Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Aurorafalter
© Stefan Imig
Aurorafalter
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/137/686224/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/137/686224/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-04-05
SI ©
Hi!

Ich liebe den April!!!
Wenn die Natur im März noch langsam am erwachen ist, so setzt im April eine regelrechte "Motivexplosion" ein.
Jeder Tag bringt etwas Neues und man freut sich richtig, wenn um 4.30 Uhr der Wecker klingelt.
So auch am Donnerstag, als ich weit vor Sonnenaufgang wiedermal zu den Küchenschellen bin um vielleicht noch ein paar nicht verblühte Exemplare zu finden.
Als ich dann diesen Aurorafalter (und einen Grünader-Weißling in 1m Abstand) direkt am Wegesrand entdeckte, hab ich mich gefreut wie ein Kleinkind an Weihnachten!

Ich hoffe, es gefällt euch und wünsche euch allen frohe Ostern!!!

Viele Grüße,
Stefan

PS: Die gezeigte Situation wurde exakt so vorgefunden und es wurde vor Ort rein gar nichts verändert. Am PC hab ich mir allerdings erlaubt, einen kleinen Blütenausschnitt im Hintergrund zu entfernen.

Technik:
NIKON D700 + Sigma 150mm f/2,8 + Stativ + SVA + Fernauslöser
150mm, 1/40 Sek., f/8.0, ISO 320
Belichtungsautomatik, Korrektur +1.0, Manueller Weißabgleich
Bearbeitung Gestempelt
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 440.0 kB 1200 x 800 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 13 Zeigen
Ansichten: 8 durch Benutzer90 durch Gäste325 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Serie
Trockengebiete Mainfrankens: