Ammer, aber welche?
© Lothar Schneeberger
Ammer, aber welche?
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/331/1658337/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/331/1658337/image.jpg
Die Aufnahme entstand vor ca. einem Jahr im Altmühltal (direkt am Fluss) und ich dachte bei der Bestimmung zuerst an ein Weibchen oder auch einen Jungvogel der Rohrammer.
Je mehr ich diese Aufnahme jedoch mit anderen Ammernarten vergleiche, desto unsicherer werde ich. Selbst eine Zwergammer würde ich nicht ganz ausschließen.
Auch wenn die Aufnahme für die Bestimmung nicht seehr viel hergibt, vielleicht kann jemand helfen?
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-10-16
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 295.7 kB, 1206 x 887 Pixel.
Technik:
MFT EM1 mit Leica DG 100-400, Brennweite 400 (Vollformatumwandlung 800) mm,
F 6,3, Verschlusszeit 1/320, ISO 200, Einzelbild
Ansichten: 43 durch Benutzer, 83 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.