Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Die Baggersee-Orchidee
© Magdalena Schaaf
Die Baggersee-Orchidee
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/111/558376/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/111/558376/image.jpg
Hallo,

hier mal wieder eine Sumpf-Stendelwurz, eine meiner liebsten Orchideen und nicht einfach zu fotografieren.
Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir vor 2 Wochen eine ordentliche Population an einem Baggersee gefunden haben! Vorgestern Abend war das Wetter dann endlich mal wieder stabil trocken, sodass ich zu ihr gefahren bin. Die Pflanzen stehen recht dicht, was das Fotografieren erschwert, irgendwann habe ich aber dann eine geeignete Einzelpflanze gefunden.
Obwohl der Baggersee viel besucht wird, ist der Standort wohl nicht der schlechteste. Epipactis sieht nicht wie eine "klassische" Orchidee aus und die ganzen Besucher (Angler, Badegäste) scheinen nicht zu wissen, um was es sich handelt und beachten die Pflanzen nicht, es ist außerdem nicht unbedingt ein typischer Standort. So kommt es weder zum Blumenstrauß pflücken noch zum Ausgraben.
Die Blüten erschienen mir dieses Jahr sehr klein. Ob das mit der Trockenheit im Frühling oder mit dem durch Trittbelastung sehr verdichteten Boden zusammenhängt, weiß ich nicht.

Ich hoffe, sie gefällt,
liebe Grüße,
Magdalena

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 246.6 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Canon EOS 50D, 70-200 @ 123mm
1/100 Sek., f/3.2, ISO 200
Beeinflusst: Ein paar Halme gezupft
Ansichten: 6 durch Benutzer, 152 durch Gäste, 429 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Orchideen:
→