Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Mandarinente Aix galericulata
© Udo Hürten
Mandarinente Aix galericulata
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/66/334961/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/66/334961/image.jpg
Eingestellt:
UH ©
Die Mandarinente erfreut durch ihre Farbenpracht in der winterlichen Tristesse. Auf einem Gewässer in der Umgebung von Brühl konnte ich sie digiskopieren und es macht wirklich Spass, sie mittels des Spektivs so nah heranzoomen zu können ohne das sie auch nur eine Spur vom Fotografen bemerkt, das ist einfach fantastisch. Einige kleinere Verunreinigungen auf der Eisfläche habe ich gestempelt.
Technik:
Digiskopie, Spektiv KOWA-PROMINAR TSN 883 mit Zoom Okular 20-60fach (25fach), 1500mm KB-äquivalent, Panasonic Lumix LX3, ISO 100, 1/125 Sek. Kamerablende 2,8 spektivabhängige rechnerische Blende ~16 (laut Informationsschrift Carl Zeiss "Faszination Digiscoping", Stativ Berlebach Report 3042.
Natur: Naturdokument ?
Größe 356.3 kB 854 x 571 Pixel.
Ansichten: 2 durch Benutzer141 durch Gäste420 im alten Zähler
Rubrik
Vögel:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.