Dieser Tage konnte ich einen kleinen Trupp Buchfinken im Wald beobachten, wie sie im Laub nach Nahrung suchten und stocherten Sie haben das Laub regelrecht durchwühlt. Ich saß ganz ruhig halb versteckt hinter einem leinen Gestrüpp und langsam hüpften sie immer näher, sehr zu meiner Freude. Sicherlich keine seltene Szene, für mich war es aber das erste Mal, dass ich sie so nah beobachten konnte. Eine noch tiefere Position wäre sicherlich wünschenswert gewesen, dazu hätte ich mich aber hinlegen mü
Mehr hier

Funktionen für futternder Buchfink

Merkzettel