Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
des Rätsels Lösung
© Rainer Deible
des Rätsels Lösung
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/273/1366712/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/273/1366712/image.jpg
Nein, keine Pilze, kein Holz,kein Fell aber immerhin essbar.
Der Pfauenaugenbuntbarsch wird über 30cm groß und landet in Südamerika auch durchaus auf dem Teller. Die Tiere sind sehr variabel in der Färbung und es gibt eine Vielzahl gezüchteter Varianten. Das Tier stand direkt an der Frontscheibe seines Aquariums im Zoo Karlsruhe und so kam ich auf die Idee seine Schuppen zu fotografieren.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-01-25
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 727.6 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, 100mm
1/200 Sek., f/7.1, ISO 200
Ansichten: 62 durch Benutzer, 308 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Unter Wasser:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.