Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Frisch geschlüpfte Heuschreckenlarve
© Anneli Krämer
Frisch geschlüpfte Heuschreckenlarve
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/256/1280124/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/256/1280124/image.jpg
Das Heuschreckenleben beginnt mit dem Schlüpfen der Larven aus den Eiern. Diese wachsen schnell und häuten sich mehrmals bis sie ausgewachsen sind (Imagos).

Hier unten die zu klein gewordenen Hülle der Larve und die schon recht große frisch geschlüpfte Larve. Die Flügel sind noch klein und sie wird weiter wachsen und sich weiter häuten.
Ich vermute, dass es eine Larve der Großen Goldschrecke ist - sie steht auf der Roten Liste in Deutschland.
An sumpfigen Stellen in Brandenburg findet man sie noch etwas häufiger.

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-05-22
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 351.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D7100, 90mm (entsprechend 135mm Kleinbild)
1/1000 Sek., f/10.0, ISO 500
Manuell belichtet, Korrektur 3.0, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 72 durch Benutzer, 538 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.