Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Oxycera trilineata
© Thorsten Stegmann
Oxycera trilineata
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/114/570214/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/114/570214/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-07-17
TS ©
Moin,

eigentlich war ich heute in ganz anderer 'Mission' an der Nordseeküste unterwegs... zwar war die Artenvielfalt der Avifauna schon bemerkenswert und... es tut mir Leid, das sagen zu müssen... der HERBST (zumindest der ornithologische) hat an der Nordsee bereits deutliche Spuren in Form von Durchzüglern hinterlassen...,

dennoch fand ich nicht, wonach ich ausgezogen war (den Graubrust-Strandläufer)... nun denn...

Zurück am Auto erwartet mich aber netterweise dieses wirklich sehr sehr hübsche (und vermutlich nicht besonders häufige), ca. 5-6 mm kleine, Dipteren-Männchen der Waffenfliegen-Art Oxycera trilineata an einer Scheibe meines Autos, wo ich ihn auch fotografiert habe. Bild: Lächelndes Gesicht - Die 'Preisfrage' lautet jetzt: Welche Farbe hat mein Auto? Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht

Ich fand ihn sehr hübsch und habe ihn gerne abgelichtet. Im 'Ganzen' sieht das Tier übrigens so aus:

Waffenfliegen tragen ihren deutschen Namen aufgrund der 'Bewaffnung' des Scutellums (dem "grünen Bobbel" hinten am Thorax, über den Flügeln) - die "Waffen" sind die beiden deutlichen Dorne. Die Larven leben aquatisch. Männchen sind bei sehr vielen Fliegen-Arten daran zu erkennen, dass bei ihnen die Augen deutlich mehr vom Kopf einnehmen, diesen praktisch komplett einnehmen und in der Mitte zusammenstoßen. Bei weiblichen Fliegen sind hingegen oft die Augen deutlich erkennbar getrennt ausgebildet [warum auch immer...].

Ich weiß... ich hätte für den Fotoanlass den Wagen vorher 'wienern' müssen... leider habe ich daran nicht gedacht (und ich wollte ja auch eigentlich Limikolen fotografieren, die ich nicht gefunden haben...) - man verzeihe mir! Bild: Lächelndes Gesicht

Ich hoffe dieser kleine 'Kostbare' und 'Hübsche' aus unserer heimischen Fauna sagt Euch genauso zu wie mir und grüße,
Thorsten

Technik:
Canon Powershot SX20 IS + Marumi Acromat +5, 560mm KB-Äquivalent, 1/50stel, f7,1, ISO80, -1,0 LW - IS, frei Hand - Kamera an den Wagen gehalten, Ausschnitt ca. 80%; EBV: Tonwertkorrektur, entrauschen, schärfen; 17:33 Uhr, bedeckt
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 145.2 kB 533 x 800 Pixel.
Platzierungen: Teilnehmer Makro des Monats Juli 2011
Ansichten: 28 durch Benutzer250 durch Gäste1270 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.