neue Bilder

Neue Kommentare

RSS
Hallo Gunnar,

ich erinnere mich, als ich dort stand und das Foto machte (und das darf man wohl sagen) von der Landschaft unglaublich beeindruckt war. Sie ist ebenso großartig wie (zumeist) öd und leer - jedenfalls fast ohne Zivilisation.

Grüße, Günter
Hätt ich auch gerne. Wahrscheinlich hätt ichs vermasselt ... in Actionfotos bist du mir Welten vorraus ...

LG Thomas
Hallo Jürgen, tolles Erlebnis was du da hattest. Wann sieht man schon mal einen Maulwurf auf der Erde und dazu noch klasse festgehalten, gefällt mir!

Gruß Marko
Besten Dank Lutz,

das war echt Glücksache mit der Draufsicht , er flog eigentlich schön von mir weg und wendete dann aber doch kurzerhand .:-):-D


LG Holger
Hallo liebe Pascale,

was für gute und wichtige Worte.
Achtsamkeit nicht nur für uns selbst,
sondern auch für unsere Mitmenschen.:thumbsup:

Dieses sanfte zarte Pflänzlein vermittelt
eine Leichtigkeit, von der ich hoffe, dass
wir sie zurückerlangen.

Danke Dir!

LG Ute
Das schöne Leuchten und Glitzern erweckt weihnachtliche Assoziationen in mir, aber warum soll es nicht auch mal zu Ostern glitzern?

Jedenfalls war es gut, dass Du in Euren Garten gegangen bist und dieses Winzmoos entdeckt hast, Silke!

LG Vera
Danke Dir Pascale...bei meinen letzten Bildern waren eben einige dabei, die für mich einmalige Erlebnisse beinhalteten und keine Perfektion....das kommt nicht gut.....was ich schade finde...eine Adlerkopula mit Dohlenspanner in völlig unbeeinflusster freier Wildbahn ohne die üblichen Anfütterungen hab ich hier noch nicht so richtig gesehen und das Strathosphärenlicht ebenfalls nicht. Die Prioritäten sind klar...bin ja schon lange genug dabei.
Ich freue mich, daß Dir dieses Bild gefällt :-)
Wow, vielen lieben Dank für die enorme Resonanz, die mich wirklich sehr freut. Ich muss sagaen, es ist auch eines meiner Lieblingsbilder aus den letzten Jahren, daher freut es mich besonders.

Viele Grüße,
Thomas