Sehr , sehr selten
© André Zwick
Sehr , sehr selten
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/282/1411331/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/282/1411331/image.jpg
ist der Brombeer - Perlmutterfalter , eigentlich ist er bei uns gar nicht heimisch .
Er ist in Südeuropa ( Frankreich ,Spanien , Italien , Balkan ) anzutreffen .
In Deutschland ist er bisher an 4 Stellen gesichtet wurden , in Brandenburg , am Oberrhein, an einer Stelle im Saarland und in der hintersten Pfalz ( Otto Gans ) .
Nun kann ich eine neue Stelle in Heidenrod / Hessen vermelden , wo er Existenz ist .
Ich bin überglücklich ihn in meinem Revier getroffen zu haben .
Bei meinen Aufnahmen schlug mir mein Herz bis zu meinem Hals , vor Ehrfurcht .
Weil es ihn bei uns , bis auf ganz wenige Stellen , eigentlich gar nicht gibt .
Ich kam mir vor als hätte ich einen noch lebenden Dinosaurier gefunden .
Zuerst war ich mir nicht so sicher , aber nach ausführlicher Recherche weiß ich , das er es ist .
Seine gepunktete schwarze Randbinde unterscheidet ihn von dem Magerrasen Perlmutter und dem Violetten Silberfalter .
Leider ist er von Milben befallen , so das seine Tage gezählt sind .
Ich hoffe inständig das er noch für Nachwuchs sorgen kann .
VLG André
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-06-30
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 566.6 kB, 1000 x 750 Pixel.
Technik:
Olympus E-30 mit Sigma Makro 2,8/105 mm
F/7,1 - 1/200 - ISO 250
RAW - Datei , dementsprechend bearbeitet
Ansichten: 105 durch Benutzer, 340 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→