Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Thomas Will
Beigetreten 2010-08-26

Aktivität

Hallo Roland, na Glückwunsch, zur Aufnahme ! Denke mal das Du im nächsten Jahr bestimmt weitere Bienenfresseraufnahmen machen kannst ! Viele Grüße aus Bergisch Gladbach Thomas
Mehr hier
Hallo Michael, eine fantastische Aufnahme, um die Dich viele hier beneiden. Aber, warum gibtst Du so viel Bildschärfe rein....? Die Schärferänder sind leider deutlich zu sehen....! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Dieter, natürlich kommt mir diese Scene auch bekannt vor. Ganz feine Aufnahme, gleich drei auf einem Streich, ... Auch von mir herzlich willkommen hier im Forum. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Ralph, wirlich besser geht es nicht ! Das die so sitzen geblieben ist.....beeindruckend. LG Thomas ...ach so volle Punktzahl !
Mehr hier
junges Rotwildkalb wildlife 2013 Schon direkt am Anfang der Brunftzeit ist mir dieses Jungtier aufgefallen. Ich hatte einige Bilder gemacht und diesem Tier auch keiner weiteren Bedeutung gemessen. Später erzählten mir Förster dass dieses Jungtier schon seit einiger Zeit ohne das Muttertier herumzieht und es auch deshalb nicht von einem Rudel angenommen wird. Es wird vermutet dass das Muttertier nicht mehr lebt. Da viel mir dieses Bild ein, welches ich einige Tage zu vor gemacht hatte, das dieses
Mehr hier
Gottesanbeterin (Mantis religiosa) hier ein Weibchen wildlife .
Mehr hier
Familienglück bei den Haubentauchern (Podiceps cristatus) wildlife Juni 2013 Im Juni dieses Jahres besuchte ich einige Seen um nach den Haubentauchern zu sehen, nicht überall waren Jungtiere vorhanden. Vieler Orts ist die Brut auch durch das Hochwasser verloren gegangen. Dieses Paar hatten zwei, ...diese waren so zwei bis drei Tage alt und wurden noch mit kleinen Federn oder Fischen im kühlen Sonnenaufgang gefüttert.
Mehr hier
Schwalbenschwanz (Papilio machaon) Naturdokument 2013 Gegen Abend hatte ich dan noch mit dem letzten Licht Glück, diese Aufnahme machen zu können. .
Mehr hier
Wunderschöne Lichtstimmung ! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Stefan, nicht schlecht, Dein Quartett ! Farblich ein Augenschmaus LG Thomas
Mehr hier
Hallo Patrik, ich mach es auch kurz, ganz starke Aufnahme !! VG Thomas
Mehr hier
Seidenreiher (Egretta garzetta) 2013 Gegen Abend wurden gerade die Seidenreiher etwas aktiver, sah man diese im Laufe des Tages nur vereinzelt, konnte man vor Sonnenuntergang doch wesentlich mehr beobachten.
Mehr hier
Bienenfresser (Merops apiaster) wildlife 2013 Dieser Tag bei den Bienenfressern war mit an den Sonnenstunden gemessen, der beste Tag in meiner letzten Woche auf meiner Fototoure. Endlich war auch bei den Bienenfressern mehr los,.....aber Herr Bienenfresser wollte erst so richtig gar nicht seiner Angebetteten was Insekten mäßiges vorbei bringen.......dafür versuchte es dauernd ein Nebenbuhler, seinem Weibchen, Brautgeschenke an zu bieten. Ich hoffe Ihr könnt noch Bilder von diesen bunten und sehr
Mehr hier
Gemeine Heidelibelle (Sympetrum vulgatum) Naturdokument Es handelt sich hier um ein Weibchen, welches ich an einen frühen Morgen in der Wiese fand.
