Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Klaus Ammich
Beigetreten 2010-09-13

Aktivität

Hallo, hier ein Bild, das im Norden von Norwegen, Nähe Hamningberg, entstanden ist. Bei sehr trüben Nieselwetter sind diese Schwäne herumgepaddelt. Mir hat die Stimmung gut gefallen. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, eine ungewöhnliche und sehr gute Aufnahme - Bewegung und zugleich Schärfe! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, das Foto regt mich jetzt doch für andere Planungen im nächsten Jahr an - einfach toll! Kannst Du da vielleicht etwas zu den näheren Umständen sagen? Einfach so begegnet? Schutz? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, bei der Bestimmung bin ich mir immer noch unsicher: Kann dies eine Pfuhlschnepfe sein (nach oben gebogener Schnabel)? Der Lebensraum würde passen: Nordnorwegen, Ekkeroy. Das Foto war nicht ganz einfach hinzubekommen, es war schlechtes Wetter, starker Wind, Nieselregen und schon früher Abend. Die Vögel sind recht scheu, Tarnzelt etc. ist dort verboten und wäre wegen des Windes auch kaum möglich gewesen, ebenso, weil die Flächen zu groß sind, um eine Landung vorherzusagen. Ich wollte auch g
Mehr hier
Hallo, die Jagd hat sioch gelohnt, ein außergewöhnliches Bild. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, da kann ich nur staunen und sagen: Das Glück des Tüchtigen! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, sagenhaft! Wie nahe bist Du denn da hingekommen? Oder ignorieren die an solchen Wasserstellen den Menschen? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, eine tolle Stimmung, die runden Lichtstreifen passen sehr harmonisch dazu. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, wenn die Bestimmung richtig (bei der mir jemand geholfen hat!), dann müsste das ein weiblicher Moschusbock sein. Mich faszinierten die Farben und das Futtern auf der Pflanze. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, einfach großartig! Der richtige Augenblick, die richtige Kameraposition, die richtige Schärfe, der richtige Bildaufbau!! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, sehr schöner Bildaufbau, der vom Schärfeverlauf unterstützt wird. Ein feines Bild! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, und ob es sich gelohnt hat! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, eine überzeugende grafische Wirkung der Bäume, gefällt mir ausgezeichnet. Einzige Anmerkung (vielleicht auch nur eine Täuschung von mir?): Kippt das Bild etwas nach links? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein tolels Bild: Die Äste passen zur Linie des Wendehalses, die Farben passen super. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein netter Kerl. Die Bearbeitung finde ich persönlich etwas flau. Vielleicht ist da noch etwas möglich? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, hoffentlich liege ich bei der Bestimmung richtig mit dem Feldschwirrl. Der kleine Kerl hüpfte unentwegt durch die Äste eines Busches. Diesen Lebensraum wollte ich auch etwas mit drauf haben. Hier ist mir wieder aufgefallen, wie manche Tiere erst nach langem Beobachten wirklich zu sehen sind, auch mit ihren Eigenarten und Bewegungen. Gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, im richtigen Augenblick und bei tollem Licht erwischt, dazu noch der Fisch im Schnabel als Tüpfelchen auf dem i! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, intensive Farben, super Schärfe, toller Bildaufbau - das macht Lust auf Urlaub (wenn es nicht noch so lange würde). Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein sehr schönes Licht, das die Blüte noch durchleuchtet. Gefällt mir sehr gut! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, super klar, deutlich, intensive Farben. Der Schnitt ist mir persönlich etwas zu eng. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, die Farben kommen gut zur Geltung. Allerdings ist mir oben zu viel Luft, dafür unten etwas abgeschnitten. Gruß Kaus
Mehr hier
Hallo, den Wischer an sich finde ich gut. Mir ist aber das Gras etwas zu leuchtend. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein schöner Augenblick gut umgesetzt, vor allem auch der Kontarst zwischen den hellen Farben und den dunklen Füßen ist gut gelungen. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, wie beeindruckend unsere Welt immer wieder ist - das zeigst Du hier ausgezeichnet! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, feine Farben, die da noch zur Geltung kommen, sehr schön! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, eine sehr schöne Aufnahme. Diese unruhigen Flieger so zu erwischen - Kompliment! