Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Dann halt "Mauereidechse"
© Benutzer 1228852
Dann halt "Mauereidechse"
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/304/1521518/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/304/1521518/image.jpg
Da hier außer Wespen, Hornissen,Schrecken und ein paar Bläulingen (die mich schon grüßen:-)) ja so gar nichts mehr unterwegs ist und von dem freudig entdeckten einsamen Scheckenfalter am nächsten Tag nur noch die Flügel da waren, stieg ich wieder (mal) zu den Mauereidechsen in einem ehemaligen Steinbruch im Moselhang.
Da sind aber, wenn, fast nur noch kleine (Neu)e unterwegs, aber mein "alter Freund" mit der unverkennbaren orangen Kehle kam auch wieder für ein Portrait vorbei - das Vertrauen reicht jetzt schon für 60mm am Kleinbild.

Grüße
Karsten

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-09-01
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 329.3 kB, 1399 x 787 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm, entsprechend 60mm Kleinbild
1/250 Sekunden, ISO 280
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
PENTAX K-1
Leica Elmarit R 60/2,8 Makro, erste Version / Leitaxumbau
Freihand
Bearbeitet
Ansichten: 51 durch Benutzer, 114 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
GebietKoblenz
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→