Mehr hier
Hallo Hubert, für mich ist ein perfektes Bild ! Glückwunsch hierzu LG Thomas
Mehr hier
Bienenfresser (Merops apiaster) wildlife 2013 ...endlich an meinem letzten Fototour Tag hat es endlich geklappt für die Bienenfresser - Brautgeschenk - Aufnahme. Dieser Tag war mit an den Sonnenstunden gemessen, der beste Tag in meiner letzten Woche. Aber Herr Bienenfresser wollte erst so richtig gar nicht seiner Angebettenen was Insektenmäßiges vorbei bringen.......erst als ein anderer Vogel seinem Weibchen, immer wieder mit einem Bienchen vorbei kam, muste er mit einem außergewöhnlichen Gesche
Mehr hier
Seidenreiher (Egretta garzetta) S'Albufera Mallorca 2013 Diesen Augenblick kann man eigendlich nicht in Worte fassen.... .
Mehr hier
Bienenfresser (Merops apiaster) wildlife 2013 Diese Szene konnte ich an diesem Tag mehrmals beobachten, ein fremder Vogel setzt sich zwischen, einen bereits gefundenen Bienenfresserpaar. Erst schaute der Gehörnte etwas bedröppelt herein aber danach gab es richtig Zoff, nur der Nebenbuhler versuchte es immer wieder und brachte sogar "seiner Partnerin" ein Brautgeschenk mit vorbei...... Aber irgendwie interessierte diese die ganze Aufregung überhaupt nicht....*lach* Ich hoffe Ihr könnt n
Mehr hier
Wiedehopf (Upupa epops) wildlife Kaiserstuhl 2013 .....nur das beste für seinen Nachwuchs. Es handelt sich hier genau um die Europäische- oder Gemeine Maulwurfsgrille (Gryllotalpa gryllotalpa), die der Wiedehopf zu einer seiner Leibspeise zählt, dieser werden im Boden verborgene durch Stochern ertastet. Dabei werden die Stocherlöcher (insbesondere beim Fang von Maulwurfsgrillen) oft dadurch erweitert, dass der Wiedehopf mit in den Boden gestecktem Schnabel mehrmals im Kreis herumläuft. Oft werde
Mehr hier
Hallo Ralph, ganz ganz....großes Kino !! Glückwunsch zu dieser Aufnahme. LG Thomas
Mehr hier
Hallo Helmut, nun in den Weinbergen im Kaiserstuhl, befinden sich kleine Rebhäusle, in dem einem oder anderem sich innen ein Brutkasten befindet kann. Die Winzer unterstützen hiermit das die Wiedehöpfe dort auch weiterhin jedes Jahr ihren Nachwuchs aufziehen können. Eigentlich zieht er seine Jungen aber am liebsten in Baumhöhlen auf, wie sie in alten Obstbäumen zu finden sind. Da sehr viele Streuobstwiesen entweder der Landwirtschaft oder Bauland geopfert werden, gibt es kaum noch Möglichkeiten
Mehr hier
Wiedehopf (Upupa epops) - Fütterung mit Maulwurfsgrille Kaiserstuhl 2013 ....zielsicher flogen beide Altvögel mit Ihrer Beute, der Maulwurfsgrille direkt in den weit geöffneten Schnabel der ungeduldig wartenen Jungtiere. Da dieses teilweise, in sehr unregelmäßigen Zeitabständen passierte, hieß für mich, natürlich volle Konzentration, den zum Fotografieren blieben mir im richtigen Anflugwinkel nur 2-3 Sekunden und ich konnte aus meiner Tarnung die anfliegenden Altvögel, leider nicht schon früher
Mehr hier
@pascale teufel, beim Vorgängerbild, war noch nicht die Sonne richtig draußen. Die Sonne hob hier die Farben doch um einiges an. Danke für Deine Anmerkung, freut mich das Dir die Aufnahme gefällt LG Thomas
Mehr hier
Triel (Burhinus oedicnemus) NSG Albufera 2012 Ganze zwei Abende konnte ich eine Kolonie von dem Triel beobachten, danach sind diese wohl wieder weitergezogen in Richtung Süden. In Europa brüten noch zwei Inselrassen auf den Kanaren sowie die etwas hellere und kleinere Unterart saharae in Südspanien, auf den Balearen, einigen Mittelmeerinseln sowie in Griechenland. In Mitteleuropa ist er ein äußerst seltener und in einigen Staaten vom Aussterben bedrohter Brutvogel Für mich war diese Begegnung mi
Mehr hier
Fasan (Phasianus colchicus) Fasanenbalz Wildlife 2013 Neugierig schritt er auf mich zu.....) Ich hoffe ich könnt noch Fasanbilder sehen...) .