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, nach einem Hinweis auf ein gebiet, in dem sie vorkommen, konnte ich zum ersten Mal Braunkehlchen sehen und auch fotografieren. Es sind kleine Prachtkerle, die da herumflattern. Oft setzten sie sich auf oder in die Nähe von russischen Schwertlilien, die ja gerade blühen. Für Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer dankbar! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein erstes Foto - und dann noch so gut, gratuliere! Der Blick gefällt mir auch sehr gut. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, beim Warten im Tarnzelt ist mir Frau Grauspecht vor die Linse geflattert, wenn meine Bestimmung richtig ist. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein netter Nachbar - wenn man nicht gerade schlafen will. Ich habe eine Mönchsgrasmücke und einen Zilpzalp vor meinem Schlafzimmer, allerdings ein paar Meter zu weit zum Fotografieren weg. An dem Bild gefallen mir die Farben und der Aufbau mit den Blättern ganz besonders! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, einfach toll. Ich jage das Blaukehchen selber schon eine Weile und bin nicht annähernd so hingekommen! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, vor ein paar Tagen habe ich Wasseramseln im Glastal beoabachtet, unter anderem auch diese felißge Amsel beim Futter sammeln für den Nachwuchs. Ich wollte sie "bei der Arbeit" und auch im Lebensraum erwischen. Wie immer freue ich mich über Kritik und Anregungen! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein ganz alltäglicher Vogel, ein Feldsperling (wenn ich ihn richtig bestimmt habe). Er hat sich mir beim Warten auf ein Blaukehlchen angeboten. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, sehr schöne, warme Farben, die dem Bild seinen besodneren Reiz geben. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, der obere Teil sieht schön aus, unten ist für mich etwas zu viel Dunkel drauf. Gruß Kaus
Mehr hier
Hallo, toll erwischt. Mir gefällt auch die Einbeziehung des Lebensraumes sehr gut. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, wunderschöne, zarte Farben, der Glanz der Tropfen, der Aufbau - gefällt mir ausgesprochen gut. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ich höre ihn schreien! Sehr schön den richtigen Augenblick erwischt. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, auf der einen Seite ein sehr schönes Bild eines tollen Falters. Aber irgendwie sind die Bilder in dieser Art auch austauschbar: freigestellt von der Seite an einem Stängel. Selber weiß ich aber nicht, wie man das immer anderes machen kann. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, ein toller Augenblick. Für das "Freischwirren" würde ich mir aber ei wenig mehr Platz links wünschen, mir ist es ein wenig zu eng. Aber ein toller Augenblick, sehr scharf und klar abgebildet. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, die kleinen Dinge lohnen sich! Eine Blüte, dazu der Blickfang der Ameise - sehr schön! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, beim Ansitzen auf Wasseramseln hat sich eine Gebirgsstelze (hoffentlich so richtig bestimmt?) auf einen Ast in meine Nähe gesetzt und mich förmlich um ein Foto angebettelt ... Gerne Verbesserungsvorschläge und Hilfen! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, einfach nur schön, die geliebten Gänse und dann noch in der Umgebung, mit Blümchen im Schnabel! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, die Gänse haben es mir auch angetan. Kann es sein, dass bei dem Bild der Schärfepunkt für ein Portrait zu weit vorne liegt - auf dem Schnabel und nicht auf den Augen? Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, eine phantastische Aufnahme, mit Dynamik, der Blick in den Augen - einfach super. Hat er Dich im Blick? Gruß Klas
Mehr hier
Hallo, nach langem Sitzen und vielen vergeblichen Versuchen ein hoffentlich halbwegs gelungenes Bild von einem Zwergtaucher an einem Allgäuer See. Dort leben zwei Pärchen, zu hören sind sie immer, aber ungemein schnell weg, wenn man sie sehen will. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, vielen Dank für Eure Anmerkungen auch zur Ausarbeitung. Hier muss ich noch sehr viel lernen. Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, die Schönheit der kleinen Dinge - in ganz tollem Licht! Gruß Klaus
Mehr hier
Hallo, diese Streifengans hat sich heute schön fotografieren lassen. Ich wusste zwar, dass sie da herumschwimmt, aber bis jetzt hat sie sich immer gedrückt. Gruß Klaus
Mehr hier
Heute sah ich zum ersten Mal einen Specht Nüsse knacken: Er hatte die Haselnuss im Schable, hat verschiedene Stellen ausrobiert, um die Nuss zwischen Ästen einzuklemmen, und dann schließlich auf die Nuss eingehämmert. Dabei habe ich versucht, schnell diesen Schnappschuss hinzubekommen. Gibt es solche vegetarischen Spechte öfter? Gruß Klaus
Mehr hier