Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
The "Military Upupa“
© Martin Demmel
The "Military Upupa“
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/200/1004586/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/200/1004586/image.jpg
...könnte sein neuer Name lauten. Heimlich verbreiten sich diese tollen Rackenvögel immer weiter in den Heidelandschaften und auf verlassenen Militärgeländen. In diesem Jahr brüteten sie in einer alten Birke nur 30 cm über dem Erdboden, wieder mitten im Wald.

Diese Baumhöhle ist sehr interessant, es gibt nämlich zwei Löcher. Ein sehr schmales ohne dirkten Zugang, welches lediglich zum füttern genutzt wird und ein ca. 50cm erhöhtes auf der entgegengesetzten Seite liegendes Einflugloch. Gefüttert wurden die kleinen Stinker mit Maulwurfsgrillen, Engerlinge, Mehlwürmer und auch Käfer.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende und gutes Licht.

Gruß Martin ;-)
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-06-16
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 217.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 650D, 800mm
1/500 Sek., f/4.0, ISO 1250
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.7, Tarnzelt, Nutzung des Klappdisplays zwecks Perspektive - leider mit Gemüse vor dem Futtertier
Gestempelt: ?
Ansichten: 105 durch Benutzer, 431 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→