Mehr hier
Eisvogel männl. (Alcedo atthis) wildlife 2013 Über eine Kleinigkeit am Muttertag freut sich nicht nur die Eisvogeldame... Beim fotografieren und Blick durch den Sucher, ist mir bereits dieser Fisch aufgefallen, selbst beim hereinzoomen ins Bild, ist mir nicht klar was dieses für ein Fisch ist. Dieser hat an der Seite einige gelb/rot gefärbte Schuppen. Vielleicht hat ja jemand von Euch eine Idee....?? .
Mehr hier
Hallo Jan, ja das stimmt schon das die Krallen, etwas groß für das Hermelin seien könnten. Waschbären haben wir nicht. Aber da dort Hundebesitzer ihre Hund ins Wasser schicken, vermute ich mal das nach dem Überfall auf die Eisvögel, evtl. ein Hund vom Geruch zum Bruthöhleneingang gelockt und das er diese Krallenspuren und versucht hat, das Loch größer zu machen.....?? Sicherlich könnte es auch ein ganz anderer Räuber gewesen sein, ein Marder.....?? LG Thomas
Mehr hier
Hallo Jan, erst einmal Danke für die richtige Bestimmung. Ich habe mich mit dem Verdacht das dieser Räuber für die Plünderung der Eisvogelbrut verantwortlich, bestimmt etwas falsch ausgedrück. Nun das Raubtier welches die Eisvogelbrut samt Altvogel gefressen hatte, hatte schon das Einflugloch der Bruthöhle benutzt, dieses war auch für diesen leicht zu erreichen. Bilder mit Krallenspuren ( beim Einsteigen ) am Brutlocheingang habe ich auch, wenn es interessiert, in der fotocommunity habe ich dies
Mehr hier
Hermelin (Mustela erminea) wildlife 2013 ...für das Hermelin ?? Durch eine Bewegung im hohen Ufergras, beim Ansitzen bei den Eisvögel, habe ich zum zweiten Male dieses Hermelin entdeckt und endlich konnte ich einige Aufnahmen von diesem kleinem flinken Räuber machen. Er suchte die Uferböschung intensiv ab, auch dort wo in den vergangenen zwei Jahren eine Eisvogelbruthöhle, von einem Raubtier aufgegraben und die Brut sowie mit einem brütenden Altvogel gefressen wurde. Ob dieser Räuber dafür Veran
Mehr hier
Haubentaucher (Podiceps cristatus) wildlife 2013 ....bei den " Fischjägern mit der Federhaube". Seit Jahren standen Aufnahmen von kopulierenden Haubentauchern ganz oben auf meiner fotografischen Wunschliste. Durch einen spontanen Besuch bei den " Fischjägern mit der Federhaube" wollte ich eigentlich nur mal sehen, ob diese bereits ein Nest gebaut hatten. Dort angekommen, entschied ich doch noch etwas zu bleiben. Die unbefestigte Uferböschung war sehr aufgeweicht und matschig,
Mehr hier
Hallo Ralph, diese Aufnahme begeistert mich, Farben, Freistellung und die feinen Gräser im VG, sind einfach eine Augenweide ! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Hans-Helmut, eine wirklich tolle Szene konntest Du hier festhalten. Die Schärfe sitzt perfekt so wie es auch sein sollte und ich finde hier passt alles! Genau diese Szene fehlt mir auch noch... Viele Grüße Thomas
Mehr hier
@ Johanna, ja stimmt, aber nicht nur für ihn war in dieser Fahrspur im Rapsfeld wenig Platz... LG Thomas
Mehr hier
Klasse Szene Heinz ! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Oliver, da in diesem Gebiet auch Hasen an zu treffen sind, hatte ich wie ich mich robbend im Rapsfeld zum Fasan vorgearbeitet hatte, auch gehofft das so einer auch noch eben um die Ecke kommt....)
