Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Common Rose
© Christoph Keller
Common Rose
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/19/98957/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/19/98957/image.jpg
Eingestellt:
CK ©
So, es wird Zeit, Euch einen neuen Schmetterling vorzustellen, der in Thailand 'common' ist: The Common Rose. (Wer deutsche Namen findet... gerne!)
Wesentlich kleiner als der Golden Birdwing, hat er aber leider dieselbe fürs Fotografieren lästige 'Unart', nämlich wie ein Kolibri beim Nektarsaugen zu schwirren... Nur ganz selten setzt er sich mal für einen Moment ruhig hin... wie hier geschehen. Zum Stativ ausrichten war keine Zeit, also hab ich die Camera schnell heruntergenommen und den Schuss freihand und gegen die Sonne gemacht... er liess mir für einen Klick Zeit, und weg war er...
Technik:
Dynax 7D * Minolta AF 2.8/80-200 APO 'G' + 36mm Zwischenring * 200mm
(Cropfaktor 1,5) * 1/1000 * F 5.6 * -2.0 * ISO 200 * Kabel * - Rechts und unten leicht beschnitten
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 241.8 kB 1000 x 695 Pixel.
Ansichten: 84 durch Gäste307 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose:
Serie
Butterflies and Moths of Thailand: