Teton National Park
© Gottlieb Schalberger
Teton National Park
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/289/1446066/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/289/1446066/image.jpg
Die höchsten Berge der Teton Range sind knapp über 4.000 Meter hoch und säumen ein Hochtal in Wyoming, nördlich des Städtchens Jackson. Durch dieses Tal fährt man, wenn man sich von Süden dem Yellowstone-Nationalpark nähert. Der See im Tal ist der Jackson Lake. Er ist bis zu 134 Meter tief, 25 Kilometer lang und 11,25 Kilometer breit. Gespeist wird der See vom Snake River, der später über den Columbia River in den Pazifik mündet.

Die Aufnahme entstand Ende Mai vom "Signal Hill", dem einzigen Hügel, auf dem man das Tal überblicken kann. Es handelt sich um ein Stitching aus 2 Querformaten, die Photoshop tastächlich übereinander gebracht hat, obwohl die Aufnahmen ursprünglich nicht als Panorama geplant waren.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-05-29
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 684.3 kB, 1500 x 357 Pixel.
Technik:
Brennweite 35mm, entsprechend 52mm Kleinbild
10/3200 Sekunden, F/9, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -6/6, automatischer Weißabgleich
NIKON D90
Ansichten: 89 durch Benutzer, 252 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→