Mehr hier
Hallo Wolfgang, ich bin begeistert, Traum-Aufnahme ! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Holger, klasse Aufnahme, sieht aus wie ein Gemälde ! VG Thomas
Mehr hier
Hallo Bernd, ja sicher, Bilder kommen noch.... VG Thomas
Mehr hier
Fasan (Phasianus colchicus) Fasanenbalz Wildlife 2013 Nach meinen ersten Fasanbildern, bin ich einige Tage später noch mal los und traf diesen Fasan mit seinen beiden Hennen, in einem Rapsfeld an. Dem lautstarken Revierruf des Fasanenhahns folgt ein geräuschvoller, weithin hörbarer Flügelwirbel....! Ich hoffe Ihr könnt noch Fasanbilder sehen...) .
Mehr hier
Hallo Daniel, eine Aufnahme zum Genießen !! VG Thomas
Mehr hier
vor einigen Monaten rief mich User A an, ob ich für seinem Kumpel User B, den ich natürlich auch kenne, für ein Bild von diesem drei Sterne vergeben könnte, User B konnte in das Punktesystem hier im Naturfotografenforum einsehen und diesem fehlten ganz wenige Punkte noch zum Konkurrenzbild, für das Bild des Tages....... Und da User A kurz am Telefon angebunden war, er wollte noch andere Fotofreunde anrufen,hat es doch noch mit dem Bild des Tages von User B am nächsten Tage geklappt.... Wie mir m
Mehr hier
@ Klaus Mehret, klar Klaus das weiß ich natürlich auch ! Wenn man von anderen Usern Bilder kommentiert, welches ich auch sehr gerne tue, werden die eigenen Bilder ebenfalls kommentiert, Logisch ! Ich habe seit meinem Einstieg hier über einen größeren Zeitraum, Bilder von den Usern hier kommentiert, mir ist danach aufgefallen, das sich die Zahl der Anmerkungen zu meinen Bildern nicht wesentlich zugenommen hatte. Dieses desmotiviert natürlich auch, zumal meine Erfahrungen sich mit zwei anderen Use
Mehr hier
Hallo Otto, starke Aufnahme, diese für mich....keine Wünsche offen läßt. LG Thomas
Mehr hier
@ Hallo Peter, bunt,.....? Nun das ist schon ein sehr bunter Vogel *lach* Einfach fantastisch wie diese Farben leuchten. P.S. mit den Hasen hat auch so einigermaßen geklappt, dabei ist mir dieser Fasan, mit seinem Huhn, vor die Linse gelaufen, Fotografenherz was willste mehr...) VG Thomas
Mehr hier
@ Otto Ganss, es stimmt, dieses ist mir auch schon sehr oft aufgefallen hier im Naturfotografen-Forum. Es werden gerne Bilder von Usern kommentiert, die zum etablierten Kern gehören. Ich finde es schade, den eigendlich sollte es doch um Bilder gehen, .....
Mehr hier
Fasan (Phasianus colchicus) wildlife 2013 .
Mehr hier
Reiherente (Aythya fuligula) Wildlife Bergisches Land ....war ich mit dieser Reiherente und war von ihren Blick einfach nur fasziniert. .
Mehr hier
Graugans (Anser anser) wildlife 2013 Auf unseren heimischen Seen ist zurzeit doch richtig was los. Kanada-, Weißwangen- , Nil- und wie hier abfliegenden Graugänse bilden aktuell ein munteres Treiben. Selbst einen Trupp Saatgänse, die auf der Zwischenstation waren, konnte ich an diesem Tage beobachten. .
Mehr hier
Europäische Gottesanbeterin (Mantis religiosa) Kaiserstuhl 2012 Im letzten Fotojahr habe ich bewusst in Sachen Makrofotografie etwas kürzer getreten, doch wenn man nun mal Vorort ist und solche fantastische Motive vorfindet, da konnte ich nicht anders und holte meine Kleinfiechnahlinse mal wieder hervor. Immer wieder ein Erlebnis, die Mantis....!!! .
Mehr hier
Erdkröten (Bufo bufo) .....läuft es, wenn (M)an(n) nicht selber laufen muss.....) Erdkrötenpaar während der Frühjahrswanderung zum Laichgewässer.
Mehr hier