Antelope Canyon
© Gottlieb Schalberger
Antelope Canyon
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/235/1177506/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/235/1177506/image.jpg
Anders als der Grand Canyon ist dieser Canyon klein, eng und nahezu unzugänglich, aber von atemberaubender Schönheit. Um da hinein zu kommen, muss man sich rechtzeitig beim Stamm der Navajos anmelden, denn der Antelope Canyon liegt auf ihrem Stammesgebiet. (das macht man nicht etwa per Rauchzeichen, sondern ganz banal via Internet und e-Mail). Mit einem einheimischen Führer geht es dann etwa 2 Stunden durch die Felsenspalte, in die das Licht meist nur indirekt einfällt und dadurch dem roten Gestein ein zauberhaftes Farbspektakel abringt. Wasser, Wind und Sand haben die Felsen über Jahrtausende mit prägenden Mustern versehen und schwungvoll gerundet. Die einzigartige Schönheit dieses kleinen Fleckens kennen aber mittlerweile nicht nur die einheimischen Navajos, sondern auch unzählige Japaner und andere Asiaten, die das Erlebnis mit uns teilen wollten.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-05-25
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 552.9 kB, 980 x 663 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D90, 18mm (entsprechend 27mm Kleinbild)
1/10 Sek., f/3.5, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.0, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 116 durch Benutzer, 353 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.