer diese Fotografen Feldhase bei der Fellpflege
Mehr hier
Hallo zusammen, ich habe mich heute nochmal an Teil zwei der Startbahn West getraut. Hier geht's zu Teil I Startbahn.West..... Eigentlich war mir die Unschärfe durch die bewegten Flügel schon ein bisschen viel. Es soll ja Fotografen geben, die das als " Dynamisch " bezeichnen
Mehr hier
Hallo zusammen, dieses Holzstück entpuppte sich, für meine Fantasie, zu den Resten der Arche Noah.... Viel Spaß beim Betrachten. LG Christine
Mehr hier
Feuerlibelle - korrigiert
"Rot wie Blut - weiß wie Schnee - und schwarz wie Ebenholz" - ist das Schneewitchen? Oder dieser Blutfink, auch Gimpel oder Dompfaff genannt? Als ich mich an einer Wegegabelung im Wald auf den Bauch legte, um diesen hübschen Gimpel-Mann zu fotografieren, wollte eine Passantin schon den Rettungswagen rufen... Als ich sie davon abhalten konnte, war der Vogel dann leider weg... Aber trotzdem doch gut, dass es aufmerksame, hilfsbereite Leute gibt! Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! L
Mehr hier
Die Mauereidechse hatte eine kleine Laus ins Visier genommen und wartete nur noch auf den richtigen Augenblick um sie sich zu schnappen. Vielleicht könnt ihr die kleine rote Laus ja auch erkennen, die auf dem von der Sonne angestrahlten Stein sitzt. Folgt einfach den Blick der Echse, dann werdet ihr die Laus schon entdecken. LG André
Mehr hier
...im leichten Regen (endlich!) am Elbdeich ,nahe Lenzen
Hallo , Die Familie hat Ausgang, ich freue mich unglaublich über ihren 3 köpfigen Nachwuchs. Grüsse Mario
Mehr hier
Gemeiner Wollkäfer Kamera: Nikon D850 Objektiv: Sigma 150 mm Blende: 6,3 Belichtungszeit: 1/3 Sek. Beleuchtung: Natur ISO: 64 Dateiformat RAW Anzahl der Schritte: 35 Interne Fokusverlagerung Schrittweite 7 Artenname: Gemeiner Wollkäfer Größe: 7 - 10 mm Polfilter
Mehr hier
Die kleinen bunten Drachenjäger der Lüfte, hier aus einem deutschlandweit bekanntem Hide, den Namen möchte ich hier nicht unbedingt nennen, da der Platz so überlaufen ist, dass manche sich sogar schon um die schönsten Plätze prügeln.... Trotz der schönen Motive, leider eher ein Negativbeispiel wie Fotografie laufen sollte.... Die jagt nach dem Foto um jeden Preis... wie arm... Wünsche euch allen gutes Licht und ein schönes Wochenende. Viele Grüße Björn
Mehr hier
Die Ricke war recht entspannt und lies sich eine ganz Weile schön beobachten.
Eine ältere Aufnahme, neu bearbeitet.
Guten morgen Ich hab mir erlaubt ein altes Bild neu zu bearbeiten LG Barbara, wünsch euch ein schönes Wochenende!
Mehr hier
kann auch wirklich im Wald leben,wie der Name sagt.Es fliegt von April bis in den Herbst(selten).
Mehr hier
Nach einem Regenschauer konnte ich die Lerche vom Auto aus fotografieren.
ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal eine Kreuzotter sehen konnte. Jetzt hatte ich in den letzten Tagen in Vorpommern wieder einmal dieses Glück. Der Spinne übrigens ist nichts passiert. VG Gunther
Mehr hier
Die Steinkäuze sind immer wieder faszinierend.
von Menschen und Tieren
Einer von vielen wunderbaren Bäumen mit ausgeprägter Wurzelbildung im Botanischen Garten von Kandy/Sri Lanka. Die Baumart ist mit leider nicht bekannt. Gruß Walter
Mehr hier
Die Morgensonne zeigte sich bereits, aber der Baum-Weissling liess sich zu meinem Glück Zeit um in den Tag zu starten.
Ein Bild, das schon seit einem Jahr auf meiner Festplatte schlummert. Irgendwie bedeutet mir dieses wunderbare Erlebnis in den Bergen noch immer so viel, dass ich ein wenig Angst hatte, dieses Bild zu zeigen. Kennt ihr das Gefühl?
und mal wieder eine neue Aufnahme von meinem Rotkehlchen. Sobald ich in den Garten gehe, kommt es geflogen um nachzuschauen, ob es etwas leckeres abzustauben gibt.
Im schwierigen Terrain von Bäumen, Ästen und starken Seitenwind hat der Kakadu souverän sein Landemanöver gemeistert. Das Bild ist am späten Abend, die Sonne stand bereits sehr tief, in Airlie bei Airlie Beach in Queensland / Australien entstanden. Ja, irgendwie haben wir uns in Australien verliebt. Wir kommen definitiv wieder, obgleich der Flug dorthin mammutmäßig lang dauert. Aber einen Tipp: nur mit Singapore Airlines, weil wirklich top Service.
50 Einträge von 279. Seite 1 von 6.