Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Verwandlungskünstler
© Jens Kählert
Verwandlungskünstler
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/45/225807/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/45/225807/image.jpg
Auch wenn ich den Schlupf einer Libelle schon unzählige Male beobachtet habe, verliert er für mich nicht an Faszination und bleibt ein erstaunliches Naturspektakel. Hier schlüpft ein Männchen der Großen Heidelibelle (Sympetrum striolatum) in der bereits bekannten Kieskuhle in der Nähe meines Wohnortes in Dithmarschen. Wenn man das Aussehen von Larve und Vollinsekt miteinander vergleicht, kann man kaum glauben, dass es sich um dasselbe Tier handelt und wie schnell (in ca. 2 1/2 Stunden) die Verwandlung vollzogen ist.

Als ich vor etwa 30 Jahren begann mich mit Libellen zu beschäftigen, gehörte diese Art zu den Raritäten meiner Umgebung. Heute ist sie selbstverständlicher Bestandteil der hiesigen Libellenfauna. Ihr folgten in den nächsten Jahren weitere Arten, die eigentlich weiter südlich vorkamen. Der spektakulärste Fund unter diesen Immigranten war im letzten Jahr die Feuerlibelle, die gerade einmal 1 km von meinem Wohnhaus entfernt auftauchte.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 241.6 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Canon 40D + Sigma 150 mm/2.8, 1/13 Sek. f13, ISO 100, Stativ, SVA
Ansichten: 83 durch Gäste, 495 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→