Opfer
© Burkhard Lehmann
Opfer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/332/1663156/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/332/1663156/image.jpg
Man fragt sich, was macht dieser Falter in der Rubrik "Mensch und Natur"? Er ist simplerweise ein Opfer unseres grenzenlosen Luxusgehabes.

Während unseres Kroatien-Urlaubs im September bestand meine frühmorgentliche Beschäftigung täglich darin, alles möglich Kleingetier aus dem nachts beleuchteten Pool - der wie eine Lichtfalle wirkt - zu fischen und zumindest ein Teil der Tiere so zu retten. Nachts beleuchtete Pools braucht ja nun wirklich kein Mensch. Leider gab es keine Möglichkeit, diesen Quatsch einfach auszuschalten.

Es ist erschreckend, in was für Mengen dort Kleintiere reinfallen und von den Poolboys als "Laub" entsorgt werden.
Neben einer Alpenfledermaus, vielen jungen Kröten und Molchen sowie Unmengen an Gottesanbeterinnen beeindruckten vor allem die Nachtfalter durch ihre Artenfülle und ihre Individuenzahlen. An manchen Morgen waren es mehrere hundert Falter. Hier ein Südlicher Grasbär (Cymbalophora pudica), wenn auch schon etwas abgeflogen bzw. durch das Käschern etwas abgegriffen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-09-15
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 502.6 kB, 666 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 150mm
1/160 Sekunden, F/16, ISO 160
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
150mm
Ansichten: 79 durch Benutzer, 111 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
GebietKroatien
Rubrik
Wirbellose:
←→