Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ich freue mich ja schon so auf die neue Bienenfresser-Saison ! Bald gehts los ! Vielen von euch gehts bestimmt genauso wie mir ;) Hier ein Bild von der Festplatte. Es war eine sehr belebte Wand, an meinem Abschnitt waren es ca. 25-30 Vögel. Dieser Ansitz war stets sehr begehrt und umkämpft. Im Hintergrund kann man das rege Treiben erahnen. Lichttechnisch war dieser Platz nicht ganz ideal. Die Sonne ging hinter der Wand auf, bis um ca. 10:45 stand der Ansitz im Schatten. Bis zu dieser Uhrzeit ist
Mehr hier
leider auch nicht in freier Wildbahn aufgenommen. Der macht einen riesen Spektakel und ist sehr laut.
Mehr hier
Mit dem neuen Tamron 150-600 bei 600 mm u. Offenblende.
bin mir nicht sicher, ob es mir gefallen will. Darum bin ich interessiert an euren ehrlichen Meinungen.
2013-11-29 19:30:00 - 2013-11-29 20:30:00
Am 29.11.2013 findet im Naturschutzzentrum Bergstraße (An der Erlache 17 ind 64625 Bensheim) um 19:30 Uhr ein Vortrag zu Insekten an der hessischen Bergstraße statt. Insekten (vor allem Schmetterlinge) die an der hessischen Bergstraße vorkommen gestalterisch in Szene gesetzt. Im Vortrag werden aktuelle Fotos von verschiedenen Insekten die an der Bergstraße heimisch sind zu sehen sein. Der Schwerpunkt liegt bei Schmetterlingen. Wir haben durch den idealen Lebensraum und das Klima an der hessische
Mehr hier
2013-11-27 19:00:00 - 2013-11-27 20:00:00
Am 27.11.2013 findet beim NaBu in Heidelberg um 19:00 Uhr ein Vortrag zu Insekten an der hessischen Bergstraße statt. Insekten (vor allem Schmetterlinge) die an der hessischen Bergstraße vorkommen gestalterisch in Szene gesetzt. Im Vortrag werden aktuelle Fotos von verschiedenen Insekten die an der Bergstraße heimisch sind zu sehen sein. Der Schwerpunkt liegt bei Schmetterlingen. Wir haben durch den idealen Lebensraum und das Klima an der hessischen Bergstraße ein paar wirkliche Besonderheiten d
Mehr hier
… sind die Baumläufer „einzufangen“ und seit Tagen bin ich am Versuchen. Beide Arten nehmen an unserer Winterfütterung teil und man kann dabei ganz gut ihre Merkmale-Unterschiede studieren. Vier wollte ich mir endlich einmal einprägen: der Waldbaumläufer besitzt den relativ kürzeren Schnabel, dafür hat er eine längere hintere Kralle, seine Flanke ist weniger braun und in der Flügelbinde hat er eine deutliche Stufe, die oft wie ein Rechteck daher kommt und hier gar unterbrochen ist, alles im Ve
Mehr hier
...weiß, wer ich bin.
Nach dem Gelbstirn-Schwatzvogel hier noch der Weißstirnige. Er ist mir in Strandnähe auf Manly, der beliebten Halbinsel von Sydney begegnet. Wie sein gelbstirniger Verwandter gehört er zur Familie der Honigfresser und soll in kleineren bis zu Trupps von mehreren hundert Vögeln von Nord- bis Südost-Australien vorkommen. BGE
Bei der Durchquerung des Solfatarengebietes bei Krýsuvík bin ich auf diesen (nicht sehr großen) farblich ausgefallenen See gestoßen, den G r æ n a v a t n
Adulter Rotschenkel auf flach überfluteter Schlickfläche an der Insel Poel
Verkaufe einen neuwertigen L-Winkel von RRS für die 30D mit angesetzem Batteriegriff BG-E2. 110 Euro incl. Versand nach Deutschland. Kontakt 0178 5776131 oder christian.naumann@web.de
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter

r, t, l, -, f, 6, e, i, n, a