Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Grrrmpf...
© Martina Gebert
Grrrmpf...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/59/296840/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/59/296840/image.jpg
...nicht schon wieder ein Murmeltier!
Ähm ja, doch! ...und ich fürchte es werden sogar noch ein paar mehr ;-)
Ich hoffe Ihr könnt noch welche sehen? Denn mich hat dieses Jahr auch das "Mankei-Fieber" gepackt und ich habe ein paar Ausflüge an den allen wohlbekannten Ort gemacht! Die süßen Nager haben mich sogar so in den Bann gezogen, daß ich kurzfristig sogar meine Makrosaison vergessen habe und das will was heißen :-)
Wie auch immer: diesen grimmigen Gesellen wollte ich Euch schon mal zeigen, sozugagen als schonende Vorbereitung, bevor ich jetzt erst mal mit der diesjährigen Libellenausbeute loslege.
Vielleicht zaubert er ja auch ein Grinsen auf Eure Gesichter, ich jedenfalls mußte herzlich lachen bei dem Anblick!

LG
Martina

---Nachtrag---

Nicht, daß hier jemand denkt ich mache mich über ein armes mißgbildetes Tier lustig :-): das Murmel ist völlig normal! Es war gerade mit dem ausgiebigen Putzen fertig (deshalb die Sitzposition) als es plötzlich mit einer Art "Zähneknirschen" begann - Unterkierfer nach vorne und von links nach rechts bewegt - in dem Moment hätte ich mir eine Filmkamera statt eines Fotoapparats gewünscht...sah urkomisch aus!

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 313.2 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon DSLR, 300mm, Bl.5, 320 Iso, 1/2000, freihand, ca. 5% Beschnitt
Ansichten: 7 durch Benutzer, 302 durch Gäste, 1036 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
Serie
Das Alpenmurmeltier:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.